Wie man einen Laptop-Bildschirm reinigt, auf jeden Fall sicher und elegant!

Wie reinige ich einen Laptop-Bildschirm sicher? Nun, hier hat ApkVenue eine spezielle Möglichkeit, Ihren Laptop-Bildschirm zu reinigen.

Wer unter Ihnen ist sehr fleißig bei der Reinigung von Laptop-Bildschirmen? Sicherlich ist es selten, Staubschmutz auf dem Laptop-Bildschirm zu entfernen?

Ja, heutzutage sind Laptops zum Hauptbedürfnis aller geworden.

Wie auch immer, tägliche Aktivitäten wie Arbeit und Bildung erfordern die Verwendung eines Laptops, vom bloßen Surfen über das Vorbereiten von Präsentationen bis hin zum Erstellen von Aufgaben.

Laptops und Computer sind wie andere elektronische Geräte staub- und schmutzempfindlich. Aber Sie können es wirklich auf einfache Weise reinigen .

So reinigen Sie den Laptop-Bildschirm sicher

Das Reinigen des Laptop-Bildschirms sollte nicht nachlässig sein, Leute! Sie können nicht einfach ein Taschentuch oder ein Tuch verwenden und damit den Bildschirm reinigen.

In diesem Fall kann der LCD-Bildschirm Ihres Laptops später zerkratzt und sogar beschädigt werden. Natürlich willst du nicht, richtig, dein Laptop-Bildschirm hat Baskenmützen?

Dafür sind besondere Sorgfalt oder Schritte erforderlich, um einen Laptop sicher zu reinigen.

Materialien, die zum Reinigen eines Laptop-Bildschirms benötigt werden:

  • Reinigungsflüssigkeit oder Spray für LCD-Bildschirme

  • 1 oder 2 Mikrofaserglas -Reinigungstücher

Sie können all diese Materialien in einer Online-Kauf- und Verkaufsanwendung kaufen.

Für Flüssigkeiten oder Sprays werden Laptop-Bildschirmreiniger normalerweise für 20.000 IDR verkauft. Mittlerweile wird Mikrofasertuch in Einheiten für rund 5.000 IDR verkauft.

Sie können auch ein Reinigungspaket oder Laptop / Computer - Reiniger - Set in einem Online - Kauf und Verkauf von Anwendung für IDR 50.000.

Um den Laptop-Bildschirm sicher zu reinigen, können Sie die folgenden Schritte ausführen. Viel Glück!

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Laptop in einem toten Zustand befindet

Stellen Sie vor dem Reinigen Ihres Laptop-Bildschirms sicher, dass Sie Ihren Laptop ausgeschaltet haben, und ziehen Sie den Adapter sowie den Akku heraus .

Dies ist so, dass es keinen Kurzschluss von der elektrischen Verbindung gibt.

Durch Ausschalten des Laptops wird auch das Reinigen des Laptopbildschirms einfacher.

Der Grund dafür ist, dass beim Ausschalten des Laptops der Staub deutlicher sichtbar wird als wenn der Laptop noch eingeschaltet ist.

Wenn Sie Staub deutlich sehen, können Sie Ihren Laptop-Bildschirm problemlos reinigen.

Schritt 2: Verwenden Sie ein weiches Tuch und eine Reinigungsflüssigkeit

Als nächstes müssen Sie ein weiches Tuch wie Mikrofaser und auch Reinigungsflüssigkeit bereitstellen .

Verwenden Sie niemals grobe Tücher, T-Shirts oder andere Arten von Lumpen.

Besonders Gewebe, da es zusätzliche Flocken oder Fasern auf dem Bildschirm hinterlassen kann.

Selbst wenn das Tuch rau ist, kann es den Laptop-Bildschirm zerkratzen und Ihr Bildschirm wird später beschädigt. Sprühen Sie den Reiniger dann nicht direkt auf den Bildschirm.

Der sichere Weg, einen Laptop-Bildschirm zu reinigen, besteht darin, die Reinigungsflüssigkeit ein wenig auf das Tuch zu sprühen und sie dann langsam auf dem LCD- Bildschirm abzuwischen.

Drücken Sie nicht zu viel, bis der hartnäckige Fleck verschwunden ist. Sie werden sehen, wie Ihr Bildschirm wieder leuchtet!

Schritt 3: Lassen Sie den Laptop-LCD-Bildschirm natürlich trocknen

Warten Sie nach dem Reinigen des LCD-Bildschirms des Laptops mit Flüssigkeit, bis der Bildschirm von selbst getrocknet ist , bevor Sie ihn erneut verwenden.

Wenn der Bildschirm nicht vollständig trocken ist, wird Ihr Laptop später sogar beschädigt, da die kondensierte Flüssigkeitsreste die Komponenten des Laptopbildschirms beschädigen .

Trocknen Sie den LCD-Bildschirm Ihres Laptops nicht mit einem Haartrockner .

Seien Sie also geduldig und lassen Sie den Laptop-Bildschirm auf natürliche Weise trocknen.

So reinigen Sie einen hartnäckigen, fleckenfreien Laptop-Bildschirm

Wenn Ihr Laptop nur staubig ist und keine Flecken vorhanden sind, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Einfach mit einem trockenen Tuch abwischen

Sie können Ihren Laptop-Bildschirm nur mit einem trockenen Tuch sicher reinigen, wenn Ihr Laptop-Bildschirm nur staubig ist und keine hartnäckigen Flecken vorhanden sind.

Schritt 2: Verwenden Sie ein weiches Tuch

Vergessen Sie nicht, wischen Sie es mit einem weichen Tuch wie einem Mikrofasertuch ab .

Sie können den Bildschirm vorsichtig und langsam abwischen. Sei nicht zu unter Druck.

Wenn Sie später zu viel auf den Laptop-Bildschirm drücken, kann dies zu Kurzschlüssen oder Kratzern führen.

So reinigen Sie einen Laptop-Bildschirm sicher.

Wenn Sie faul sind, Ihren Laptop-Bildschirm regelmäßig zu reinigen, können Sie einen kratzfesten oder Displayschutz verwenden .

Anti-Scratch kann Ihnen helfen, den Laptop-Bildschirm zu schützen und Kratzer auf dem LCD zu reduzieren.

Hoffentlich nützlich und viel Glück!

Lesen Sie auch Artikel über Laptops oder andere interessante Artikel von Andini Anissa .