den Film etwas im Weg sehen (2013)

Möchten Sie indonesische Filme sehen, die etwas kontrovers, aber voller Bedeutung sind? Schauen Sie sich den Film Something in the Way an!

Wussten Sie, dass es mehrere indonesische Filme gibt, die in Indonesien nicht gezeigt werden? Normalerweise liegt der Grund darin, dass der Film selbst umstritten ist.

Ein Beispiel ist ein Film mit dem Titel " Etwas im Weg" . Der Film unter der Regie von Teddy Soeriaatmadja wurde in Deutschland gezeigt.

Sind Sie neugierig auf die Handlung dieses romantischen Films, damit er nicht in den Kinos gezeigt wird? Lesen Sie den vollständigen Artikel unten!

Inhaltsangabe des Films Etwas im Weg

Fotoquelle: Wow Cool

Ahmad (Reza Rahadian), ein fleißiger und fleißiger Taxifahrer. Tagsüber kommt er oft in die Moschee, um Vorträge zu hören.

Ahmad hat jedoch eines verborgen: Er hat eine hohe Libido, wenn er das andere Geschlecht betrachtet. Er ist süchtig nach Erwachsenenlesung oder Videos.

Da er seine Wünsche nicht loslassen kann, masturbiert er oft lautlos entweder vor dem Fernseher oder im Taxi, das er fährt.

Das Problem wird komplizierter, wenn er sich in einen kommerziellen Sexarbeiter namens Kinar (Ratu Felisha) verliebt . Ahmad versucht auch, Kinar wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Tatsächlich wurde Ahmad mit Raya (Rosnita Putri) verlobt . Leider hatte Ahmad keine Gefühle für Raya.

Wie ist die Fortsetzung von Ahmads Geschichte? Wird er Kinar überreden können, seinen Job zu kündigen? Sehen Sie sich den Film an, um die Antwort zu finden!

Interessante Fakten zum Film Etwas im Weg

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Berlinale

Der Film Something in the Way wird in der Tat Vor- und Nachteile einladen, wenn er tatsächlich in Indonesien ausgestrahlt wird. Trotzdem enthält dieser Film eine Reihe interessanter Fakten, die Sie kennen müssen!

  • Der Film wurde auf einem der größten Filmfestivals der Welt, dem Berlinale Film Fetival 2013, gezeigt .

  • Einer der Gründe, warum dieser Film in Indonesien nicht gezeigt wurde, waren die vielen kontroversen Szenen, die ausgereift waren, einschließlich der Szene, in der Reza Rahadian masturbierte.

  • Kurz nach der Erschießung von diesem Film, Reza sofort schießen Filme Habibie Ainun mit einem ganz anderen Charakter.

  • Laut Teddy, dem Regisseur, geht es in diesem Film nicht um moralische Botschaften, sondern um die vielen heuchlerischen Menschen in Indonesien.

Sehen Sie sich den Film Etwas im Weg an

Detail Information
Bewertung 7.4
Dauer 1 Stunde 29 Minuten
Genre Theater
Veröffentlichungsdatum 15. August 2013
Direktor Teddy Soeriaatmadja
Spieler Reza Rahadian, Ratu Felisha und Verdi Solaiman

Einer der Faktoren, die diesen Film sehenswert machen, ist die Gesamtheit der Darsteller.

Reza ist in der Lage, einen Charakter darzustellen, der sowohl fromm ist als auch ein hohes sexuelles Verlangen hat, während Ratu Felisha auch einen Charakter zeigen kann, der einen hohen Sexappeal hat .

Für diejenigen unter Ihnen, die neugierig auf dieses eine Filmfestival sind, klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link!

>>> Den Film etwas im Weg sehen <<<

Filme, die auf Festivalveranstaltungen gezeigt werden, versuchen oft, etwas Anti-Mainstream zu präsentieren, einschließlich dieses Etwas im Weg .

Gibt es andere indonesische Filme, die Sie gerne sehen würden? Schreiben Sie in den Kommentaren, ja!

Lesen Sie auch Artikel über Filme oder andere interessante Artikel von Fanandi Ratriansyah .