Über 10 Möglichkeiten zum Speichern des Datenkontingents auf einem Android-Smartphone

Ihr Datenkontingent geht oft schnell zur Neige? Lesen Sie diesen Artikel, damit Sie ihn speichern können.

Mit dem Komfort eines Smartphones fühlt es sich manchmal nicht so an, als ob die Nutzung des Internet-Datenkontingents kurz vor dem Tod steht. Möglicherweise haben Sie sogar herausgefunden, welche Sie öffnen sollten, welche nicht wirklich notwendig sind. Sie müssen jedoch wieder ein Internetpaket kaufen, obwohl Sie es schon lange nicht mehr gekauft haben.

Das heißt, es gibt immer noch einen falschen Weg, um Datenkontingente auf Ihrem Android-Smartphone zu speichern. Damit Sie Ihr Geld nicht ständig verschwenden müssen, um Internetpakete zu kaufen, bietet ApkVenue verschiedene einfache Möglichkeiten, um Ihr Datenkontingent zu speichern, das über AndroidPit angegeben wird. Glaube nicht? Hier beweist ApkVenue es.

  • Machen Sie arm, diese 11 Anwendungen sind zu viel Quote!
  • Ich erwarte nicht! Es stellt sich heraus, dass Anzeigen Ihre Quote um bis zu 80% senken können
  • Hier erfahren Sie, wie Sie das Internetkontingent auf 1 vollen Monat verlängern

10+ einfache Möglichkeiten zum Speichern der Datenkontingentnutzung auf Android-Smartphones

1. Komprimieren Sie Seiten in Google Chrome

Wenn Sie Google Chrome verwenden , um die Welt des Internets zu erforschen, dann wird dies ein Tipp für Sie sehr nützlich sein , Jungs . Aktivieren Sie die Option " Daten sparen" in Chrome. Auf diese Weise können Sie bis zu 30-35% Ihres Internet-Datenkontingentverbrauchs einsparen.

Die Verwendung der Data Saver-Funktion verlangsamt natürlich die Nutzung des Internets etwas. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie dadurch zu sehr zurückgehalten werden. Um es zu aktivieren, müssen Sie zum Optionssymbol oben rechts gehen, zu Einstellungen gehen und Data Saver auswählen .

2. Opera bietet Komfort beim Komprimieren von Videos

Ein anderer Android-Browser, Opera, bietet ebenfalls interessante Optionen, die sehr nützlich sind. Mit dieser Funktion können Sie Videos komprimieren, während Sie im Cyberspace surfen. Wenn Sie sich Videos in einem Stream ansehen, wird Ihr Datenkontingent natürlich stark aufgebraucht. Ihr Internetpaket läuft also immer schnell aus.

Mit dieser Funktion in Opera müssen Sie sich keine Gedanken mehr über das Ansehen von Streaming- Videos machen . Natürlich spart diese Funktion wirklich Datenkontingent, wenn sie beim Durchsuchen der virtuellen Welt verwendet wird. Wenn das Video abgespielt wird, ist es außerdem ein Unfall der Ergebnisse unserer Erkundung. Um es zu aktivieren, müssen Sie den Opera-Browser herunterladen, dann Einstellungen auswählen und auf Datenspeicherung klicken . Einfach richtig?

3. Verwenden Sie nicht die Facebook-Anwendung

Wer nutzt Facebook nicht? Es muss wirklich geeky sein, wenn Sie im Jahr 2016 noch keine FB verwendet haben. Ja, diese Android-Anwendung ist einer der größten Verbraucher, die Datenquoten essen. In der Tat wird Facebook nicht nur Daten, sondern auch Ihren Akku schnell entladen. Also, was solltest du tun?

Nun , Leute , Sie können Facebook immer noch mit anderen Alternativen betreiben, z. B. indem Sie es in Chrome- oder Opera-Browsern öffnen. In der Tat gibt es viele alternative Anwendungen zum Öffnen von FB, aber genau wie Facebook Lite, das den Datenverbrauch um bis zu 50% senken soll, verbraucht es immer noch Hunderte von MB pro Monat. Besser mit einem Browser oder?

4. Verwenden Sie Offline-Anwendungen und Spiele

Für einen echten Spieler ist es unvollständig, wenn auf Ihrem Smartphone kein Spiel zum Spielen verfügbar ist. Wie wir jedoch wissen, benötigen einige Spiele einen ständigen Internetzugang, um gespielt zu werden. Entweder soll dies Sicherheit bieten, oder es wird ständig Ihr Datenkontingent beansprucht.

