10 Gründe, warum Hacker Linux gegenüber Windows wählen

Diese 10 Vorteile von Linux sind die Gründe, warum Hacker Linux gegenüber Windows bevorzugen.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Linux als das beste Betriebssystem gilt und von Hackern , Programmierern , Entwicklern , Geeks und anderen häufig verwendet wird? Die Verwendung von Linux nimmt enorm zu und kann mit gängigen Betriebssystemen wie Windows oder OS X mithalten .

Dieses 100% Open Source- Betriebssystem wird immer beliebter, da es durch Anpassen von Codezeilen im Linux-Kernel geändert werden kann. Linux verfügt über starke Grafikfunktionen sowie unterstützende Tools. Wenn Sie nur Codezeilen verwenden, können Sie Linux sogar dazu bringen, Dinge zu tun, die Sie noch nie zuvor getan haben.

  • Ein Film über Hacking, der Sie dazu bringt, Hacker zu werden
  • MUSS TAU! Hier sind 5 Möglichkeiten, wie Hacker Daten von Facebook-Nutzern stehlen können
  • Einfache Möglichkeiten, den PC vor Hackern zu schützen, wenn Sie verfolgt werden

10 Gründe, warum Hacker Linux anstelle von Windows wählen

Die Leistung und Flexibilität von Linux macht es zu einem Spielgefährten für Hacker. Sie benutzen, studieren und verstehen es sehr tief. Der Hauptgrund, warum Hacker Linux verwenden, liegt in der Fähigkeit, jede Zeile von Linux-Code und -Patches zu sehen, wenn Probleme auftreten. Darüber hinaus gibt es 10 Gründe, warum Hacker Linux anstelle von Windows wählen.

1. Open Source

Linux ist ein Betriebssystem, das zu 100% Open Source ist . Dies bedeutet, dass der Quellcode für Linux immer zur Hand ist. Sie können den Quellcode dieses Betriebssystems ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen. Außerdem sind die meisten Anwendungen, die auf diesem Betriebssystem ausgeführt werden, Open Source und sehr profitabel. Bei fast allen in Windows enthaltenen Anwendungen gibt es unter Linux Alternativen.

2. Kompatibilität

Dieses Betriebssystem unterstützt viel Computerhardware mit minimalen Hardwareanforderungen . Linux wurde auch in einer Vielzahl von Geräten von PCs, Supercomputern und sogar Smartphones verwendet.

3. Einfache Installation

Da sie gewachsen sind, verfügen die meisten Linux-Distributionen jetzt über benutzerfreundliche Installations- und Setup- Programme . Die Startzeit dieses Betriebssystems ist auch schneller als bei einigen anderen Betriebssystemen.

4. Stabilität

Computer mit Windows-Betriebssystem erfordern normalerweise regelmäßige Neustarts, damit sie nicht langsam sind. Unter Linux müssen Sie sich jedoch nicht um einen Neustart kümmern , um die Leistung aufrechtzuerhalten. Sie müssen also keine Angst haben, dass Ihr Computer langsamer wird.

5. Computernetzwerke

Grundsätzlich wird ein Hacker in Computernetzwerke eindringen. Unter Linux können Hacker Netzwerke effektiver verwalten . Unter Linux gibt es auch viele Befehle, mit denen das Netzwerk durchdrungen werden kann. Darüber hinaus ist dieses Betriebssystem zuverlässiger für die Erstellung schnelle Netzwerk - Backups als andere Betriebssysteme.

6. Multitasking

Linux wurde entwickelt, um viele Dinge gleichzeitig zu erledigen. Selbst wenn im Hintergrund viele Apps geöffnet sind, wird dies andere Arbeiten nicht verlangsamen. Ja, unter Linux können Sie noch viel mehr tun.

7. Flexibilität und kein Problem Festplatte fast voll

Selbst wenn Ihre Festplatte fast voll ist, kann Linux weiterhin ordnungsgemäß funktionieren. Dies ist für andere Betriebssysteme fast unmöglich. Die Flexibilität von Linux ist auch von größter Bedeutung , weil es als verwendet werden kann , High-Performance - Server - Anwendungen, Desktop - Anwendungen und Embedded - Systeme .

8. Überlegene Sicherheit

Linux verfügt über ein Sicherheitssystem, das Windows überlegen ist. Es kann gesagt werden, dass fast alle Windows-Benutzer Viren, Spyware , Trojanern , Adware und anderen ausgesetzt waren . Dies passiert unter Linux fast nie. Linux war von Anfang an auf Mehrbenutzer ausgelegt . Wenn es einen Virus gibt, der einen bestimmten Benutzer infiziert, ist es sehr schwierig, ihn zu infizieren und auf andere Benutzer zu übertragen . Also, wenn sie von der betrachteten Daten und Hardware- Wartung Seite , wird es sicherlich effizienter sein.

9. Unterstützt mehrere Programmiersprachen

Linux bietet viel Unterstützung für Programmiersprachen. Ausgehend von C / C ++ , Java , PHP , Ruby , Python , Perl und vielen mehr. Millionen von Codezeilen wurden für Linux-Anwendungen geschrieben, normalerweise auf sehr modulare Weise. Dies ermöglicht die Integration in eine Vielzahl von Aufgaben.

10. Schließen Sie die Hacking-Tools ab

Als Hacker kann es natürlich nicht von Hacking- und Cracking- Aktivitäten getrennt werden . Linux verfügt auch über sehr vollständige Hacking-Tools, und die Anwendungsfunktionen sind wohl auch anspruchsvoller. Zu den Hacking-Tools gehören John the Ripper , NMAP , Nessus , Wireshark , Etherape , Kismet , TCPDump , Firestarter , THC Hydra und Dsniff .

Das ist der Grund, warum Hacker Linux gegenüber Windows oder einem anderen Betriebssystem wählen. Es gibt immer noch viele Vorteile von Linux. Sie können Linux für verschiedene Zwecke verwenden. Es sind viele Linux-Distributionen verfügbar. Sie können die auswählen, die wirklich Ihren Anforderungen entspricht.