10 Anime-Genres, die Ihre Zufriedenheit aufheben können, nicht gut für die Seele!

Lust auf Anime? In diesem heiligen Fastenmonat warnt ApkVenue Sie, sich vom Anime-Genre auf dieser Liste fernzuhalten. Es kann Ihr Fasten brechen!

Wenn Sie ein Fan von Anime sind, wissen Sie, dass in Japan erstellte Animationen verschiedene Arten und Genres haben.

Einige können von Kindern beobachtet werden, die von allen Altersgruppen genossen werden, und können nur von Erwachsenen gesehen werden, da sie viele Elemente enthalten, die nicht sehenswert sind.

Jetzt, da wir in den Fastenmonat eingetreten sind, wird ApkVenue dieses Mal 10 Anime-Genres besprechen , die Ihre Zufriedenheit stornieren können!

Warum, warum ist es Haram? Also, siehe die Bewertung unten, ja!

10 Anime-Genres, die Haram während des Fastenmonats sehen sollte

Im Allgemeinen hat Anime 13 Hauptgenres, nämlich Action , Abenteuer , Komödie , Drama , ein Stück Leben , Fantasie , Magie , Übernatürliches , Horror , Mysterium , Psychologie , Romantik und Science-Fiction.

Von den Hauptgenres ist es also in viele Untergenres unterteilt. Unter diesen Subgenres gibt es Genres, die Ihre Zufriedenheit beeinträchtigen können, Gang!

Damit Sie versehentlich eines dieser Genres sehen, ist es besser, wenn Sie zuerst wissen müssen, welche Listen von Anime-Genres beim Fasten verboten sind!

1. Hentai

Hentai ist das gefährlichste Anime-Genre, das es zu sehen gibt, besonders während des Fastenmonats. Das Anschauen von Hentai Anime unterscheidet sich nicht wesentlich vom Anschauen von Pornos .

Dieses Anime-Genre zeigt nicht nur Bilder von sexy Mädchen, sondern auch unzensierte Szenen für Erwachsene, die in den Augen und im Kopf sicher sündigen werden.

Es ist besser, wenn Sie sich von dieser Art von Anime fernhalten, auch wenn Sie nicht mehr fasten!

2. Ecchi

Laut mehreren Anime-Sites ist Ecchi das beliebteste Anime-Genre für Erwachsene.

Im Gegensatz zu Hentai, ist ecchi zeigt nicht Porno und zensiert noch einige bösen Szenen.

Es gibt auch Ecchi-Anime mit einer Bewertung von 13+, aber die gezeigten Szenen sind nicht für Kinder und Erwachsene geeignet, um sie während dieses Fastenmonats anzusehen.

Darüber hinaus ist dieses Genre ein Favorit von Jungen, da es die Bilder von sexy Mädchen zeigt, die völlig eng und offen gekleidet sind.

3. Lolicon

Anime Lolicon präsentiert eine Geschichte mit einer Figur, die sexuelle Anziehungskraft auf minderjährige Mädchen hat .

Nicht selten zeigt Anime mit diesem Genre unanständige Szenen, die Männer mit minderjährigen Mädchen machen.

Die Visualisierung ist untrennbar mit dem Eindruck von Vulgarität verbunden und verdient es nicht, angezeigt zu werden.

Andere Genres. . .

4. Shotacon

Wenn das Lolicon sexuelle Anziehungskraft gegenüber minderjährigen Mädchen zeigt, ist Shotacon das Gegenteil.

Dieser Anime erzählt von Frauen, die sexuelle Anziehungskraft auf minderjährige Männer haben .

Es besteht keine Notwendigkeit zu fragen, wie die erwachsenen Frauen in diesem Anime visualisiert werden. Der sexy Körper, die enge Kleidung und die fiesen Szenen sind sicherlich nicht gut für Augen und Geist.

5. Yaoi

Yaoi ist ein Anime, der die Geschichte der Liebe zwischen Jungen erzählt .

Dieser Anime ist nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern konzentriert sich auch auf männliche Beziehungen, sodass wir sicher sein können, dass das Anime-Genre Yaoi Elemente enthält, die es überhaupt nicht wert sind, gesehen zu werden.

Darüber hinaus sind die beiden Charaktere, die sich lieben und perverse Szenen spielen, Männer.

6. Shounen-ai

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Zerochan

Dieses Anime-Genre ähnelt Yaoi, ist aber leichter, weil es nicht viele Sexszenen enthält.

Trotzdem zeigt dieses Anime-Genre immer noch, wie die Beziehung zwischen Männern, die sich mögen, es unangemessen macht, zuzusehen.

7. Yuri

Yuri ist das Gegenteil von Yaoi. Anime Yuri erzählt die Geschichte der Liebe unter Frauen und konzentriert sich auch auf verbotene Beziehungen.

Dieser Anime enthält auch Elemente der Pornografie und ist wirklich nicht sehenswert.

Übermäßige Liebesgeschichten zwischen Frauen sind sicherlich nicht rechtmäßig, insbesondere in Verbindung mit unangemessenen vulgären Szenen.

8. Shoujo-ai

Fotoquelle: Pinterest

Genau wie Shounen-ai ist Shoujo-ai eine leichte Version des Yuri-Anime-Genres. Mitfrauen scheinen sich gegenseitig anzuziehen, ohne unangemessene Szenen zu zeigen.

Aber trotzdem, Gang, halte dich von solchen Genres fern!

9. Harem

Fotoquelle: Viz Media

Das Harem- Anime-Genre wird normalerweise mit einer männlichen Hauptfigur dargestellt, die von vielen Frauen umgeben ist, die ihn mögen.

Oft hat Harem Anime Anime Elemente der Komödie und Romantik . Eigentlich ist dieses Anime-Genre noch relativ sicher, solange es nicht mit Ecchi-Elementen kombiniert wird.

Der Grund ist, wenn es ein Ecchi-Element gibt, können Sie sicher sein, dass Ihre Belohnung abnimmt, weil Sie etwas sehen, das Sie dazu bringen kann, sich selbst zu vergessen!

10. Harem umkehren

Fotoquelle: Fandom

Nun, wenn dies das Gegenteil eines Harems ist. Eine weibliche Hauptfigur ist also von vielen Jungen umgeben, die sich von ihr angezogen fühlen.

Auch wenn es als sicher eingestuft ist, vermeiden Sie es besser, Banden, insbesondere diejenigen von Ihnen, die Mädchen sind. Angst, später wirst du dich sogar in der Position der Hauptfigur vorstellen!

Nun, das sind 10 Anime-Genres, die deine Zufriedenheit zum Erliegen bringen können , Gang! Nicht dass du eine Belohnung bekommst, du bekommst eine Sünde.

Anstatt Anime mit Genres wie dem oben genannten zu sehen, ist es besser, Tadarusan zu verwenden, damit es ein Segen ist und belohnt werden kann. Hoffentlich ist das nützlich.