Was ist Wibu? Dies sind die Eigenschaften und der Grund, warum sie gehasst werden

Möchten Sie wissen, was Wibu ist? Komm schon, sieh dir die Diskussion über die Bedeutung des Wibus, die Eigenschaften des Wibus und die vollständigsten Tausend in diesem Artikel an, ApkVenue!

Was ist Wibu? Dieser Begriff wird oft bei verschiedenen Gelegenheiten gehört. Einige Leute drücken diesen Begriff wie einen Spott aus, aber es gibt auch diejenigen, die stolz darauf sind, Anime Wibu genannt zu werden.

Du wibu, riecht nach Zwiebeln ! Hast du deinen Freund jemals so genannt? Oder sind es sogar Sie, die oft als Wibu bezeichnet werden?

Wie hat dein Freund reagiert, nachdem er so gerufen wurde? Wütend, weil er beleidigt war oder nur stolz lächelte, weil seine Bigotterie von anderen erkannt worden war?

Was fühlst du für dich, wenn dir jemand den Spitznamen wibu gibt? Für diejenigen, die immer noch verwirrt über Wibu sind, ist es besser, wenn Sie sich zuerst die vollständige Diskussion über Wibu von Jaka ansehen.

Was ist Wibu? Siehst du gerne einen Anime, der direkt als Wibu klassifiziert ist?

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Bedeutung von Wibu (via Coub)

Eigentlich können Leute, die gerne Anime schauen, nicht tausend genannt werden, weißt du, Gang! Wibu hat eine tiefere Bedeutung als nur Anime zu mögen.

Das Wort Wibu stammt aus dem englischen Weeaboo und bedeutet nicht-japanische Menschen, die übermäßig von der japanischen Kultur besessen sind und so tun , als wären sie Japaner und leben dort.

Darüber hinaus gelten sie als unfähig, ihre eigene Kultur in hohem Maße zu schätzen. Dieser Begriff hat ein Synonym für Japanophilie .

Kurz gesagt, dieser Begriff kann nur Menschen gegeben werden, die wirklich von der japanischen Kultur besessen sind.

Der Ursprung des Wortes Wibu und seine Bedeutung

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Bedeutung von Wibu (via Quora)

Das Wort weeaboo selbst stammt aus einem Comic-Auszug aus Nicholas Gurewitchs Perry Bible Fellowship, der zu dieser Zeit keine Bedeutung hatte.

Mitte der 2000er Jahre, beginnend mit dem 4chan- Forum , ersetzte dieses Wort den Begriff Wapanisch oder möchte Japanisch sein, als Spott über Menschen, die ausgerechnet Japaner sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Wibu Menschen sind, die die japanische Kultur zu sehr lieben, um ihre eigene Kultur zu beeinträchtigen. Wibu ist keine Erweiterung von irgendetwas, sondern ein fremdes Lehnwort.

Eigenschaften eines Wibu

Was sind die Eigenschaften eines Wibu? Natürlich gibt es mehrere Parameter, mit denen die Eigenschaften eines Wibus bestimmt werden können.

Für diejenigen unter Ihnen, die die japanische Kultur nur genießen, wenn sie sich Action-Anime usw. ansehen, reicht das nicht aus, um Sie zu einer Frau zu machen.

Im Folgenden werden in ApkVenue einige der offensichtlichsten Merkmale aufgeführt , die beschreiben können, was Wibu bedeutet. Wie viele haben Sie?

1. Stolz auf japanische Kultur im Übermaß
Fotoquelle: Eigenschaften von Wibu (über All About Japan)

Erstens teilen sie sehr gern ihre Leidenschaft für die japanische Kultur. Er wird sich dafür nicht schämen .

Sie mögen nicht nur die japanische Kultur, sie zögern auch nicht, sich wie Japaner zu kleiden und das japanische Vokabular zu verwenden, um mit anderen Menschen zu sprechen.

Sie müssen oft Leute treffen, die Wörter wie ohayo , arigatou verwenden . Konichiwa , eto , daijobun , bis gomenasai .

Eigentlich spielt das keine Rolle. Es ist nur so, dass ein akuter Wibu normalerweise seine eigene Kultur beleidigt, weil es auch die japanische Kultur verherrlicht.

2. Liebt es, Anime und alles zu sehen, was japanisch riecht

Normalerweise erscheint der Begriff Wibu, wenn jemand gerne Anime sieht . In der Tat sind beliebte Anime-Zuschauer nicht unbedingt Wibu, sie können nur Otaku sein.

Wenn eine Frau einen bestimmten Anime bereits mag, sammelt sie Waren, die mit dem Anime-Titel zusammenhängen, wie Actionfiguren oder Plakate in ihrem Zimmer.

