Kannst du YouTube nicht öffnen? Beruhige dich, das ist die Lösung!

Hast du jemals plötzlich Youtube-Fehler erlebt und kannst nicht geöffnet werden? Ruhig! Dies musst du tun, wenn du YouTube nicht öffnen kannst.

Wie fühlt es sich an, wenn Sie Ihr Lieblingsvideo auf YouTube ansehen möchten, sich jedoch herausstellt, dass das Video oder sogar die YouTube-Anwendung auf Ihrem Mobiltelefon nicht geöffnet werden kann? Muss genervt sein, oder?

Aber, Gang, wenn du YouTube nicht öffnen kannst, kannst du es einfach und schnell lösen. Wie machst du das?

Da dies von vielen YouTube-Nutzern erlebt wurde, bietet ApkVenue eine Lösung, um dieses lästige Problem zu lösen.

Damit Sie nicht neugieriger werden, werfen Sie einen Blick auf die Erklärung, wie Sie damit umgehen können, dass YouTube auf der folgenden Android- Bande nicht geöffnet werden kann .

Ursachen dafür, dass YouTube nicht geöffnet wird

Bevor du erklärst, wie man mit YouTube umgeht, das nicht geöffnet werden kann, solltest du zuerst die Hauptursache kennen, damit dies später nicht noch einmal passiert.

Normalerweise kann YouTube nicht geöffnet werden, weil ein Fehler vorliegt oder der Server ausfällt. Es gibt jedoch auch andere Ursachen, die es für Benutzer unzugänglich machen.

1. Die Anwendung wurde nicht aktualisiert

Auf einigen Smartphones ist YouTube die Standardanwendung. Trotzdem musst du als Smartphone-Nutzer die YouTube-Anwendung immer noch auf die neueste Version aktualisieren .

Sie können YouTube mithilfe eines Internetkontingents selbst aktualisieren. Normalerweise wird diese Anwendung jedoch automatisch aktualisiert, wenn das Mobiltelefon mit WLAN verbunden ist

Um die neuesten Versionsupdates nicht zu verpassen, kannst du manuell überprüfen, ob die YouTube-Anwendung die neueste Version hat oder nicht.

2. Vollständige Anwendungsdaten

Wie lange nutzt du schon YouTube? Muss Jahre sein, oder? Dies bedeutet, dass viele Daten in der Anwendung gespeichert sind und die Anwendungsdaten voll werden können.

Auf Smartphones kann YouTube, das nicht geöffnet werden kann, durch vollständige Anwendungsdaten verursacht werden. Der Grund dafür ist, dass es zu viele Videos gibt, um sie offline anzusehen.

Darüber hinaus könnte dies auch an dem großen Cache liegen, der das Öffnen von YouTube unmöglich macht . Normalerweise kann der Cache, der sich aufbaut, das Abspielen von Videos auch erschweren.

Andere Ursachen von YouTube können nicht geöffnet werden ...

3. Interner Speicher voll

Versuchen Sie, die verbleibende interne Speicherkapazität im Mobiltelefon zu überprüfen. Wenn sich herausstellt, dass es voll ist, kann die YouTube-Anwendung natürlich nicht geöffnet werden.

Abgesehen davon, dass die YouTube-Anwendung voller Anwendungsdaten ist, kann aufgrund des vollständigen internen Speichers nicht auf die YouTube-Anwendung zugegriffen werden . Infolgedessen wird das System auf dem Smartphone instabil.

Ein volles Speichersystem und zu wenig Speicherplatz können ebenfalls Probleme mit Smartphones verursachen. Infolgedessen ist nicht nur YouTube ein Problem, sondern auch andere Apps.

4. Zu viele Browserdaten

Neben Smartphones gibt es auch solche, die YouTube nicht auf einem Computer oder Laptop öffnen können. In diesem Fall liegt das Problem möglicherweise am verwendeten Browser.

Wenn Sie YouTube in Chrome oder anderen Browseranwendungen nicht öffnen können, verfügt der Browser möglicherweise über viele Daten und einen Cache, was ihn schwer macht.

Stelle daher sicher, dass du regelmäßig die Cache-Daten im verwendeten Browser löschst, damit du YouTube und andere Websites reibungsloser öffnen kannst.

5. Die Internetverbindung ist nicht stabil

Abgesehen von Problemen mit dem Gerät kann YouTube keine Videos abspielen. Dies kann auch durch langsame oder instabile Internet-Netzwerke verursacht werden.

Stellen Sie dafür sicher, dass Sie über genügend Kontingent und ein schnelles Internet-Netzwerk verfügen, damit Sie YouTube-Videos einfach und natürlich bequemer ansehen können.

