wie man Viren auf Laptops und PCs einfach loswird

Hat Ihr Laptop oder Computer ein Problem aufgrund eines Virus? ApkVenue bietet verschiedene Möglichkeiten, um Viren auf einem Laptop / Computer praktisch zu bereinigen

Auf jedem Gerät, das mit dem Internet verbunden ist, wird niemals ausgeschlossen, dass das Gerät weiterhin vom Namen eines Virus heimgesucht wird .

Ja , wenn unser Laptop oder Gadget einen Virus entdeckt, wird ein Albtraum wahr.

Der Grund dafür ist, dass Sie vorhandene Daten und das von Ihnen ausgeführte Betriebssystem verlieren können.

Wie werden Viren auf Laptops und Computern entfernt? Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter in ApkVenues folgendem Artikel, gang!

So bereinigen Sie Viren auf Laptops und Computern mit integriertem Antivirus

Normalerweise loszuwerden Viren , Sie werden auf jeden Fall nutzen kostenlose Antivirus - Software . In der neuesten Windows-Version wurde bereits ein Antivirenprogramm installiert, gang.

Sie müssen sich nicht um das Suchen und Herunterladen von Antivirenprogrammen auf Ihrem Laptop / Computer kümmern, sondern müssen sich auch keine Sorgen machen, dass das Programm den Speicher Ihres PCs ausfüllt.

Wie entferne ich einen Virus auf einem Laptop auf einem PC mit Antivirus? Hier sind die Schritte:

  • Wenn auf Ihrem Laptop / Computer das Betriebssystem Windows 10 installiert ist, können Sie nach einem Standardprogramm namens Windows Security suchen . Eigentlich ist dieses Programm auch seit Windows XP verfügbar, aber Windows Security funktioniert unter der neuesten Version des Betriebssystems besser.

  • Öffnen Sie die Windows Security PC-Software, indem Sie auf Start klicken und dann "Windows Security" eingeben . Klicken Sie auf das angezeigte Ergebnis.

  • Öffnen Sie die Windows-Sicherheitsanwendung . Wählen Sie dann die Option Viren- und Bedrohungsschutz .
  • Wählen Sie dann die Option Scanoptionen , um den gewünschten Scan-Typ auszuwählen.
  • Wählen Sie Vollständiger Scan, wenn Sie alle Daten auf Ihrem Laptop / PC überprüfen möchten. Diese Option kann abhängig von Ihren Computerspezifikationen lange dauern.

  • Wenn Sie Viren schnell verfolgen möchten, können Sie Quick Scan wählen . Wenn Sie beispielsweise nur ein bestimmtes Laufwerk überprüfen möchten , können Sie Benutzerdefinierten Scan auswählen .

  • Nachdem Sie die oben genannten Optionen ausgewählt haben, wählen Sie Jetzt scannen, um auf Ihrem Laptop oder PC nach Viren zu suchen.

  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Der Virus auf dem Laptop wird erkannt und Sie haben die Möglichkeit, den Virus zu löschen. Es ist einfach, oder?

So entfernen Sie Viren auf Laptops und Computern ohne Antivirus

Bei dieser Methode bietet ApkVenue einen Anti-Mainstream-Weg . Okay, nur Jaka hat eine Möglichkeit gegeben, Viren auf einem Computer ohne Antivirus zu entfernen .

1. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

Mit der Eingabeaufforderung können Sie Viren auf einem Computer ohne das erste von ApkVenue bereitgestellte Antivirenprogramm entfernen. Denken Sie daran, lesen Sie Ihr Bestes, damit es keine Fehler in der Implementierungszeit gibt, verstehen Sie?

  • Klicken Sie zunächst auf Start und geben Sie cmd ein . Wenn Sie es finden, spielen Sie nicht, klicken Sie einfach. Sie müssen mit der rechten Maustaste klicken, um als Administrator ausgeführt zu werden. So Als Administrator ausführen .
  • Sie möchten beispielsweise Laufwerk D aufrufen und dann dir D eingeben: attrib -s -h / s / d . und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie ein anderes Laufwerk als D überprüfen möchten , müssen Sie nur den Buchstaben D durch die Position des Laufwerks ersetzen, über das Sie verfügen.
  • Nachdem Sie das tun, die Eingabeaufforderung wird untersucht , um das ausgewählte Laufwerk und alle Dateien auf diesem lädt Laufwerk .
  • Suchen Sie dann nach einer ungewöhnlichen Datei im EXE- Format . Wenn Sie sie noch nie zuvor installiert haben, löschen Sie sie über diese Eingabeaufforderung .
  • Wenn es nicht gelöscht werden kann, können Sie es in Ausführen selbst suchen und die Datei löschen. Sie können auch REGEDIT verwenden, indem Sie über Start > Ausführen > Regedit > Bearbeiten > Suchen > den Namen der Virendatei eingeben, die Sie an der Eingabeaufforderung finden , und alle vorhandenen Registrierungen einschließlich des Ordners löschen .

2. Deaktivieren Sie verdächtige Dienste über den Task-Manager

Wenn Sie immer noch neugierig sind, ob auf Ihrem Computer ein Virus vorhanden ist oder nicht, können Sie diesen im Task-Manager anzeigen . Verwirrt, warum Sie den Task-Manager verwenden können . Ok, nur Jaka sagt Ihnen, wie Sie einen Virus auf einem Computer ohne dieses sehr leistungsstarke Antivirenprogramm entfernen können.

  • Öffnen Sie zunächst den Task-Manager, indem Sie STRG + UMSCHALT + ESCAPE drücken . Wenn ein verdächtiger Dienst vorhanden ist, schalten Sie ihn aus.
  • Führen Sie dann MSConfig aus .
  • Im nächsten Schritt gehen Sie nach Eingabe der Systemkonfiguration zur Option Service . Sie müssen alle für Sie verdächtigen Kontrollkästchen entfernen. Überlegen Sie, was Sie installiert haben, damit Sie wissen, ob es einen Dienst gibt, der sich auf das bezieht, was Sie installiert haben oder nicht.
  • Danach gehen Sie zu Startup . Hier sehen Sie, welche Dateien Sie für verdächtig halten. Markiere es.
  • Öffnen Sie nun eine Eingabeaufforderung und suchen Sie die Datei mit diesem verdächtigen Namen. Löschen Sie die Datei über CMD , genau wie bei der ersten Methode.

Das sind also Informationen darüber, wie Sie einen Virus auf einem Computer ohne Antivirus entfernen können. Ist das für dich schwierig? Nein, du bist schlau, so etwas ist sicherlich sehr einfach.

Schreiben Sie Ihre Meinungen und Erfahrungen auf, nachdem Sie es erfolgreich ausprobiert haben.