Tatsächlich ist der Preis für Actionfiguren ziemlich teuer. Sie sind bereit, viel Geld auszugeben , um die gewünschten Waren zu erhalten.

Sie sind nicht nur auf Anime beschränkt, sondern schauen auch gerne japanische Filme und Dramen. Sie hören auch gerne japanische Songs, insbesondere Anime- Soundtracks .

3. Übermäßig besessen von Anime-Charakteren
Fotoquelle: Eigenschaften von Wibu (via YouTube)

Wenn es ein schweres Level erreicht, wird Wibu sehr besessen von ihrem Lieblings-Anime-Charakter sein . Nicht wenige Frauen werden Anime-Charaktere als ihr Waifu oder Ehemann betrachten .

Sie fantasieren, als ob diese Charaktere wirklich leben . Für sie passt ein Anime-Charakter perfekt zu ihnen.

Darüber hinaus gibt es in Japan ein Phänomen, das als Klasse-8-Syndrom bekannt ist und bei dem sich die Betroffenen als Superkräfte betrachten.

Sie sind inspiriert von dem Fantasy-Anime, den sie sehen. Jaka tut es leid, weil sie von seinen Freunden gemieden werden müssen, denn wenn dies so ist, sind die Eigenschaften des Wibu sehr offensichtlich.

4. Veröffentlichen Sie häufig Profilfotos mit Anime-Charakteren

Wibu werden auch oft mit geringem Selbstwertgefühl identifiziert, weil sie selten soziale Interaktionen mit der umliegenden Gemeinde haben.

Vielleicht verwenden Frauen aus diesem Grund häufig ihre Lieblings-Anime-Charaktere als Profilfotos in ihren sozialen Medien (Social Media). Es ist nicht genug, ihre Namen werden auch japanische Nuancen haben.

Es gibt Leute, die argumentieren, dass diese Wibu in den sozialen Medien sehr heftig sind, besonders wenn ihr Lieblingsanime beleidigt wird. Aber wenn ich sie persönlich treffe, träge ich sofort wie Cracker.

5. Oft isolieren Sie sich, Eigenschaften von Wibu Level Acute
Fotoquelle: Eigenschaften von Wibu (via Coisasdojapao)

Da es von anderen Menschen oft als seltsam angesehen wird, neigt eine Frau dazu, sich von der Außenumgebung abzuschotten, und bevorzugt ein komfortables Zimmer.

Selbst wenn er ging, nahm er höchstwahrscheinlich nur an japanischen Festivals teil oder wurde Cosplayer . Aus diesem Grund assoziieren viele die Bedeutung von Wibu als Selbstisolation , eine davon.

Infolgedessen werden sie oft als Nolep bezeichnet, was vom Wort kein Leben, auch bekannt als kein Leben, stammt. Sie haben das Gefühl, dass ihre Welt nur zu Hause oder in ihrem Zimmer ist und Anime guckt.

Der Vorteil ist, wenn wir wegen des Corona-Virus nach #dirumahaja gefragt werden, macht es einer Frau überhaupt nichts aus, weil sie es gewohnt ist.

Was ist Wibu und seine verschiedenen Ursachen?

Obwohl eine Frau Eigenschaften hat, die wir für seltsam halten, sollten wir sie nicht sofort mit einer negativen Einstellung beurteilen.

Es könnte sein, dass sie Wibu werden, weil sie traurige Gründe haben, wie zum Beispiel oft von ihren Schulfreunden gemobbt zu werden .

Aufgrund des Traumas schlossen sie sich zu Hause ein und sahen sich Anime an, um sich die Zeit zu vertreiben. Es gibt auch einen Grund, weil sie aus einer kaputten Familie stammen , die Anime zu einer Flucht macht.

Also, wenn Sie einen Freund haben, der eine Frau ist, holen Sie sich nicht sofort einen negativen Richter , Bande. Versuchen Sie, ihn dazu zu bringen, gut miteinander auszukommen, und zeigen Sie ihm, dass nicht alle Menschen schlecht sind.

Das ist der Wibu

Es gibt viele interessante Dinge, die Sie über eine Frau wissen müssen . Dieses Phänomen wird niemals enden, um diskutiert zu werden.

Obwohl sie mit negativen Nuancen bedeckt sind, können einige Menschen mit Wibu-Eigenschaften wie gewohnt soziale Aktivitäten ausführen und sind sogar produktiv.

Mit den Erkenntnissen, die ApkVenue unten über Wibu gibt, hoffe ich, dass Sie viele neue Erkenntnisse erhalten, nicht wahr?

Unterschied zwischen Wibu und Otaku
Foto mit freundlicher Genehmigung von: Unterschied zwischen Wibu und Otaku (via The Culture Trip)

Die Begriffe Wibu und Otaku werden oft gemischt, so dass sie oft als gleich angesehen werden. Tatsächlich gibt es viele Unterschiede zwischen den beiden.

