Was ist Chrom? Das ist der Unterschied zu Google Chrome!

Chromium auf Ihrem Computer installiert, aber immer noch verwirrt über seine Verwendung? Es ist besser herauszufinden, was Chromium ist und wie es sich von Google Chrome unterscheidet.

In diesem schnellen und digitalen Zeitalter ist Google Chrome einer der beliebtesten Browser der Welt.

Es gibt jedoch ein Google-Produkt namens Chromium , das vielen Menschen selten bekannt ist. Gib es zu, du musst fremd sein, richtig, wenn du diesen Begriff hörst?

Daher erfahren Sie in diesem Artikel in ApkVenue, was Chromium ist und wie es sich von Google Chrome selbst unterscheidet. Einige von Ihnen werden gerne sagen, dass Chromium eine Art Virus oder Malware ist.

Was ist Chrom?

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Foto: Neowin

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, was Chromium ist, erklärt ApkVenue hier, dass Chromium kein Virus, keine Malware oder dergleichen ist.

Chromium ist eine Art Open-Source-Webbrowser , der von The Chromium Project entwickelt und verwaltet wird . Chromium kann auch auf mehreren Plattformen wie Google Chrome ausgeführt werden.

Wenn Sie ein Programmierer sind , können Sie wirklich mit Chromium basteln und Ihre eigene Version des Browsers erstellen.

Leider gibt es einige Chromiums, auf denen versehentlich Malware installiert wurde, da es auf Open-Source-Weise entwickelt wurde.

Chromium, das diese Malware enthält, ist definitiv nicht offiziell freigegebenes Chromium, auch bekannt als das Ergebnis einer Modifikation eines anderen.

Daher müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie Chromium als Standardbrowser auf PCs, Laptops oder Android-Handys verwenden möchten.

Unterschied zwischen Google Chrome und Chromium

Nachdem ApkVenue die Definition von Chromium gekannt hat, werden nun die Unterschiede zwischen Google Chrome und Chromium erläutert . Obwohl sie ähnlich sind, gibt es einige signifikante Unterschiede, wissen Sie.

Probieren Sie es aus !

1. Automatisches Update

Fotoquelle: Foto: Wikimonks

Zum Aktualisieren von Chrome verwendet die Software Google Update unter Windows, sodass der Browser immer automatisch die neueste Version erhält. In der Zwischenzeit ist dies auf Chrom nicht möglich.

Bei einigen Linux-Distributionen werden die Updates in einem bestimmten Paket durchgeführt. Daher müssen Sie manuell aktualisieren, um die neueste Version von Chromium zu erhalten.

Für ApkVenue ist es besser, Google Chrome zu verwenden, da Sie nicht manuell nach dem neuesten Versionsupdate suchen müssen, um alle Funktionen nutzen zu können.

2. Schadensberichte und Nutzungsstatistiken

Fotoquelle: Foto: Tech5

Im Gegensatz zu Chromium hat Google eine Funktion für Absturzberichte und Nutzungsstatistiken in Chrome hinzugefügt, indem Daten an Google-Server gesendet werden.

Diese Funktion betrifft allgemeine Daten wie Geräteinformationen, Betriebssystem, Chrome-Einstellungen, Webbesuche mit Malware usw.

Diese Funktion ist sehr nützlich, um zu verhindern, dass Google Chrome abstürzt oder Viren auf Ihrem Computer verbreitet.

3. Chrome Web Store

Fotoquelle: Foto: NBCnews

Wenn Sie Chrome verwenden, hat Google den Chrome Web Store bereitgestellt, mit dem Sie Erweiterungen hinzufügen können, mit denen Sie die virtuelle Welt leichter erkunden können.

Erweiterungen oder Erweiterungen bieten eine Vielzahl nützlicher Funktionen für Ihren Browser. Ausgehend von der VPN-Erweiterung löschen Sie alle Chats in FB Messenger und vieles mehr.

Leider hat Chromium diese Art von Einrichtung nicht.

4. Media Codec-Unterstützung

Fotoquelle: Foto: HowToGeek

HTML5 für Audio / Video auf Chromium wird nur eingeschränkt unterstützt, einschließlich Theora, Vorbis, WebM, VPM usw.

Wenn Sie jedoch Chrome verwenden, unterstützt dieser Browser Codecs wie AAC, MP3 und H.264.

Diese Mediencodec-Unterstützung erleichtert Ihnen das Genießen von Multimedia-Inhalten über einen Browser, z. B. das Streamen von Filmen auf Netflix oder YouTube.

5. Sandbox-Unterstützung

Fotoquelle: Foto: HowToGeek

Sandbox ist ein Sicherheitsmechanismus zum Trennen laufender Programme. Sandboxen werden häufig zum Testen nicht verifizierter Programme verwendet, die Viren oder anderen schädlichen Code enthalten können.

Google Chrome und Chromium unterstützen bereits Sandbox. Dies wird während der Installation von Google Chrome automatisch aktiviert.

Es gibt jedoch Unterschiede, die Chromium gehören. Unter Chromium können Sie einige Linux-Distributionen aktivieren und deaktivieren.

6. Adobe Flash Plugin

Fotoquelle: Foto: Adobe

Das Adobe Flash Plugin ist ein Plugin, mit dem Sie Multimedia, Rich Internet-Anwendungen und das Streamen von Video und Audio auf einem Computer, einem Webbrowser oder einem unterstützten Mobilgerät genießen können.

Google Chrome unterstützt bereits eine Version der Pepper-API von Adobe Flash, die direkt aus dem neuesten Update stammt. Leider erhält Chromium diesen Zugriff nicht.

Eigentlich spielt dieser eine Unterschied keine Rolle, wenn man bedenkt, dass das Adobe Flash Plugin aus der neuesten Version von HTML5 entfernt wird.

Fazit: Dann einfach Chrom deinstallieren?

Fotoquelle: Foto: Techyuga

Welches ist Ihrer Meinung nach bequemer zu bedienen, Gang? Es ist ziemlich schwierig festzustellen, welches zwischen dem Open-Source-Browser Chromium und dem funktionsreichen Google Chrome gut zu verwenden ist.

Für Windows und MacOS empfiehlt ApkVenue, Google Chrome zu wählen, da es stabiler und sicherer als das Open-Source-Chromium ist.

Wenn Sie Linux verwenden, wird dringend empfohlen, Chromium zu verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht automatisch aktualisieren können und der Mediencodec begrenzt ist. Außerdem sagen viele Leute, dass Chrom anfälliger für Viren und gefährlicher ist. Tatsächlich behaupten viele Menschen, dass es schwierig ist, Chrom von den Wurzeln zu entfernen.

Wenn Sie die beiden Anwendungen selbst ausprobieren möchten, können Sie sie über den unten von ApkVenue bereitgestellten Link herunterladen:

Apps Browser Google Sites Apps Browser Google Inc. HERUNTERLADEN HERUNTERLADEN

Das ist Jakas Artikel über Chromium und den Unterschied zwischen Google Chrome und Chromium. Wir sehen uns bei der nächsten Gelegenheit wieder!

Lesen Sie auch Artikel zu Google oder andere interessante Artikel von Jofinno Herian.