Waze vs Google Maps Unterschied: Welches ist besser?

Als beste Straßenführeranwendung sind hier die Unterschiede zwischen Waze und Google Maps aufgeführt, die Sie möglicherweise nicht kennen

Als Google 2013 Waze übernahm, wurden viele Fragen zum Schicksal des ähnlichen Google-Dienstes Google Maps aufgeworfen . Aber jetzt weiter Waze noch existieren Seite mit Google Maps an Seite.

Durch das Vorhandensein von Waze werden zwar neue Alternativen und Einstellungen als Navigationsinformationsdienst hinzugefügt, es werden jedoch neue Fragen hinzugefügt: Welche Anwendung ist die beste und was ist der Unterschied zwischen Waze und Google Maps?

  • WAH! Google Maps Parkverfügbarkeitsfunktion hinzufügen
  • Der Unterschied zwischen Google Maps und der Erde, es gibt interessante Geschichten, als sie gemacht wurden, wissen Sie!
  • Kein Scherz, diese seltsamen und lustigen Straßennamen sind auf Google Maps!

Waze Vs. Google Maps

Einerseits handelt es sich bei den beiden Anwendungen um dieselben navigationsbasierten Anwendungen, sodass beide die besten Dienste für Benutzer bereitstellen.

Mit anderen Worten, Waze und Google Maps haben unterschiedliche Nutzerbasen und auch deutliche Unterschiede. Was sind sie?

Wie auf der makeusof- Website angegeben , sind hier die Unterschiede zwischen den beiden Diensten aufgeführt.

Navigations- und Anzeigeschnittstelle

Von allen heute existierenden Navigationsanwendungen ist Google Maps immer noch die "sauberste" und professionellste Anwendung.

Das Erscheinungsbild von Google Maps ist sehr minimalistisch und einfach, die Route ist auch einfach einzurichten und zu navigieren und für Nicht-Anfänger recht einfach zu verwenden.

Daher empfehle ich, dass Google Maps sehr geeignet ist, um nach neuen, unbekannten Orten zu suchen.

Darüber hinaus ist die Verwendung von Anwendungen auf alten Android-Geräten immer noch recht gut, obwohl beim Zugriff mit 1-GB-RAM- Telefonen wie dem Moto E und dem Galaxy S3 Mini eine leichte Verzögerung auftritt , die jedoch keine wesentlichen Probleme verursacht.

Ein weiteres interessantes Merkmal von Google Maps ist die Routenschätzung für Fußgänger, Fahrräder und öffentliche Verkehrsmittel.

Im Gegensatz zu Google Maps, das für jedermann nutzbar gemacht wurde, existiert Waze nicht durch Händchenhalten mit allen Nutzern.

Waze scheint auch viele unnötige Funktionen loszuwerden, was bedeutet, dass Waze einen spezialisierteren Service und eine bessere Nutzungsleistung hat.

Bei Verwendung von Waze können wir den von uns verwendeten Fahrzeugtyp, die Art des Kraftstoffs, die Wahl zur Vermeidung mautpflichtiger Straßen oder umgekehrt und viele weitere Besonderheiten eingeben.

Waze ist auch eine Navigationsanwendung, aber wir werden die Routenvorhersagefunktion für Fußgänger, Fahrräder oder öffentliche Verkehrsmittel nicht wie bei Google Maps finden.

Routen, Warnungen und Updates

Einer der Vorteile, die Waze am Leben erhalten, ist die Echtzeit- Verkehrsberichtfunktion und Routenaktualisierungen. Jeder Benutzer kann Live-Berichte über Unfälle, Bauzonen, Straßenreparaturen usw. senden.

Basierend auf diesen Informationen wird Waze unsere Route automatisch aktualisieren, um dies zu vermeiden. Ist das aufregend?

Waze-Updates sind auch in Echtzeit verfügbar als Google Maps, da Waze viele Versanddaten verwendet, während Google Maps nur auf der Grundlage von Daten automatisiert, die von aktiven Google Maps-Nutzern übermittelt wurden, und es zu Verzögerungen bei Daten kommt, die von Google erfasst werden können.

Google Maps leitet die Route auch nicht häufig um und zeigt eine Warnung an, wenn sich die Verkehrsbedingungen ändern, wenn etwas passiert, z. B. ein Stau.

Die Warnung ändert auch nicht sofort die ursprüngliche Route und wir können die Benachrichtigung abbrechen.

Komfort und Besonderheiten

Eine der einzigartigen Funktionen von Google Maps besteht darin, dass Nutzer einen oder mehrere " Boxenstopps " zwischen ihrem aktuellen Standort und dem endgültigen Ziel hinzufügen können .

Sie können Reisen auch im Voraus planen, indem Sie die Funktionen " Abflug von " und " Ankunft bei " in der Anwendung verwenden. Beide Funktionen eignen sich hervorragend für komplexe und lange Reisen.

Weitere einzigartige Funktionen sind das Ändern von Ansichten, das Navigieren in Gebäuden und das Senden von Routen vom PC zum Telefon.

Waze scheint auch viel mehr zu bieten, einschließlich des umstrittenen Merkmals, Polizeirazzien zu vermeiden. Benutzer können Polizeistandorte melden und andere Waze-Benutzer dazu bringen, diese Standorte zu meiden.

Benutzer können auch den Standort von Kameras oder Videoüberwachung an verschiedenen Orten melden.

Eine weitere nützliche Funktion ist Geplante Fahrten , die uns sagt, wann wir zu einem bestimmten Zeitpunkt an unser Ziel fahren sollen.

Weitere bemerkenswerte Funktionen sind die Integration in Spotify, Geschwindigkeitswarnungen bei zu schneller Fahrt, Empfehlungen für Parkplätze in der Nähe des Ziels und Tankstellen.

Lokale geschäftliche und soziale Merkmale

Dies ist einer der Vorteile von Waze, der Google Maps bei weitem übertrifft, nämlich seine sozialen Funktionen. Da die meisten Daten von Waze aus Crow-Quellen stammen , ist es nur natürlich, dass sich jeder Benutzer gegenseitig begrüßen und zusammenarbeiten kann.

Wenn wir beispielsweise andere Wazer auf der Karte um uns herum sehen, können wir ihnen eine Textnachricht oder einen Chat senden.

Wir können auch Freunde hinzufügen, Standorte und die voraussichtliche Ankunftszeit teilen, wenn wir zum selben Ziel fahren.

Darüber hinaus kann die Freundesliste auch über Facebook oder andere Kontakte importiert werden. Wir können auch den unsichtbaren Modus verwenden, um offline zu erscheinen.

Der größte Unterschied zwischen Google Maps und Waze besteht darin, dass Google Maps keine sozialen Funktionen hat. Chat nicht möglich, keine Freunde, keine Anzeigetafeln usw.

Google verfügt jedoch auch über eine Funktion, über die Waze nicht verfügt. Dabei handelt es sich um ziemlich vollständige lokale Geschäftsinformationen.

Die Suchergebnisse von Google Maps zu lokalen Unternehmen sind genauer und umfassender. Wir erhalten vollständige Informationen wie Bewertungen, Bewertungen, Öffnungszeiten, Kontaktinformationen, Fotos, Buchungen von Tischen und Plätzen und vieles mehr.

Das ist der Unterschied zwischen Waze und Google Maps. Welches ist das Beste, Waze oder Google Maps? Welche Funktionen halten Sie für wichtig und welche sind nicht erforderlich? Komm schon, gib deine Antwort in den Kommentaren unten.