6 Möglichkeiten, den unberührbaren Touchscreen unter Android zu überwinden

Ihr Handy hat ein Problem mit dem unberührbaren Touchscreen? Lesen Sie einfach die Tipps zur Überwindung von Touchscreen-Fehlern, bis sie wieder normal funktionieren.

Das Android-Smartphone ist in der Tat ein Gerät, das wir heute am meisten sehen. Der Grund dafür ist, dass die meisten Smartphone-Benutzer ein Mobiltelefon mit dem Android-Betriebssystem verwenden müssen.

Dies kann auf die einfache Bedienung eines Android-Smartphones und die Verfügbarkeit einer Vielzahl billiger Android-Telefone zurückzuführen sein.

Nun, die meisten oder sogar fast alle Android-Smartphones verwenden bereits einen Touchscreen oder Touchscreen .

Obwohl die meisten von ihnen nicht mehr ungeschickt sind, ein Touchscreen- Smartphone zu verwenden , heißt das nicht, dass das Problem dort endet.

Android-Smartphones sind auch nicht frei von verschiedenen Problemen. Eines davon ist das Problem des Touchscreens , das nicht berührt werden kann.

Daher bietet JalanTikus in diesem Artikel eine Möglichkeit, das Touchscreen- Fehlerproblem auf einem Android- Mobiltelefon zu lösen .

So lösen Sie Touchscreen-Probleme auf einem Android-Smartphone

1. Überprüfen Sie die RAM-Nutzung unter Android

Wenn es ein Problem mit dem Android- Touchscreen gibt , geraten Sie nicht in Panik. Es ist nicht unbedingt ein Hardwareproblem . Um das Problem mit dem Android- Touchscreen zu lösen , müssen Sie die RAM-Auslastung Ihres Android- Geräts überprüfen .

Wenn Ihr Touchscreen nicht reagiert, vielleicht die Schnittstelle Sie verwenden , ist nacheilenden . Der Grund dafür ist, dass Android eine Plattform ist, die Speicherplatz im RAM beansprucht.

Nun, Sie sehen zuerst, wie der Zustand Ihres Smartphones ist, ob der RAM Ihres Smartphones groß ist oder nicht. Wenn es nicht zu groß ist, schauen Sie sich die Apps an, die Sie haben.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Anwendungen Speicherplatz im RAM ausfüllen, löschen Sie nicht verwendete Anwendungen sofort . Aus diesem Grund kann Ihr Android- Touchscreen problematisch aussehen, obwohl nur die Benutzeroberfläche hinterherhinkt .

2. Aktivieren Sie sofort das 2D-Rendering der GPU

Die zweite Möglichkeit, das Touchscreen- Fehlerproblem auf Ihrem Smartphone zu lösen, besteht darin, das GPU-Rendering erzwingen zu aktivieren . Warum?

Einer der Gründe, warum Ihr Touchscreen ein Problem hat, ist, dass Ihr Smartphone möglicherweise ein Problem mit seinem schlechten Übergangssektor hat. Daher müssen Sie versuchen, mit diesem einen Touchscreen umzugehen .

Durch Aktivieren dieser Funktion werden die Schnittstellenelemente viel leichter als zuvor.

Wie aktivierst du es dann? Entspannen Sie sich, die Methode ist sehr einfach. Sie müssen nur zu Einstellungen > Entwickleroptionen > GPU-Rendering erzwingen gehen .

Wenn sich das Menü " Entwickleroptionen" nicht auf Ihrem Android-Smartphone befindet, müssen Sie nur zu " Einstellungen" > " Über das Telefon" > gehen und bis zu sieben Mal auf die Build-Nummer tippen , um die Entwickleroptionen zu aktivieren.

3. Kalibrieren Sie den Android-Smartphone-Bildschirm

Der nächste Weg, um mit dem Android- Touchscreen umzugehen, besteht darin, dass Sie den Bildschirm Ihres Android-Smartphones kalibrieren müssen. Wenn Sie Android-Smartphones verwenden, wird die Bildschirmanzeige umso wärmer oder sieht sogar noch cooler aus, je länger Sie sie verwenden.

Daher müssen Sie die Farbe Ihres Android-Geräts korrigieren . Was ist die Lösung?

