wie man herausfindet, wie man tippt und wie man es repariert

Es ist einfach herauszufinden, ob WA angetippt ist. Mit diesem Trick können Sie sofort die Eigenschaften von gehacktem WA identifizieren und feststellen, wie es gelöst werden kann.

Wie man herausfindet, dass WA abgehört wird, ist eigentlich sehr einfach. In wenigen Sekunden können Sie feststellen, ob mit Ihrer WhatsApp etwas nicht stimmt.

Als beliebte Chat- Anwendung ist ApkVenue sicher, dass Sie viele persönliche Dinge und vertrauliche Dokumente darin aufbewahren, und natürlich sind Sie besorgt über die Vertraulichkeit dieser Daten.

Mit dem Aufkommen der Cyberkriminalität gibt es immer mehr Fälle, in denen WhatsApp gehackt wird , die auf jeden abzielen können. Du könntest einer von ihnen sein!

Um sicherzugehen, können Sie zuerst die Eigenschaften von WA prüfen, die abgegriffen werden, und wie Sie es einfach lösen können, was ApkVenue unten zusammengefasst hat.

Eine Sammlung von Merkmalen von getapptem WA, die Sie leicht erkennen können!

Viele Methoden werden von Hackern oder Hijackern verwendet, um auf Ihr WhatsApp-Konto zuzugreifen. Wie die Verwendung des WA-Webs, eines WiFi-Netzwerks oder von Malware und bestimmten Anwendungen.

Natürlich möchten Sie nicht, dass WhatsApp-Nachrichten, die persönlich sind, von verantwortungslosen Parteien konsumiert werden. Oder sogar Ihr WA-Konto wird für kriminelle Handlungen verwendet.

Zu diesem Zeitpunkt hat ApkVenue die Eigenschaften von WA zusammengefasst und herausgefunden, was Sie selbst tun können, Gang.

Mit der Sammlung von WA-Funktionen, die ApkVenue dieses Mal geteilt hat, können Sie introspektiver sein und die am besten geeigneten Präventions- und Kontrollmaßnahmen ergreifen.

Tipps und Tricks zum Erkennen von WA Einfach und praktisch

Um zu wissen, dass das von Ihnen verwendete WhatsApp-Konto gehackt wurde, benötigen Sie keine spezielle Anwendung, um dies zu tun .

Mit nur wenigen kleinen Zeichen können Sie üben, wie Sie herausfinden, dass WA von dieser Jaka-Bande abgehört wurde, und anschließend die entsprechenden Maßnahmen ergreifen.

Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr WA- Chat nichts Wichtiges enthält , müssen dennoch Gegenmaßnahmen ergriffen werden, da das Hacking-Potenzial nicht darauf beschränkt ist, den Inhalt der Nachricht zu kennen.

Daher ist es für Sie unbedingt erforderlich, die Merkmale von WA zu kennen und zu überwinden, damit Ihre Kommunikationsaktivitäten viel sicherer und komfortabler werden.

1. WA- Chat liest automatisch WA-Merkmale im klarsten Hack

Der Weg, um herauszufinden, welche WhatsApp zuerst abgehört wird, ist ziemlich klar, und normalerweise werden Sie sofort feststellen, dass Ihre WA-Bande etwas Seltsames hat.

Haben Sie jemals einen Chat gefunden , der gelesen wurde , aber Sie haben das Gefühl, den Chat nicht geöffnet oder gelesen zu haben ?

Wenn ja, ist dies eines der offensichtlichsten Merkmale von WA, das gehackt wird . Dies zeigt an, dass jemand den Chat geöffnet und gelesen hat .

Es kann sein, dass diese Person Zugriff auf Ihr Smartphone hat, wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind oder sogar mit einer ausgeklügelten Methode aus der Ferne getippt werden.

2. Bei einem aktiven WhatsApp Web-Konto (WA Web) auf anderen Geräten werden WA-Bilder eindeutig abgehört

Eine weitere Funktion beim Tippen auf WhatsApp ist das aktive WhatsApp-Web (WA Web) auf anderen Geräten als dem Computer oder Laptop, auf den Sie normalerweise zugreifen.

