wie man ein vergessenes Handy-Muster einfach und schnell öffnet

Das Handy-Muster vergessen, bis das Handy gesperrt ist und nicht mehr geöffnet werden kann? Keine Panik! Sie können versuchen, das Handy-Muster zu öffnen, bei dem Folgendes vergessen wurde. Garantiert einfach!

Aus Gründen der Privatsphäre und Sicherheit müssen Sie Ihr Mobiltelefon mit einem Passwort sperren . Eine Form des Passwortes , das ausgewählt werden kann , ist ein Muster Passwort .

Mit diesem Passwort müssen Sie nur wenige Punkte verbinden, um ein bestimmtes Muster zu bilden. Sie müssen auch das Muster wiederholen, um das Mobiltelefon zu entsperren.

Aber was passiert, wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihr Handy-Muster vergessen und Ihr Handy schließlich gesperrt ist, Gang? Muss wirklich verwirrt sein, oder?

Immer mit der Ruhe! ApkVenue bietet eine Möglichkeit, ein Handy-Muster zu öffnen, das Sie problemlos erstellen können, auch ohne dass Daten gelöscht und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden müssen ! Hör zu!

So öffnen Sie ein vergessenes Handy-Muster

Android-Telefone, die aufgrund von Vergessensmustern gesperrt sind, können durch verschiedene Ursachen verursacht werden. Beispielsweise wurde das Mobiltelefon lange Zeit nicht verwendet oder jemand hat Ihr Mobiltelefon absichtlich gehackt.

Um dieses häufige Problem zu lösen, auf das Android-Benutzer stoßen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Komm schon, siehe die Erklärung unten!

1. Verwenden Sie die Funktion Muster vergessen

Erstens können Sie die Funktion " Muster vergessen" verwenden, auf die zugegriffen werden kann, nachdem Sie beim Öffnen des Sperrbildschirms mehrmals die falsche Sicherheitsüberprüfung eingegeben haben .

Hier benötigen Sie lediglich ein Android-Telefon mit einer stabilen Internetverbindung und einem registrierten Google Mail-Konto. Vollständige Schritte finden Sie unten, ja!

- Schritt 1: Sie können auf das Menü " Muster vergessen" zugreifen, nachdem Sie beim Entsperren eines Android-Telefons mehrere Fehler gemacht haben.

- Schritt 2: Anschließend werden Sie aufgefordert, sich bei dem auf dem Android-Smartphone registrierten Google Mail-Konto anzumelden.

- Schritt 3: Später erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Passwort, Muster oder Ihre PIN zu ändern. Nach dem Ändern werden Sie zur Hauptansicht der Startseite weitergeleitet.

- Schritt 4: Sie können das nächste neue Passwort, Muster oder die nächste neue PIN verwenden. Sie können diese Sicherheitsfunktion auch im Menü " Smartphone- Einstellungen" deaktivieren .

2. Nutzen Sie Find My Device

Im nächsten Schritt können Sie über Ihren Laptop oder Computer auf die Find My Device- Website zugreifen.

Die Methode ist auch wirklich einfach! Tatsächlich müssen Sie auch keine wichtigen Daten im internen Speicher löschen.

- Schritt 1: Öffnen Sie die Browseranwendung auf Ihrem PC oder Laptop und besuchen Sie die Website Find My Device . Vergessen Sie nicht, sich mit einem registrierten Google Mail-Konto anzumelden. OK!

- Schritt 2: Sie haben drei Möglichkeiten: Sound abspielen, Gerät sichern und Gerät löschen. Wählen Sie das Menü " Sicheres Gerät" und Sie werden zur Seite zum Ändern des Kennworts weitergeleitet.

- Schritt 3: Wechseln Sie zu einem neuen Passwort, das später auf Ihrem Android-Handy verwendet wird.

- Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, bleibt Ihr Android-Telefon gesperrt. Sie können es jedoch mit dem Kennwort öffnen, das Sie gerade auf der Find My Device- Website erstellt haben.

3. Erstellen Sie einen Lockscreen-Absturz

Wenn Sie immer noch ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android 5.0 bis 5.1.1 (auch bekannt als Lollipop) verwenden , können Sie einen Fehler in Form einer Sicherheitslücke ausnutzen, indem Sie den Sperrbildschirm zum Absturz bringen .

