Wie installiere ich Xposed Framework auf Android Lollipop und Marshmallow?

Für diejenigen unter Ihnen, die gerne auf Android-Smartphones arbeiten, ist ein Tool namens Xposed Installer eine Anwendung, die auf einem verwurzelten Android-Smartphone installiert werden muss. Hier erfahren Sie, wie Sie Xposed Framework auf Android Lollipop und Marshmallow installieren.

Für Sie, die das ngoprek Android-Smartphone lieben , ist das Tool xposed Installer natürlich bereits bekannt . Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Xposed Installer eine Anwendung, die es Ihnen erleichtert, Android-Anwendungen im APK-Format zu bearbeiten, ohne das APK entladen zu müssen.

Technisch gesehen erweitert oder erweitert Xposed den vorhandenen Ausführungsprozess in / system / bin / app_process, sodass Dateien mit einer JAR-Erweiterung ausgeführt werden können. Dieses Tool ist eine der Anwendungen, die auf einem gerooteten Android-Smartphone oder -Tablet installiert werden müssen . Hier sind einige Vorbereitungen, die Sie treffen müssen, bevor Sie Xposed Installer auf Android Lollipop- und Marshmallow-Smartphones installieren.

  • Laden Sie das Xposed Framework-Installationsprogramm herunter und installieren Sie es auf Android
  • 7 besten und kostenlosen Android-Root-Anwendungen, direkter Download
  • Einfache Möglichkeiten zum Rooten von Xiaomi Redmi Note 3 Pro

So installieren Sie Xposed auf Android Lollipop und Marshmallow

Voraussetzungen für die Installation von Xposed Installer

Bevor Sie fortfahren, müssen Sie die SDK-Version und -Architektur kennen, die von dem derzeit auf Ihrem Smartphone installierten Android-Betriebssystem verwendet wird. Das SDK oder API Level für die Entwicklung von Android Marshmallow ist API Level 23 (SDK 23). Die verwendete Android-Architektur ist 32-Bit für Geräte mit ARMv7- Chipsätzen und 64-Bit für ARMv8- Chipsätze . Eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, dass Sie die AnTuTu- Anwendung installieren können . Die Voraussetzung für die Installation von Xposed ist außerdem, dass Ihr Smartphone gerootet ist und über eine benutzerdefinierte Wiederherstellung verfügt . Vergessen Sie nicht, ein Backup zu erstellen .

So installieren Sie Xposed Installer

Im Übrigen verwendet ApkVenue ein Android 6.0 Marshmallow-Smartphone mit einer 64-Bit-Architektur, was bedeutet, dass ApkVenue SDK23 und ARM64 verwendet. Daher muss ApkVenue die Xposed Framework SDK23 ARM64-Datei unter diesem Link herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste auswählen. Hier sind die Schritte. Außerdem müssen Sie die Anwendung XposedInstaller_3.1.apk herunterladen, die Sie auf JalanTikus herunterladen können.

  • Wenn Sie das entsprechende Framework heruntergeladen haben, platzieren Sie die Datei auf der Speicherkarte. Schalten Sie dann das Smartphone aus und starten Sie das Wiederherstellungsmenü wie TWRP neu .
  • So rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf , abhängig vom Smartphone-Typ. Normalerweise durch gleichzeitiges Drücken und Halten der Lautstärketaste + des Netzschalters .
  • Nach dem Eintritt in den Wiederherstellungsmodus , und wählen Sie dann und installieren> Look für die Datei Xposed Framework , die verschoben wurde> Swipe zu bestätigen Blitz . Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • In diesem Fall können Sie Ihr Smartphone sofort neu starten. Wählen Sie den Neustart System - Menü aus Wiederherstellungsmodus .
  • Installieren Sie als Nächstes die Xposed Framework 3.1- Anwendung . Getan!

Damit können Sie verschiedene coole neue Funktionen installieren, die normalerweise nur auf den neuesten Android-Smartphones zu finden sind. Sie können auch das Erscheinungsbild des Batteriesymbols, des Signals, der SIM-Karte , der Uhr oder des Symbols in der Statusleiste und anderer Elemente ändern . Nur für den Fall, Sie müssen die Konsequenzen verstehen, nämlich den Bootloop , aber Sie müssen sich nicht zu viele Sorgen machen, da Xposed nicht zum Hardbrick gelangt . Probieren Sie es aus!

Vielen Dank an XDA Developer.