Möglicherweise verwenden Sie WhatsApp Web nicht auf einem PC oder Laptop, sehen jedoch die Benachrichtigung, wenn sich herausstellt, dass Ihr WA-Webkonto aktiv ist. Um dies zu überprüfen, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die WhatsApp- Anwendung, gehen Sie zu den drei Punktsymboleinstellungen oben rechts und wählen Sie die Option WhatsApp Web .
  • Schritt 2: Auf dieser Seite erfahren Sie, auf welchem ​​Gerät WhatsApp Web aktiviert ist (siehe Abbildung unten). Sie können den Status von WA Web auch in der Benachrichtigungsleiste Gang anzeigen.

Wenn Sie diese Informationen recherchieren, können Sie klar erkennen, ob mit Ihrem Konto verdächtige Aktivitäten stattfinden.

Glücklicherweise können Sie Ihr Konto auch sofort von allen mit Ihrer WhatsApp verbundenen Computern abmelden, indem Sie auf die Option Abmelden von allen Computern klicken .

3. WhatsApp-Konto auf dem Smartphone meldet sich allein ab

Manchmal meldet sich die WhatsApp- Anwendung von selbst ab, ohne dass Sie es wissen, und dies wird oft unterschätzt und nur als Wind betrachtet .

Sie denken normalerweise an WhatsApp, das sich plötzlich abmeldet , als eine Anwendung, die abstürzt , oder? Tatsächlich deutet dies auf etwas Schlimmeres hin.

WA, das häufig gezwungen ist, plötzlich zu schließen und zu beenden, könnte eines der Merkmale des WA-Kontos sein, das von anderen Parteien abgehört wird.

Es könnte sein , dass das WhatsApp - Konto auf Öffnen ein anderes Smartphone - Gerät , so WhatsApp von selbst verlassen und Sie können nicht melden Sie sich an wieder.

Bisher unterstützte WhatsApp den Modus zum Aktivieren von 1 WA-Nummer auf 2 verschiedenen Smartphone- Geräten nicht .

Die einzige Möglichkeit, sich in WA anzumelden, besteht darin , die OTP-Codeüberprüfung zu bestehen . Wenn das Konto plötzlich auf seinem abmeldet eigenen, stehen die Chancen, dass Hacker auch in Ihre Telefonnummer getippt hat, wissen Sie!

Andere Eigenschaften von WA werden angezapft ...

4. Erhöhen der Smartphone- Temperatur , WA-Eigenschaften Einfach abgerufen

Wenn Ihr Smartphone plötzlich einen unnatürlichen Temperaturanstieg erfährt oder der Begriff HP überhitzt , durchlaufen Sie möglicherweise einen Hacking-Prozess, Gang!

Der Grund dafür ist, dass einige Hacker möglicherweise bestimmte Methoden verwenden, um Anwendungen, Viren oder Malware in Smartphones einzuschleusen, um Ihre Aktivitäten auszuspionieren und deren Leistung zu überlasten .

Dies kann beispielsweise passieren, wenn Sie ein Bild oder eine Datei herunterladen oder auf einen Link mit einer unklaren Quelle klicken. Überhitzung kann also auch ein Weg sein, um herauszufinden, dass WA abgehört wird, Bande.

Die Anwendung, der Virus oder die Malware werden sicherlich im Hintergrund ausgeführt und erhöhen die Leistung und heizen dann das Smartphone auf .

5. Verschwenderischer Batterieverbrauch

Haben Sie jemals einen seltsamen Smartphone- Akku erlebt , der plötzlich abnimmt? Dies kann auch ein Zeichen dafür sein, dass WhatsApp fehlerhaft ist.

Nach wie vor kann ein verschwenderischer Batterieverbrauch durch verdächtige Anwendungen, Viren und Malware verursacht werden, die im Hintergrund ausgeführt werden, sodass Sie nichts darüber wissen.

Wenn ein Problem mit dem Akku des Smartphones plötzlich auftritt, trennen Sie das Internet und starten Sie Ihr Mobiltelefon neu, um das Problem zu beheben .

Überprüfen Sie den Akkuzustand mit den Programmen auf Android. Wenn keine Anzeichen von Schäden vorliegen und der Akkuverbrauch immer noch sehr verschwenderisch ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Mobiltelefon hacken.

