10 Möglichkeiten, eine WLAN-Verbindung herzustellen, die keine Verbindung herstellen kann

Warum kann Ihr WLAN nicht verbunden werden? Entspannen Sie sich, hier erfahren Sie, wie Sie ein WLAN verbinden, das keine Verbindung herstellen kann. Es ist ganz einfach!

Haben Sie jemals gefragt, warum keine WiFi-Verbindung hergestellt werden kann, obwohl das Passwort korrekt ist? Entspannen Sie sich, hier erhalten Sie verschiedene Antworten sowie Informationen zum Herstellen einer Verbindung zu WLAN, das nicht verbunden werden kann.

In der Tat ist WiFi zu einer obligatorischen Konnektivitätsfunktion auf Smartphone-Geräten geworden. Mit dieser Funktion können wir schneller, stabiler und billiger auf das Internet zugreifen.

Es macht zwar Spaß, einen Ort mit kostenlosem WLAN zu finden , aber manchmal wird das WLAN auf einem Android-Smartphone plötzlich getrennt und kann nicht einmal gleichzeitig eine Verbindung herstellen. Möchten Sie wissen, wie Sie es lösen können? Hier ist die Bewertung!

Ursachen und Herstellen einer Verbindung zu einem WLAN, das nicht verbunden werden kann

Haben Sie jemals WLAN gespeichert, aber keine Verbindung hergestellt? Nun, Probleme mit WiFi können durch verschiedene Dinge verursacht werden, möglicherweise weil die WiFi-Komponente auf Ihrem Android-Smartphone wirklich falsch ist.

Bevor Sie sich für ein Servicecenter entscheiden, überprüfen Sie zunächst, ob das WLAN wirklich beschädigt ist. Sie tun dies, indem Sie im Folgenden einige einfache Schritte ausführen. Bitte beachte, Bande!

1. Grundlegende Schritte: Flugzeugmodus und Neustart

Ignorieren Sie niemals die einfachsten Schritte, oft suchen wir sofort nach dem komplizierten Weg. Auch wenn die klassische Methode ausreicht, um eine wirksame Medizin zu sein. Hier sind die Schritte!

  1. Öffnen Sie zuerst das Einstellungsmenü und wählen Sie WiFi. Sie müssen die Verbindung deaktivieren und wieder aktivieren.
  2. Machen Sie dasselbe mit dem Router , wenn das Problem die Verbindung in Ihrem Haus ist. Schalten Sie es aus, warten Sie mindestens zwei Minuten und schalten Sie es dann wieder ein.
  3. Eine andere einfache Lösung besteht darin, den Flugzeugmodus oder den Flugzeugmodus zu aktivieren, einige Momente zu warten und die Verbindung zu überprüfen.
  4. Versuchen Sie im nächsten Schritt, das Gerät neu zu starten und in den abgesicherten Modus zu wechseln.

Sie versuchen im abgesicherten Modus erneut, eine Verbindung herzustellen. Können Sie eine Verbindung herstellen? Wenn Sie problemlos eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellen können, starten Sie das Smartphone einfach erneut, um in den normalen Modus zu wechseln.

2. Selbsttrennende WiFi-Verbindung

Sie laden mit einer WiFi-Verbindung herunter, aber nach einer Weile stellt sich heraus, dass die WiFi-Verbindung unterbrochen ist. Was ist passiert?

Dies kann daran liegen, dass Sie Keep WiFi nicht aktiviert haben. Diese Einstellung trennt das Gerät automatisch vom WiFi-Netzwerk, um den Akku des Smartphones zu schonen. Um dies zu beheben, hier ist die Anleitung!

  1. Rufen Sie das Einstellungsmenü auf.
  2. Wählen Sie WiFi.
  3. Drücken Sie die Hamburger-Taste oder die Punkt-Taste oben rechts.
  4. Wählen Sie das Menü Erweitert .
  5. Wählen Sie das Menü WLAN beibehalten, wenn das Telefon schläft, oder WLAN im Ruhezustand aktiviert lassen .
  6. Wählen Sie "Ja" oder " Immer" , um eine nahtlose Konnektivität zu gewährleisten.

Seien Sie vorsichtig, ein nicht verbundenes WLAN selbst kann auch auf illegale Aktivitäten mit Ihrem WLAN hinweisen. Lesen Sie daher Tipps und Tricks zum Blockieren illegaler WLAN-Benutzer.

3. So greifen Sie auf Ad-hoc- oder versteckte Netzwerke zu

Einige drahtlose Netzwerke verwenden einen drahtlosen Router , der separat erworben werden muss.

Wenn Sie mehr als einen Computer haben, können Sie ein drahtloses Netzwerk einrichten, ohne einen drahtlosen Router zu kaufen, und den Computer als Station verwenden .

Leider können Android-Smartphones kein Ad-hoc-WLAN erkennen. Um Ihr Android-Smartphone verbinden zu können, sind einige Änderungen am System erforderlich .

Dies bedeutet , dass das Smartphone sein muss verwurzelt , gelang es dem XDA Developer Forum eine erstellen Patch diese Einschränkung zu entfernen. Mit der Patch- Datei wpa_supplicant kann Ihr Android-Smartphone eine Verbindung zu verschiedenen Arten von Netzwerken herstellen.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen> WLAN> Netzwerk hinzufügen . Geben Sie danach die richtige SSID und das richtige Passwort ein .

4. Probleme mit der IP-Authentifizierung

Haben Sie Probleme mit der IP-Erfassung? Bei unbegrenzter Authentifizierung funktioniert WiFi manchmal nicht, weil es diesen Prozess nicht durchläuft. Die Lösung besteht darin, zuerst den Router neu zu starten . Wenn dies weiterhin der Fall ist, versuchen Sie, Ihr Smartphone zurückzusetzen.

