So machen Sie Windows einfach portabel

Obwohl Windows 10 das aktuellste Betriebssystem ist, bedeutet dies nicht, dass es immun gegen Probleme ist. Betriebssystemprobleme können auftreten. Um dies zu überwinden, möchte ApkVenue Ihnen erklären, wie Sie Windows portabel machen können. Komm und sieh!

Das beliebteste Betriebssystem der Welt ist Windows von Microsoft. Derzeit ist die neueste Version Windows 10 . Dieses Betriebssystem ist mit verschiedenen interessanten Funktionen ausgestattet, wie z. B. DirectX 12 und vielen mehr.

Obwohl Windows 10 das aktuellste Betriebssystem ist, bedeutet dies nicht, dass es immun gegen Probleme ist. Betriebssystemprobleme können jederzeit auftreten. Um dies zu überwinden, möchte ApkVenue Ihnen erklären, wie Sie Windows portabel machen können . Komm und sieh!

  • Überwinden von Windows 10 Abgelaufen ohne Neuinstallation
  • Einfache Möglichkeiten zur Installation von Windows 10 auf einem Mac mithilfe von Boot Camp
  • Installieren Sie Ihren Computer nicht zu oft neu! Weil...

So machen Sie Windows einfach portabel

Fotoquelle: Bild: Microsoft

Wenn Ihr Betriebssystem ein Problem hat, können Sie nicht automatisch starten . Um Ihre Daten zu sichern, wenn Sie nicht booten können , können Sie dieses tragbare Windows verwenden. Im Folgenden finden Sie die Schritte, wie Sie Windows portabel machen können.

Schritte, um Windows portabel zu machen

Schritt 1

Laden Sie eine Software namens "WinToUSB" herunter und installieren Sie sie . Sie können es kostenlos über den folgenden Link herunterladen.

Apps-Produktivität Das EasyUEFI-Entwicklungsteam HERUNTERLADEN

Schritt 2

Klicken Sie auf Nummer 1 und wählen Sie dann die Windows-ISO aus, die Sie installieren möchten. Wenn Ihre Windows-ISO in Nummer 2 mehrere Versionen in einer ISO-Datei enthält, müssen Sie die zu installierende Windows-Version auswählen. Klicken Sie bei Nummer 3 auf "Weiter".

Sie haben noch keine Windows ISO-Datei? Sie können es einfach über den folgenden Artikel herunterladen.

SIEHE ARTIKEL

Schritt 3

Geben Sie in Nummer 1 die USB-Flashdisk oder -Diskette für die Installation an. Geben Sie in Nummer 2 die Partition für das System an und starten Sie . Wenn Sie zwischen der System- und der Startpartition verwechselt werden , passen Sie sie einfach an. Stellen Sie bei Nummer 3 sicher, dass Sie "Legacy" auswählen. Bei Nummer 4 , klicken Sie auf „Weiter“ und die Installation starten.

Schritt 4

Die tragbare Windows-Installation auf USB wird gestartet. Sie müssen nur warten, bis sie abgeschlossen ist. Wenn Sie fertig sind, können Sie testen, indem Sie über USB booten . Natürlich, indem Sie das bootfähige Gerät zuerst über das BIOS einstellen .

SIEHE ARTIKEL

Wie man Windows portabel macht, ist sehr einfach. Wenn Sie sich kompliziert fühlen, können Sie auch die offizielle Windows To Go- Funktion von Microsoft verwenden. Leider ist diese Funktion nur in der Windows Enterprise- Version verfügbar . Probieren Sie es aus!

Lesen Sie auch Artikel zu Windows oder andere interessante Artikel von Putra Andalas .

Banner: ShutterStock