wie man den berühmten Celebgram Lightroom benutzt

Die Verwendung von Lightroom ist für Anfänger recht kompliziert. Aber wenn Sie verstehen, werden Ihre Änderungen wie Celebgramme sein! Schauen Sie sich das Tutorial hier an!

Die Verwendung von Lightroom unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Fotobearbeitungsanwendungen. Es gibt jedoch immer noch viele, die über die Verwendung dieser Anwendung verwirrt sind.

Adobe Lightroom ist eine der besten Lösungen für diejenigen unter Ihnen, die Fotos mit einer HP-Kamera aufgenommen haben, aber mit den Ergebnissen immer noch nicht zufrieden sind.

In der Tat müssen Sie die Fotos, die als roh klassifiziert sind, mithilfe einer Fotobearbeitungsanwendung korrigieren. Nun, einer der beliebtesten ist natürlich Lightroom.

Dieses Mal wird ApkVenue mit vollständigen Funktionen prüfen, wie Lightroom direkt auf einem Android-Handy verwendet wird, um Fotos noch schöner zu machen. Komm und sieh!

So verwenden Sie die Lightroom-App

Adobe Lightroom ist eine von Adobe entwickelte Multimedia-Anwendung. Speziell zum Bearbeiten von Fotos auf PC- und Smartphone-Geräten .

Wie können Sie dann Lightroom verwenden, um Fotos so zu bearbeiten, dass die Ergebnisse cooler und ästhetischer sind ? Schauen Sie sich die folgende Erklärung an, los geht's!

So bearbeiten Sie Fotos mit Lightroom

In Bezug auf die Funktion ist Adobe Lightroom einfacher zu verwenden als Adobe Photoshop, da sich seine Funktion nur auf die Anpassung der Beleuchtung konzentriert.

Abgesehen davon ist die Verwendung von Lightroom PC / Laptop oder über ein Mobiltelefon fast identisch! Nur die Geräte sind unterschiedlich, Gang.

Für diejenigen unter Ihnen, die Anfänger sind, wird hier beschrieben, wie Sie Lightroom auf einem Mobiltelefon bearbeiten, einschließlich der Installation auf Android, Bearbeiten und Speichern von Fotos.

Sie können das vollständige Tutorial unten sehen.

1. Laden Sie Adobe Lightroom herunter und installieren Sie es

  • Laden Sie zuerst die Adobe Lightroom- Anwendung herunter und installieren Sie sie, die ApkVenue unter folgendem Link bereitgestellt hat: gang.
Foto- und Bildbearbeitungs-Apps von Adobe Systems Inc. HERUNTERLADEN

2. Öffnen Sie die Adobe Lightroom-Anwendung

  • Öffnen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs die Anwendung. Sie erhalten eine Einführung in die Anwendung zum ersten Mal gegeben werden oder Sie können es überspringen , indem Sie das Antippen überspringt Taste .

3. Melden Sie sich bei Adobe Account an

  • Mit einem Adobe - Konto anmelden , indem das Klopfen Anmelden Taste und der Eingabe Ihrer E - Mail und Passwort, Bande.
  • Neben der Verwendung eines Adobe-Kontos können Sie sich auch über Facebook oder Google anmelden.

4. Fügen Sie neue Elemente hinzu

  • Erstens können Sie neue Elemente hinzuzufügen, wie Alben zuerst auf der Erschließung neuer Artikel Abschnitt und der Auswahl Album .

5. Erstellen Sie ein Fotoalbum

  • Dann müssen Sie nur noch die Spalte mit dem Namen des Albums ausfüllen, das Sie erstellen möchten. Zum Beispiel nannte ApkVenue es "Instagram Stories" .
  • Tippen Sie auf OK, dann wird das neue Album automatisch hinzugefügt, wie unten gezeigt.

6. Fügen Sie Fotos vom Gerät hinzu

  • Dann müssen Sie nur noch ein Foto vom Gerät hinzufügen, indem Sie auf das mit plus (+) gekennzeichnete Fotosymbol tippen ( siehe Abbildung unten).
  • Wählen Sie die Option Gerät , um es aus dem internen Speicher Ihres Android-Telefons hinzuzufügen.
  • Um Fotos direkt aus Adobe Lightroom aufzunehmen, müssen Sie nur auf das Kamerasymbol tippen.

7. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Fotos

  • Hier müssen Sie nur ein Foto auswählen, indem Sie darauf tippen, bis ein Häkchen und ein blauer Rand wie folgt angezeigt werden.
  • Wenn ja, am Ende müssen Sie nur das tippen Add Schaltfläche hinzuzufügen.