Otaku ist ein japanischer Begriff für Menschen, die tief in etwas verwickelt sind. Die Bedeutung wird positiv, wenn sie an Personen gerichtet ist, die ein Gebiet verfolgen, um Experte zu werden.

In der Zwischenzeit richtet sich die negative Bedeutung an Menschen, die zu fanatisch in Bezug auf etwas sind (wie Anime, Manga lesen, Spiele), um weniger in der Lage zu sein, mit anderen Menschen zu kommunizieren.

Das ist es, was den Unterschied zwischen Wibu und Otaku ausmacht. Wenn ein Otaku nur ein bestimmtes Thema mag, ist eine Frau verrückt nach Japanisch.

Also, für diejenigen von euch, die nicht so angekommen sind, behauptet nicht, ein Wibu oder ein Otaku zu sein!

Warum ist Wibu von Waifu besessen?
Fotoquelle: Wibu und Waifu (via YouTube)

Wibu kann oft nicht durch den Begriff Waifu getrennt werden . Tatsächlich löst das Thema Waifu unter Anime-Fans oft weniger wichtige Debatten aus.

Was sind Wibu und Waifu? Waifu ist ein Begriff, der häufig von weiblichen 2D-Fans verwendet wird, um sich auf ihre weibliche Lieblings-Anime-Figur zu beziehen und sie als Partner zu betrachten.

Dieser Begriff wird aus dem Englischen übersetzt, Frau , was Frau bedeutet. Man kann also davon ausgehen, dass die Menschen, die ihren Waifu verherrlichen, Menschen sind, die stark von diesen Charakteren besessen sind.

Viele denken, dass dieser Begriff zum ersten Mal in einem Anime mit dem Titel Azumanga Daioh auftauchte, als einer der Charaktere Mai Waifu erwähnte, als er nach einem Foto gefragt wurde.

Warum heißt Wibu Bau Bawang?
Fotoquelle: Wibu Bau Bawang (via YouTube)

Jemand, der Wibu genannt wurde, wird oft mit dem Geruch von Zwiebeln in Verbindung gebracht. Was bedeutet das wirklich?

Dieser Begriff wurde von einem YouTuber namens Ericko Lim populär gemacht und richtet sich an Menschen, die Maniacs der japanischen Kultur sind, einschließlich Anime und Manga.

Der Geruch von Zwiebeln entsteht, weil Frauen aufgrund des Marathon-Animes tagelang selten duschen , was zu einem Körpergeruch wie dem Geruch von Zwiebeln führt.

Darüber hinaus wird dieser Begriff auch als entstanden angesehen, da es bei einem Ereignis, das nach Japan riecht, viele Frauen geben muss, die unangenehme Aromen sammeln und verbreiten.

Eigenschaften eines psychopathischen Wibu
Fotoquelle: Wibu Psychopath? (über YouTube)

Wibu bekommt in der Tat oft ein negatives Stigma von der Gesellschaft. Vielleicht haben Sie gehört, dass Wibu ein Synonym für Pädophile ist, weil sie Loli-Charaktere mögen (Anime-Charaktere für Teenager / Erwachsene, die wie Kinder aussehen).

Darüber hinaus waren wir vor einiger Zeit schockiert über einen sadistischen Mordfall eines Teenagers an einem Kleinkind. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass die betroffene Person etwas Japanisches wirklich mochte .

Er ist auch ein häufiger Cosplayer , der japanische Anime- oder Manga-Charaktere imitiert. Dies hat zu einem neuen Stigma in der Gesellschaft geführt, das zum Begriff Wibu-Psychopath geführt hat .

Anfangs erschien dieser Begriff als Scherz, um Wibu zu ärgern, die emotional instabil sind und so tun, als wollten sie Menschen töten, die Anime belästigen. Wer hätte gedacht, dass dies wahr werden würde.

Es gibt nie etwas Gutes im Namen der Übertreibung, einschließlich eines Wibu, der zu fanatisch gegenüber Japan ist. Es ist in Ordnung, eine fremde Kultur zu mögen, solange sie keine Grenzen überschreitet und ihre eigene Kultur unterschätzt.

Machen Sie Ihr Anime-Hobby nicht nur zum Verzehr. Seien Sie produktiv, indem Sie lernen, es zu zeichnen, es gut zu überprüfen oder alles andere, was Ihre Fähigkeiten verbessern kann.

Denken Sie daran, Bande, werden Sie nicht übermäßig ein Wibu oder Otaku, geschweige denn wählen Sie Waifu 2D anstelle einer echten Frau!

Lesen Sie auch Artikel über Anime oder andere interessante Artikel von Fanandi Ratriansyah