WLAN-Problem? Überprüfen Sie diese 6 Ursachen und wie Sie sie beheben können

Es gibt Zeiten, in denen WLAN auf einem Android-Telefon plötzlich nicht mehr verwendet werden kann. Nun, in diesem Artikel möchte ApkVenue Ihnen erklären, wie Sie mit defektem WLAN unter Android umgehen können.

Wireless Fidelity oder WiFi ist zu einem Teil unseres täglichen Lebens geworden. Mit WiFi können wir einfacher, schneller, stabiler und billiger auf das Internet zugreifen. Es ist sogar kostenlos, wenn wir WLAN an öffentlichen Orten wie Cafés oder Bibliotheken nutzen. Daher müssen derzeit alle Arten von Smartphones, sei es Android-Telefone, iPhones, Windows-Telefone, BlackBerry-Geräte usw., WiFi-Geräte und -Funktionen einbetten. Es gibt jedoch Zeiten, in denen das WLAN eines Android-Telefons plötzlich nicht mehr verwendet werden kann. Nun, in diesem Artikel möchte ApkVenue Ihnen erklären, wie Sie mit defektem WLAN unter Android umgehen können.

  • Speichern Sie mobile Daten vs WiFi Quota Ala Opera Max
  • Einfache Möglichkeiten, um defekte WLAN-Probleme auf einem Laptop zu beheben
  • 10 Gefahren von WiFi für die menschliche Gesundheit, einschließlich SPERM-Schäden!

Schäden am WLAN können durch verschiedene Dinge verursacht werden. Möglicherweise ist die WLAN-Komponente Ihres Android-Handys beschädigt. Bevor Sie sich jedoch entscheiden, Ihr Android-Handy zu warten oder eine Garantie in Anspruch zu nehmen, versuchen Sie zunächst zu überprüfen, ob das WLAN Ihres Android-Handys wirklich beschädigt ist oder nicht. Wenn es immer noch auf einfache Weise gehandhabt werden kann, kümmern Sie sich nicht um die Wartung . Hier sind die Schritte.

6 Ursachen für defektes WLAN unter Android und wie man sie überwindet

Überprüfen Sie WiFi auf einem Android-Handy

Als erstes müssen Sie die WLAN- Einstellungen Ihres Android-Handys überprüfen , unabhängig davon, ob es eingeschaltet ist oder nicht. Wenn es nicht funktioniert, schalten Sie es zuerst ein. Der Trick, öffnen Sie Ihre Android-Handy-Einstellungen. Suchen Sie dann nach WLAN und schalten Sie es ein. Dies ist der einfachste und früheste Weg für Sie, dies zu tun. Denn wer weiß, dass das WLAN versehentlich drückt, wenn Sie an Ihrem Android-Handy arbeiten.

Überprüfen Sie das WiFi-Modem

Wenn Sie privates WLAN verwenden, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Router oder Modem eingeschaltet ist und funktioniert. Wenn nicht, schalten Sie es zuerst ein. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihr Guthaben oder Datenkontingent für Ihr WLAN-Modem ausgefüllt haben. Wenn Sie öffentliches WLAN nutzen, wie zum Beispiel in einem Café. Sie können den Angestellten oder Kellner fragen, ob das WLAN dort eingeschaltet ist oder nicht. Weil es sein könnte, dass WiFi Störungen aufweist.

Lesen Sie auch: Einfache Möglichkeiten zur Überprüfung der BOLZEN-Quote! auf einem Android-Handy

Überprüfen Sie das WLAN-Passwort erneut

Wenn das von Ihnen verwendete WLAN über ein Kennwort verfügt, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kennwort eingegeben haben. Vergessen Sie nicht die Buchstaben- oder Zahlenanordnung. Wenn Sie öffentliches WLAN verwenden, fragen Sie das Personal nach dem richtigen Passwort. In der Tat, wenn Sie es aufschreiben können, so ist es nicht falsch.

Lesen Sie auch: Wie man das WiFi-Passwort unter Android kennt

Überprüfen Sie die angeschlossenen Geräte

Bei einem Modem oder WLAN- Router ist die Anzahl der verwendeten Geräte normalerweise begrenzt. Beispielsweise können nur 10 Geräte, 32 Geräte usw. gemeinsam genutzt werden. Überprüfen Sie zunächst, ob der Router voll ist oder nicht. Wenn sich herausstellt, dass es voll ist, ist es nur natürlich, dass Sie nicht mitmachen können.

Überprüfen Sie die Verwendung anderer Geräte

Versuchen Sie es mit einem anderen Gerät, z. B. einem Laptop oder einem anderen Android-Handy Ihres Freundes. Wenn dies nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Router oder Modem vor. Wenn jedoch andere Geräte das WLAN nutzen können, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Android-Telefon vor.

Überprüfen Sie den WLAN-Zustand Ihres Android-Telefons

Um herauszufinden, ob Ihr WiFi-Gerät funktioniert oder nicht, können Sie die Anwendung Phone Tester verwenden . Diese Anwendung kann den Status verschiedener Geräte auf Ihrem Android-Handy ermitteln. Versuchen Sie zuerst, die Anwendung hier herunterzuladen.

Miguel Torres Benchmarking Apps HERUNTERLADEN

Sie können die Anwendung öffnen und dann "WiFi-Status" auswählen. Sie werden sehen, dass Ihr WLAN-Status ordnungsgemäß funktioniert oder nicht.

Wenn Sie ein Android- Mobilbenutzer vom Typ ASUS ZenFone sind , können Sie folgen, wie Sie die Qualität eines ASUS Zenfone HP ohne Anwendung überprüfen . Öffnen Sie einfach die Taschenrechneranwendung, geben Sie ".12345+" ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "=" .

Wählen Sie "WiFiBus_Test" . Warten Sie eine Weile auf den Ladevorgang . Wenn dann die Wörter "PASS" erscheinen , bedeutet dies, dass Ihr WiFi in Ordnung ist.

Wenn alle oben genannten Schritte ausgeführt wurden und sich herausstellt, dass Ihr Android-WLAN beschädigt ist, sollte es repariert oder gewartet werden . Wenn immer noch keine Garantie besteht, können Sie Garantieansprüche vor Ort oder beim Servicemitarbeiter ( Service Center ) beheben . Für ASUS-Geräte hat ApkVenue die vollständige Adresse im folgenden Artikel: Ihr ASUS-Gerät ist beschädigt? Dies ist die vollständige Liste der ASUS Service Center in Indonesien .

Dies sind die verschiedenen Schritte, die Sie ausführen können, wenn Sie ein defektes WLAN-Problem unter Android haben. Der Punkt ist, dass Sie zuerst Ihr Android-WLAN-Problem auf einfache Weise überprüfen. Nur wenn absolut sicher ist, dass es beschädigt ist, können Sie eine Garantie geltend machen oder es bei einem offiziellen Servicecenter reparieren . Wenn Sie andere praktische Lösungen für defektes Android-WLAN haben, können Sie diese über die Kommentarspalte unten mit ApkVenue und anderen Lesern teilen .