6. Abnormale Internetnutzung

Sie haben das Gefühl, dass Ihr Internetpaket schneller als gewöhnlich abläuft , obwohl es normal verwendet wird? Möglicherweise wird hier auch Ihre WhatsApp entführt.

Um herauszufinden, ob WA mit dieser Methode aus der Ferne abgerufen wird , können Sie die Internet-Datennutzung auf Ihrem Smartphone ganz einfach überprüfen .

Sie müssen keine Anwendung installieren, um verdächtige Datennutzung zu verfolgen. Sie können über das Menü Einstellungen> Drahtlos und Netzwerke> Datennutzung darauf zugreifen .

Auf diese Weise können Sie herausfinden, welche Anwendungen Internet- und WiFi-Daten verwenden, die Sie auch täglich bis monatlich verfolgen können.

7. Sie hören ein Geräusch, wenn Sie WA anrufen. Die Eigenschaften von WA werden deutlich abgegriffen

WhatsApp ist jetzt mit Sprachanruf- und Videoanruffunktionen ausgestattet , mit denen Hacker auch Abhörmöglichkeiten nutzen können.

Eine der Eigenschaften von WA, die über diese Funktion abgehört werden, ist hörbares Rauschen ( Rauschen ), wenn Sie telefonieren.

Woher? Der Grund ist einfach, da es eine Spionageanwendung gibt, mit der Sie Ihre Konversationen aufzeichnen können, wenn Sie anrufen.

Nach der Aufzeichnung des Anrufs sammelt der Hacker die Daten, Gang. Passen Sie auf, wenn Sie in einem solchen Hack WA-Merkmale finden, ja!

Gefahren und Lösungen von WA-Merkmalen und deren Überwindung

Ein gehackter WhatsApp-Account wird Ihnen sicherlich viele Verluste verursachen, die von verantwortungslosen Parteien missbraucht werden, wie zum Beispiel:

  • Wenn es nur zum Spaß ist, können private und sensible Chats von anderen Personen konsumiert werden. Besonders wenn es Schande enthält, könnte es die Waffe einer verantwortungslosen Partei sein, das Opfer zu erpressen.
  • Wird verwendet, um WA- Spam-Chats zu senden, die möglicherweise falsche Informationen ( Hoaxes ) enthalten, die andere Personen provozieren sollen, die sie erhalten.
  • Wichtige Datensicherheit wie E-Mails, Passwörter und Bankdaten, die gestohlen werden können, um Vorteile für die Täter zu erzielen.

Für diejenigen unter Ihnen, die die Eigenschaften des Abhörens von WA wie oben nicht oder vielleicht bereits erkannt haben, gibt es tatsächlich einige vorbeugende Schritte und Möglichkeiten, wie Sie mit dem Abhören von WA umgehen können.

Hier können Sie mindestens fünf Methoden anwenden. Etwas? Lesen Sie die Bewertung zu den folgenden Punkten.

1. Verwenden Sie kein öffentliches WLAN, wenn Sie die Funktionen von WA nicht in einem Hack erleben möchten

Die erste Möglichkeit, mit dem Abhören von WA umzugehen, besteht darin, kein öffentliches WLAN an öffentlichen Orten zu verwenden, wenn dies nicht im Notfall der Fall ist . Warum?

Weil öffentliches WLAN natürlich für den Zugriff bereit ist und für Cyber-Angriffe anfällig und gefährlich ist. Insbesondere, wenn Sie damit auf persönliche Informationen wie WhatsApp zugreifen.

Auch wenn die Kontingentierung etwas verschwenderischer sein wird, bietet Ihnen die Verwendung Ihrer eigenen Daten-App eine viel sicherere und angenehmere Erfahrung mit WhatsApp.

Stellen Sie sicher, dass Sie immer über Portale auf das Internet zugreifen, denen Sie die Sicherheitsstufe anvertrauen, um Hacking zu verhindern.

2. Ziehen Sie das Sicherheitssystem auf dem Smartphone fest

Es ist nicht unmöglich, wenn die Täter des WhatsApp-Hackings die Menschen sind, die Ihnen am nächsten stehen, zum Beispiel Freunde oder Kollegen, Banden.

