7 Schauspieler, die bereit sind, verrückte und verbotene Dinge in Filmen zu tun, um Geld zu verdienen?

Um ein gutes und qualitativ hochwertiges Spektakel präsentieren zu können, sind die folgenden Schauspieler bereit, Unsinn für ihre Rollen in Filmen zu machen, wissen Sie!

Eine gute Filmarbeit präsentieren zu können, wird sicherlich nicht nur vom Filmemacher erwartet , sondern auch von den Schauspielern, die darin spielen.

Nicht wenige von ihnen mögen es oder müssen nicht verschiedene schwierige bis gefährliche Szenen machen, um die besten Ergebnisse zu erzielen und die Erwartungen des Publikums zu erfüllen.

Interessanterweise gibt es sogar viele Schauspieler, die bereit sind, verschiedene unnatürliche und unsinnige Dinge für die Rolle zu tun, die sie spielen, Bande!

Neugierig zu wissen, welche Schauspieler unsinnige Dinge für die Rolle tun ? Das Folgende ist eine vollständige Diskussion.

Schauspieler, die Dinge tun, die für die Rolle keinen Sinn ergeben

Die Gesamtheit ist natürlich eines der wichtigen Dinge, die Filmschauspieler geben müssen, um interessante und qualitativ hochwertige Shows präsentieren zu können.

Darüber hinaus sind einige der folgenden Schauspieler sogar bereit, verschiedene unvernünftige Dinge für die Rollen zu tun, die sie spielen.

1. Robert Pattinson

Erstens gibt es den Schauspieler Robert Pattinson, der der Öffentlichkeit zunehmend bekannt wird, nachdem er die Figur Edward Cullen in der Twilight-Filmreihe gespielt hat.

Wenn Schauspieler normalerweise Liebesszenen mit ihren Partnern in Filmen spielen, dann unterscheidet sich dies von dem, was Robert Pattinson in dem 2008 erschienenen Biografiefilm Little Ashes gemacht hat .

In einer der Filmszenen, in der Robert Pattinson gebeten wird, eine Orgasmus- Szene zu machen , macht er das wirklich mit seinen eigenen Fingern, weißt du, Gang.

2. Shia LaBeouf

Darüber hinaus gibt es einen der umstrittensten Hollywood-Schauspieler, Shia LaBeouf, der keinen Sinn ergibt , wenn er die Figur von Jerome in dem Film Nymphomaniac spielt: Vol .

Laut der im Drehbuch geschriebenen Handlung mussten Shia und ihr Co-Star Stacy Martin Sexszenen haben, die durch Body-Doubles ersetzt werden sollten .

Nicht nur das, die gezeigte Vagina soll gefälscht sein und ist das Ergebnis der Wirkung von CGI. Da es jedoch als zu schwierig angesehen wurde, entschieden sich Shia und Stacy schließlich dafür, es wirklich zu tun.

3. Wayne Johnson (The Rock)

Dwayne Johnson alias Hercules spielt 2014 in einem Actionfilm mit dem Titel Hercules und ist ein Schauspieler, der den nächsten Unsinn für eine Rolle in einem Film macht.

In einer Szene, in der der Schauspieler versucht, sich von der Kette zu lösen, die um seine Hände gewickelt ist, bittet The Rock die Crew außerdem, echte Metallketten zu verwenden, um ihren Kampf sichtbarer zu machen.

Infolgedessen wurde die Szene erfolgreich erstellt und der Schauspieler während der Szene sogar acht Mal ausgeschaltet.

4. Joaquin Phoenix

Als einer der Schauspieler, die den Joker-Charakter erfolgreich porträtiert haben, ist Joaquin Phoenix der nächste Schauspieler, der etwas Unsinniges für seine Rolle in dem Film Gang macht.

Joaquin Phoenix, der 2012 in dem Film The Master als Veteran des Zweiten Weltkriegs namens Freddy Quell auftrat , nahm anscheinend wirklich die Gesamtheit, um seinen Charakter darzustellen.

Berichten zufolge hat Joaquin auch einen Zahnarzt beauftragt, Brackets und Gummi an seinen Zähnen anzubringen, um seinen Kiefer geschlossen zu halten.

5. Ryan Gosling und Michelle Williams

Als nächstes kommen die Schauspieler Ryan Gosling und Michelle Williams , die für ihre Rolle in dem romantischen Film Blue Valentine etwas Unnatürliches tun müssen .

Ryan Gosling und Michelle Williams, die im Film als Ehemann und Ehefrau auftreten, sind offenbar sehr vollständig in ihrer Rolle.

Um Chemie und Intimität zwischen den beiden zu schaffen , haben Ryan und Michelle sogar beschlossen, einen Monat lang zusammenzuleben.

6. Leonardo DiCaprio

Nachdem er in vielen Hollywood-Filmtiteln mitgespielt hat und einer der weltbesten Schauspieler geworden ist, macht das Leonardo DiCaprio anscheinend nicht unbedingt sorglos über seinen Job als Schauspieler.

Selbst als er an einem Film namens The Revenant beteiligt war, spielte der Schauspieler, der eine Rolle in diesem populären Film abgelehnt hatte, seinen Charakter als Hugh Glass .

Ein Beweis für das Absurde, was er für die Rolle in dem Film getan hatte, war das Essen von rohem Bisonfleisch, der Bande.

Nicht nur das, der Schauspieler ist auch bereit, für seine Rolle in einem Sternenkadaver zu schlafen, wissen Sie.

7. Tom Cruise

Schließlich gibt es den Schauspieler Tom Cruise, der bereit ist, etwas Unnatürliches für seine Rolle im Krimi Collateral zu tun .

Tom Cruise, der die Rolle eines ausgebildeten Attentäters bekam, wollte sich anscheinend nicht mit dieser Rolle anlegen. Er nahm sogar am Waffentraining teil, um im Film eine optimale Leistung erbringen zu können.

Noch interessanter ist, dass Tom Cruise im wirklichen Leben sogar übt, heimlich aus dem Haus zu gehen, und versucht, niemandem klar zu machen, dass er ein berühmter Superstar ist .

All diese unsinnigen Dinge, zu denen er bereit war, nur um seiner Rolle im Film willen. Wirklich Totalität, oder?

Nun, das ist bei einigen Schauspielern der Fall, die bereit sind, verschiedene unsinnige Dinge für ihre Rollen in Filmen und Banden zu tun.

Um zufriedenstellende Ergebnisse präsentieren zu können, sind die oben genannten Schauspieler wirklich total in der Ausführung jeder Szene im Film, auch wenn es sich selbst gefährdet. Wirklich cool, oder?

Lesen Sie auch Artikel über Filme oder andere interessante Artikel von Shelda Audita .