Duh! Natürlich ist es ein Ärger, wenn Sie erneut zurücksetzen müssen, zum Glück gibt es andere, einfachere Lösungen. Sie müssen nur WiFi Fixer installieren . Diese Anwendung stellt Systemdateien in WiFi und mehreren netzwerkbezogenen Diensten wieder her.

Wieder cool, WiFi Fixer löst das Problem, wenn WiFi versucht, eine IP-Adresse zu erhalten. Sie können es über den unten angegebenen Link herunterladen.

Laden Sie die Wifi Fixer- Anwendung herunter

5. Die WLAN-Verbindung ist sehr langsam

Sie können sich also endlich verbinden, aber die Geschwindigkeit ist sehr langsam, selbst wenn Sie nur langsam surfen und um Gnade betteln.

Wenn Sie öffentliches WLAN verwenden, liegt das Problem möglicherweise an zu vielen Benutzern. Aber wenn Sie zu Hause WLAN nutzen und sicher sind, dass das Signal stark genug ist.

Sie können die Geschwindigkeit Ihres Android-Internets überprüfen, um die tatsächliche Download-, Upload- und Ping-Geschwindigkeit anzuzeigen. Es ist auch hilfreich, um Probleme zu identifizieren.

6. Verwenden Sie Code # # 526 # #

Es gibt Zeiten, in denen die oben von ApkVenue beschriebenen Methoden aufgrund verwandter Faktoren nicht optimal funktionieren.

Wenn die 5 oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie versuchen, die oben von ApkVenue geschriebene Kombination aus Code und Nummer zu verwenden.

Hier erfahren Sie ohne weiteres, wie Sie ein WLAN verbinden, das nicht über eine Codekombination verbunden werden kann!

  1. Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der Telefonanruftastatur.
  2. Drücken Sie # # 526 # # und OK .
  3. Dann lädt das System die WLAN-Einstellungen neu.
  4. Warten Sie , bis OK oder erfolgreich angezeigt wird .
  5. Starten Sie das Smartphone neu.

7. Überprüfen Sie das verwendete WLAN

Wenn Sie privates WLAN verwenden, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Router oder Modem funktioniert. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihr Guthaben oder Datenkontingent für Ihr WLAN-Modem ausgefüllt haben.

Wenn Sie öffentliches WLAN nutzen, wie zum Beispiel in einem Café. Sie können den Angestellten oder Kellner fragen, ob das WLAN dort eingeschaltet ist oder nicht. Weil es sein könnte, dass WiFi Störungen aufweist.

Wenn das von Ihnen verwendete WLAN über ein Kennwort verfügt , stellen Sie sicher, dass Sie das Kennwort korrekt eingegeben haben. Vergessen Sie nicht die Buchstaben- oder Zahlenanordnung.

Wenn Sie öffentliches WLAN verwenden, fragen Sie das Personal nach dem richtigen Passwort . In der Tat, wenn Sie es aufschreiben können, so ist es nicht falsch. Diese Methode kann auch verwendet werden, um eine langsame WLAN- Verbindung zu beheben .

8. Überprüfen Sie die angeschlossenen Geräte

Bei einem Modem oder WLAN- Router ist die Anzahl der verwendeten Geräte normalerweise begrenzt. Beispielsweise können nur 10 Geräte, 32 Geräte usw. gemeinsam genutzt werden.

Daher müssen Sie zunächst prüfen, ob der Router voll ist oder nicht.

Wenn sich herausstellt, dass es voll ist, ist es nur natürlich, dass Sie nicht mitmachen können. Ihr Mobiltelefon kann keine Verbindung zu WLAN herstellen, oder der angezeigte WLAN-Status wird gespeichert, ist jedoch nicht mit dem Internet verbunden.

9. Überprüfen Sie die Verwendung anderer Geräte

Versuchen Sie es mit einem anderen Gerät, z. B. einem Laptop oder einem anderen Android-Smartphone Ihres Freundes. Wenn dies nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Router oder Modem vor.

Wenn jedoch andere Geräte das WLAN nutzen können, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Android-Smartphone vor. Sie können den WLAN-Schaden auf Ihrem Android-Handy mit der folgenden Anwendung überprüfen.

Miguel Torres Benchmarking Apps HERUNTERLADEN

Um herauszufinden, ob Ihr WiFi-Gerät funktioniert oder nicht, können Sie die Anwendung Phone Tester verwenden. Diese Anwendung kann den Status verschiedener Geräte auf Ihrem Android-Smartphone ermitteln.

10. Speziell für ASUS Zenfone

Wenn Sie ein Android-Smartphone-Benutzer vom Typ ASUS ZenFone sind, können Sie die Taschenrechneranwendung verwenden, " .12345+ " eingeben und dann auf die Schaltfläche " = " klicken . Wählen Sie " WiFiBus_Test ".

Warten Sie eine Weile auf den Ladevorgang . Wenn dann die Wörter "PASS" erscheinen, bedeutet dies, dass Ihr WiFi in Ordnung ist.

Nun , wenn alle die oben genannten Schritte wurden durchgeführt und man kann immer noch keine Verbindung herstellen, vielleicht Ihr Android - Smartphone WiFi Hardware beschädigt wird. Dann gehen Sie zum nächsten Servicecenter .

So verbinden Sie ein WiFi, das keine Verbindung zu einem Android-Handy herstellen kann, Gang.

Wenn Sie andere praktische Lösungen zur Behebung von Android-WLAN- Fehlern haben , können Sie diese über die Kommentarspalte unten mit JalanTikus und anderen Lesern teilen.