Die richtige Lösung, um zu wissen, wie man Touchscreen- Probleme löst, besteht darin, dass Sie den Bildschirm Ihres Android-Smartphones kalibrieren müssen . Wie kalibrieren Sie Ihren Android-Smartphone-Bildschirm? Sie können Anwendungen von Drittanbietern wie Touchscreen Calibration verwenden .

Sie können sich darauf verlassen, wie Sie mit einem beschädigten Touchscreen umgehen, um Ihren Touchscreen zu überprüfen, bevor Sie ihn zu einem Servicecenter bringen . Abgesehen davon können Sie mit dieser Methode auch die Farbe Ihres Android-Geräts korrigieren.

4. Laden Sie den MultiTouch Tester herunter

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Touchscreen einen Fehler oder ein Problem aufweist, beeilen Sie sich nicht, eine Entscheidung zu treffen, wenn Ihr Smartphone beschädigt ist.

Möglicherweise hat Ihr Smartphone nur ein Problem mit Multi-Touch , sodass Ihr Android-Smartphone beschädigt aussieht, obwohl es nur eine Verzögerung ist . Befolgen Sie daher die Schritte, um das folgende unberührbare Touchscreen-Mobiltelefon zu reparieren.

Sie können den MultiTouch Tester kostenlos unter dem folgenden Link herunterladen , um herauszufinden, ob Ihr Smartphone beschädigt ist oder nicht.

Nachdem Sie den Download abgeschlossen haben, fügen Sie alle Finger ein, unabhängig davon, ob sie alle gezählt werden oder nicht. Normalerweise bietet das Smartphone Multi-Touch- Funktionen mit bis zu fünf oder zehn Fingern. Dies hängt vom verwendeten Smartphone ab.

Nachdem es versucht, nur deh kann Ihnen sagen , ob Ihr Smartphone beschädigt ist oder nicht.

Laden Sie die Anwendung hier herunter:

Laden Sie Apps Utilities 511plus herunter

5. Versuchen Sie, in den abgesicherten Modus zu wechseln

Wenn Sie der Meinung sind, dass auf Ihrem Smartphone-Bildschirm ein Fehler aufgetreten ist , weil die meisten von Ihnen installierten Anwendungen aus verschiedenen Quellen stammen, versuchen Sie, in den abgesicherten Modus zu wechseln .

Der Grund ist, wie man das Android- Touchscreen- Problem löst, für das dieses leistungsstark genug ist. Da durch Aktivieren des abgesicherten Modus auf der Plattform nur Standardanwendungen ausgeführt werden, ist das Betriebssystem des Android-Smartphones viel leichter.

Wissen Sie bereits, wie Sie in den abgesicherten Modus wechseln?

Wenn jemand nicht weiß, wie er in den abgesicherten Modus wechselt, müssen Sie nur den Netzschalter drücken und dann die Option Ausschalten länger auswählen und gedrückt halten. Anschließend wird Neustart in den abgesicherten Modus angezeigt . Wählen Sie OK .

6. Verwenden Sie das Ladegerät nicht unachtsam

Wenn Sie beim Aufladen Ihres Smartphones auf ein Problem mit dem Touchscreen unter Android stoßen, liegt kein Problem mit dem System oder der Hardware vor . Es muss ein Problem mit dem Ladegerät sein , mit dem Sie Ihr Android-Smartphone aufladen.

Nun, solche Probleme treten häufig bei. Der Grund dafür ist, dass Sie auf jeden Fall gerne unachtsam ein Ladegerät zum Aufladen des Akkus verwenden, insbesondere wenn Sie gedrückt werden.

Verwenden Sie daher niemals unachtsam ein Ladegerät . Normalerweise können Android-Smartphones mindestens ein Ladegerät eines BlackBerry-Smartphones verwenden . Also, von nun an werden Sie bereits wissen , wie das beheben Touchscreen funktioniert nicht , wenn der Bildschirm Smartphone Android Fehler ?

Dies sind einige Möglichkeiten, um das Touchscreen- Problem auf einem Android-Smartphone zu lösen . Verstehst du bis hierher?

Wenn es eine Möglichkeit gibt, andere Touchscreen- Probleme zu lösen , können Sie den folgenden Artikel von ApkVenue lesen:

  • 5 Möglichkeiten, um den Touchscreen-Fehler zu überwinden, der sich alleine bewegt

Viel Glück!