Damit WA nicht einfach gehackt werden kann, geben Sie WhatsApp keinen Zugriff auf andere Personen. Hier können Sie das Smartphone- Sicherheitssystem durch Aktivieren eines Passworts verschärfen .

Wenn Sie ein Kennwort verwenden, müssen Sie nicht überprüfen, wie Sie feststellen können, dass WA zu oft abgehört wird, da das System viel sicherer ist.

Das Passwort ist hier ein Handy-Sicherheitsschloss mit Alternativen in Form eines Fingerabdrucks, einer PIN oder eines Musters. Sperren Sie WhatsApp auch mit der WA-Schließfachanwendung, um die Sicherheit zu erhöhen.

3. Vermeiden Sie die Verwendung von Anwendungen von Drittanbietern für WhatsApp

Derzeit sind viele Anwendungen von Drittanbietern für WhatsApp verfügbar. Hier unterteilt ApkVenue sie in zwei Kategorien, nämlich die WhatsApp-Unterstützungsanwendung und die WhatsApp MOD-Anwendung.

Erstens könnte die WhatsApp-unterstützende Anwendung eine der Lücken für Hacker sein , um Benutzerdaten des WhatsApp-Kontos zu stehlen. Zum Beispiel die WA Sticker Maker-Anwendung auf die Telefonrekorder-Anwendung.

Zweitens gibt es die WhatsApp MOD-Anwendung, die natürlich verdächtig ist und möglicherweise Malware enthält , die Ihre Daten stehlen kann.

Inmitten all der Vorteile und coolen Funktionen der WA MOD-Anwendung sollten Sie die offizielle Anwendung besser verwenden, damit Sie nie das Gefühl haben, dass WA gehackt wird.

4. Aktivieren Sie die Einstellungen für die Bestätigung in zwei Schritten (Überprüfung in zwei Schritten).

Dies wird von vielen normalen Menschen häufig übersehen, wenn sie die WhatsApp-Anwendung auf ihrem Smartphone verwenden .

Durch Aktivieren der zweistufigen Überprüfungsfunktion oder der zweistufigen Überprüfung wird es Hackern sicherlich schwer, in Ihr Konto einzudringen , Gang.

Gehen Sie wie folgt vor, um WhatsApp mithilfe dieser integrierten Funktion vor Fehlern zu schützen.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die WhatsApp- Anwendung , tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie das Menü Einstellungen .
  • Schritt 2: Wählen Sie dann die Option Konto und anschließend die Option Bestätigung in zwei Schritten .
  • Schritt 3: Aktivieren Sie die zweistufige Überprüfungsfunktion, indem Sie auf die Schaltfläche Aktivieren tippen und die nächsten Schritte ausführen, z. B. die Eingabe der PIN und die Wiederherstellungs-E-Mail.

5. Routinemäßig Abmelden WhatsApp Web

Wie oben von ApkVenue erwähnt, ist eines der Merkmale der Remote-Entführung von WA das Vorhandensein verdächtiger Aktivitäten mithilfe des WhatsApp-Webdienstes.

Um zu verhindern, dass WA mit WhatsApp Web abgerufen wird, müssen Sie sich regelmäßig wie folgt abmelden.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die WhatsApp- Anwendung, tippen Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option WhatsApp Web .
  • Schritt 2: Um es zu deaktivieren, müssen Sie nur die Option Von allen Geräten abmelden> Abmelden auswählen . Das WhatsApp-Konto beendet das Gerät in der Liste automatisch.

Nun, das sind einige der Merkmale, mit denen WA erschlossen wird, und wie man damit für diejenigen von Ihnen umgeht, die getroffen wurden, und wie man es verhindert, um unerwünschte Dinge zu vermeiden.

Wieder einmal erinnert ApkVenue Sie daran, wachsam zu bleiben und alle wichtigen Informationen auf Ihrem Smartphone zu schützen .

Hoffentlich sind die Informationen, die ApkVenue dieses Mal teilt, für Sie alle nützlich, und wir sehen uns im nächsten Jaka-Artikel!

Lesen Sie auch Artikel über WhatsApp oder andere interessante Artikel von Naufaludin Ismail .