- Schritt 1: Öffnen Sie das Menü Notruf . Dann müssen Sie nur noch das * -Zeichen in den Dialer eingeben, bis das Zeichen voll ist und Sie es nicht mehr hinzufügen können.

- Schritt 2: Als nächstes müssen Sie nur das Zeichen zuerst kopieren . Öffnen Sie den Kamerazugriff auf dem Sperrbildschirm und ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste , um die Einstellungen zu öffnen.

- Schritt 3: Sie werden weiterhin aufgefordert, ein Passwort einzugeben. Sie müssen das Zeichen jedoch nur früher einfügen, damit der Sperrbildschirm abstürzt .

- Schritt 4: Danach gelangen Sie sofort zum Hauptbildschirm des Smartphones.

Wenn die Möglichkeit, dieses vergessene Muster zu öffnen, immer noch nicht funktioniert, können Sie es erneut wiederholen, Gang.

So öffnen Sie ein HP-Muster, das andere vergessen hat ...

4. Rufen Sie den abgesicherten Modus für Android auf

Wenn das Problem mit der Sperrung des Android-Smartphones von einer Drittanbieteranwendung stammt, können Sie es im abgesicherten Modus deaktivieren.

Wie man ein Handy öffnet vergaß dieses Muster tatsächlich variiert, aber die häufigsten sind wie folgt. Überprüfen Sie, ja!

- Schritt 1: Schalten Sie das Android-Telefon aus, indem Sie die Ein- / Aus-Taste einige Momente lang drücken. Dann werden die Optionen Neustart und Ausschalten angezeigt.

- Schritt 2: Als Nächstes müssen Sie nur die Option Ausschalten antippen und gedrückt halten , bis die Option Neustart in den abgesicherten Modus angezeigt wird . Wählen Sie OK, um den Vorgang fortzusetzen.

- Schritt 3: Das Android-Telefon wird neu gestartet und wechselt in den abgesicherten Modus.

- Schritt 4: Hier können Sie Sperrbildschirmanwendungen von Drittanbietern deinstallieren und durch Neustart wieder in den normalen Modus wechseln .

5. Öffnen Sie die Einstellungen zum Löschen von Mustern in ADB

Die Möglichkeit, das Vergessen von Handy-Mustern zu überwinden, ist nur möglich, wenn Sie das USB-Debugging- Menü aktiviert haben und der Computer zuvor über ADB mit dem Handy verbunden war .

- Schritt 1: Bereiten Sie ein Android-Handy und ein Datenkabel vor, die für den Anschluss an Ihren Computer bereit sind. Vergessen Sie nicht, in das ADB-Installationsverzeichnis einzutreten .

- Schritt 2: Als nächstes können Sie den Befehl adb shell rm /data/system/gesture.key eingeben und dann die Eingabetaste drücken.

- Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon neu und Ihr Sperrbildschirm verschwindet. Ändern Sie das Passwort sofort, da dieser Vorgang nur vorübergehend ist.

6. Werksreset

Wenn das Öffnen des vergessenen Musters immer noch nicht funktioniert, müssen Sie einen Werksreset durchführen , um zu den Grundeinstellungen zu wechseln und den Sperrbildschirm zu entfernen .

- Schritt 1: Schalten Sie zuerst Ihr Android-Telefon aus.

- Schritt 2: Als nächstes müssen Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln, indem Sie die Tasten Power und Volume Down gleichzeitig drücken und gedrückt halten. Diese Methode kann für jedes Mobiltelefon unterschiedlich sein.

- Schritt 3: Verschieben Sie die Auswahl nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus mit den Lautstärketasten.

- Schritt 4: Wählen Sie Data / Factory Reset Wischen , drücken Sie dann die Power - Taste . Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wählen Sie bitte System jetzt neu starten .

- Schritt 5: Fertig. Das Mobiltelefon wird wie neu neu gestartet und alle Einstellungen werden auf den Normalzustand zurückgesetzt.

Nun, das ist , wie zu öffnen ein gesperrtes Android Handy Muster , weil Sie das Passwort, Muster vergessen haben, oder PIN, Bande.

Abhängig von der verwendeten Smartphone-Marke können Sie die obigen Schritte von den einfachsten bis zu den schwierigsten ausführen.

Lesen Sie auch Artikel über Tech Hack oder andere interessante Artikel von Satria Aji Purwoko .