8. Starten Sie die Fotobearbeitung in Lightroom

  • Warten Sie, bis der Fotoimport abgeschlossen ist. Wenn Sie Fotos direkt in Lightroom bearbeiten möchten, müssen Sie nur auf eines der Fotos im Album tippen.
  • Sie werden automatisch zur Bearbeitungsseite weitergeleitet und können diese mit verschiedenen Werkzeugen erkunden , die Sie unten verschieben können.
  • Um Lightroom-Voreinstellungen zu verwenden, müssen Sie nur auf das Werkzeug " Profile" klicken . Sie können viele kostenlose Lightroom-Voreinstellungen sehen, die mit Lightroom-Formeln erneut bearbeitet werden können.

9. Speichern Sie Fotos auf dem Gerät

  • Wenn die Bearbeitung ausreicht und Sie sie in der Galerie speichern möchten, müssen Sie nur auf das Dreipunktsymbol oben tippen.
  • Dann müssen Sie nur noch die Option Auf Gerät speichern auswählen .

10. Wählen Sie Fotoauflösung

  • Ein Popup wird angezeigt , um die Fotoauflösung auszuwählen, nämlich Höchste verfügbare Qualität für maximale Qualität und Beschränkung auf 2084 Pixel, um nur bis zu 2048 Pixel zu begrenzen.
  • Wählen Sie eine aus und tippen Sie auf die Schaltfläche OK . Warten Sie auf den Exportvorgang, bis die Meldung "... erfolgreich exportierte Fotos" angezeigt wird .

11. Fertig

  • Getan! Sie können die bearbeiteten und exportierten Fotos auch in der Galerie im AdobeLightroom- Ordner anzeigen .
  • Es ist wirklich einfach, richtig, wie man den Lightroom im Celebgram-Stil früher bearbeitet? Kann hier direkt zu Ihren sozialen Medien hinzugefügt werden!

Tipps und Einführung in Adobe Lightroom Mobile Tools

Adobe Lightroom gibt Ihnen die Freiheit, Fotos zu bearbeiten , Gang. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie die Funktion der verfügbaren Tools kennen .

Damit Sie besser verstehen, wie Lightroom auf Android oder PC verwendet wird, finden Sie hier einige Lightroom- Tools , die Sie zuerst kennen sollten, Gang!

  • Selektiv , dient zur Auswahl bestimmter Teile des Fotos.
  • Heilung dient dazu, Korrekturen oder Reparaturen an Teilen des Fotos vorzunehmen, z. B. Schönheitsfehler, Pickel usw.
  • Zuschneiden , dient zum Drehen, Zuschneiden und Spiegeln von Fotos.
  • Profile , Funktionen zum automatischen Vornehmen von Fotobearbeitungen basierend auf den verfügbaren Voreinstellungen.
  • Auto , dient dazu, Änderungen automatisch direkt in Adobe Lightroom vorzunehmen.
  • Licht , Funktionen zum Anpassen der Fotobeleuchtung, z. B. Belichtung, Kontrast, Hervorhebung, Schatten, Weiß und Schwarz und Kurve.
  • Farbe , Funktionen zum Anpassen der Farbe in Fotos, z. B. Weißabgleich, Temperatur, Farbton, Vibration, Sättigung, Schwarzweiß und Mischen.
  • Effekte , dient zum Hinzufügen bestimmter Effekte zu Fotos, z. B. Klarheit, Dehaze, Vignete und Körnung.
  • Details , Funktionen zum Hinzufügen von Details und Schärfe zu Fotos, z. B. Schärfen und Rauschunterdrückung.
  • Die Optik dient dazu, den Charakter des beim Fotografieren verwendeten Objektivs zu verbessern.
  • Geometrie dient zum horizontalen und vertikalen Anpassen der Perspektive eines Fotos.
  • Voreinstellungen , Funktionen zum Auswählen und Verwenden von Fotovoreinstellungen, die von Adobe Lightroom bereitgestellt werden.
  • Zurücksetzen , dient dazu, die Änderungen vor dem Bearbeiten in den ursprünglichen Zustand des Fotos zurückzusetzen.

Video: Empfohlene Bokeh-Kameraanwendung zum Erstellen von Unschärfefotos auf Android

Nun, so verwenden Sie Lightroom für Anfänger mit einer Erklärung der darin verfügbaren Tools , Gang.

Die Bearbeitung mit Lightroom war beim ersten Versuch sehr einfach. Deshalb müssen Sie versuchen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Viel Glück und viel Glück!

Lesen Sie auch Artikel über Fotos oder andere interessante Artikel von Satria Aji Purwoko .