So überwinden Sie Youtube, das nicht geöffnet werden kann

Beachten Sie, dass die Probleme auf jedem Smartphone unterschiedlich sind. In diesem Artikel beschreibt ApkVenue die YouTube-Anwendung, die unter Android nicht geöffnet werden kann.

Ausgehend von YouTube-Fehlern kann YouTube keine Videos abspielen , YouTube kann überhaupt nicht geöffnet werden, Gang.

Wenn Sie YouTube jedoch auch nicht auf Ihrem iPhone oder Computer öffnen können, können Sie auch die folgenden Methoden ausprobieren.

1. Löschen Sie den Cache in Anwendungen

Die einfachen Schritte, die Sie ausführen können, wenn Sie YouTube nicht öffnen können, bestehen darin, den Cache und die Daten aus der YouTube-Anwendung auf Ihrem Android-Telefon zu löschen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Cache auf Ihrem Mobiltelefon löschen , finden Sie im folgenden Artikel eine vollständige Übersicht über das Löschen des Cache.

SIEHE ARTIKEL

2. Installieren Sie frühere Versionen

Warum kannst du YouTube nicht öffnen, obwohl das Kontingent noch vorhanden ist und den Cache geleert hat? Die Antwort könnte sein, dass die installierte Version nicht mit HP kompatibel ist .

Wenn du immer noch die alte Version von Android verwendest, stelle sicher, dass du nicht die neueste Version der YouTube-Anwendung verwendest, die nicht mit der Android-Version kompatibel ist .

Versuchen Sie dazu , die vorherige Version der YouTube-Anwendung zu installieren, die auf der Android-Version ausgeführt werden kann, die Ihrem Mobiltelefon entspricht, damit Sie YouTube-Videos erneut ansehen können.

So überwinden Sie andere Youtube-Fehler ...

3. Löschen Sie den Suchverlauf

Sie können auch versuchen, den Suchverlauf zu bereinigen, wenn Sie YouTube öffnen und eine Popup- Meldung angezeigt wird, die besagt , dass YouTube leider gestoppt wurde .

Abgesehen vom Cache können diese Fälle auftreten, wenn YouTube zu voll mit Suchverlauf, Kommentaren, Freigaben und anderen Daten ist, die das System belasten.

4. Aktualisieren Sie die neueste Version

Wenn ApkVenue früher vorgeschlagen hat, die vorherige Version zu installieren, empfiehlt ApkVenue diesmal, YouTube auf die neueste Version zu aktualisieren , gang.

Wenn Sie die neueste Android-Version verwenden, die von Ihnen verwendete YouTube-Anwendungsversion jedoch zu alt ist, kann dies zu Problemen mit der YouTube-Anwendung führen.

Wenn die YouTube-Version zu alt ist, ist die Anwendung möglicherweise nicht mit dem neuesten Betriebssystem auf Ihrem Smartphone kompatibel .

Obwohl es leicht gelöst werden kann, tritt dieser Fall häufig bei YouTube-Nutzern auf, insbesondere bei Personen, die faul sind oder keine Zeit haben, die neueste YouTube-Anwendung im Play Store zu aktualisieren .

Laden Sie die neueste Version der YouTube- Anwendung über den folgenden Link herunter .

Apps Video & Audio Google Inc. HERUNTERLADEN

4. Das Internet muss stabil sein

Wie ApkVenue bereits sagte, können YouTube-Probleme auch durch langsame oder instabile Internetverbindungen verursacht werden .

Die Verbindung, die auf und ab geht, ist mit YouTube sicherlich nicht sehr freundlich. Es macht nichts aus, ein Video abzuspielen, nur um eine Suche durchzuführen, wird definitiv gemischt.

Stellen Sie dazu sicher, dass Sie über genügend Kontingent verfügen und Ihre Internetverbindung stabil ist, damit Sie Ihre Lieblingsfilme oder andere Videos bequem auf YouTube ansehen können.

Das ist die Ursache und wie man YouTube überwindet, kann nicht geöffnet werden . Auf diese Weise müssen Sie nicht mehr verwirrt sein, warum YouTube keine Videos abspielen oder überhaupt nicht öffnen kann.

Abgesehen davon, dass ein Problem mit dem YouTube-Server vorliegt, kann das Nicht-Öffnen dieser Anwendung auch durch ein Problem mit dem von Ihnen verwendeten Gerät verursacht werden.

Lesen Sie auch Artikel über Tech Hack oder andere interessante Artikel von Tia Reisha .