Es gibt Möglichkeiten, dies zu überwinden. Sie können Spiele verwenden, für die beim Spielen kein Internetzugang erforderlich ist, und beim Herunterladen nur Datenquoten verbrauchen. Ebenso Anwendungen gibt es eine Menge, die Sie für Ihr Android-Smartphone bekommen können. ApkVenue hat ihm auch Tablets gegeben, wie die 8 besten Android-Duell-Spiele , die Sie offline spielen können, und die über 20 besten Android-Spiele, die Sie ohne Internet spielen können .

5. Beschränken Sie die Verwendung von Daten im Hintergrund

Der einfachste Weg, um Ihr Datenpaket für Internetpakete zu speichern, besteht darin, Ihre Anwendungen oder sogar das Android-System selbst so einzustellen, dass die Daten im Hintergrund begrenzt werden. Hintergrunddaten sind eine Verschwendung von Internetdaten, die auftreten, wenn Sie sie nicht verwenden. Beispiele sind E-Mail-Synchronisierung, Feed-Updates , Wetter- Widgets usw.

Daher können Sie es im Menü " Einstellungen" festlegen , dann " Datennutzung" und dann " Hintergrunddaten einschränken" auswählen . Wenn Sie sie einzeln einrichten möchten, können Sie jede der zuvor installierten Anwendungen aufrufen. Wenn Sie die E-Mail-Synchronisierung deaktivieren möchten, können Sie zu Einstellungen , Konto , Google und dann die automatische Synchronisierung deaktivieren . Sie müssen Ihre E-Mails also manuell abrufen.

6. Deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung für Anwendungen

Ein weiterer größter Verbrauch ist, wenn Ihr Android-Smartphone jedes Mal bei Google Play aktualisiert werden muss . Um dies zu lösen, alles , was Sie tun müssen , ist auf den Play Store gehen, dann setzen Sie die Auto-Update - Option zu Do not automatische Updates Apps oder Auto-Update - Anwendungen über Wi-Fi nur .

Wenn Sie die vorhandene Anwendung aktualisieren müssen, führen Sie sie manuell aus. Wählen Sie Meine Apps aus und sehen Sie nacheinander, welche Sie sofort aktualisieren müssen. Damit ist Ihr Datenkontingent sehr wirtschaftlich.

7. Geben Sie Ihre Lieblingsmusikliste auf Ihrem Smartphone ein

Streaming- Dienste sind jetzt in Hülle und Fülle verfügbar. Mit einem Smartphone können Sie auf YouTube, Spotify, Vie oder andere Video- und Musik- Streaming- Sites zugreifen . Wenn Sie dies verwenden, wird Ihr Internetkontingent schnell aufgebraucht. Wenn Sie übermäßig auf Streaming- Anwendungen zugreifen, wird außerdem der Akku entladen.

Legen Sie Ihre Lieblingsmusikliste in den Speicher des Smartphones. Wenn der interne Speicher nicht ausreicht, verwenden Sie eine microSD. Wenn Ihr Smartphone nicht über einen microSD - Steckplatz, können Sie eine OTG Flashdisk verwenden , so dass Sie Musik genießen können offline . Der einfache Weg, richtig?

8. Entfernen Sie Anwendungen mit sehr hohem Datenverbrauch

Obwohl Sie die sieben Methoden ausgeführt haben, geht Ihr Datenkontingent immer noch schnell zur Neige, ebenso wie die achte Methode. Auf dem Einstellungen - Menü , dann gehen Sie auf Datennutzung können Sie sehen , welche Anwendungen die meisten Daten verbrauchen, sowohl in den Vordergrund und Hintergrund. Sie müssen dies tun, um herauszufinden, welche Anwendung störend ist.

Zum Beispiel die Yahoo-Anwendung. Yahoo hat bereits Hunderte von MB E-Mails im Hintergrund heruntergeladen, ohne dass Sie es wissen. Natürlich werden Sie sich auf jeden Fall sehr darüber ärgern, dass Ihr Datenkontingent für etwas verschwendet wird, das nicht sehr nützlich ist. Dazu können Sie diese Anwendung löschen oder Yahoo so einstellen, dass Daten nicht zu oft gegessen werden, indem Sie sie synchronisieren.

9. Verwenden Sie eine Offline-Navigationsanwendung

Wenn Sie nach einer Adresse suchen oder ein Ziel erreichen möchten, aber den Weg nicht kennen, ist es derzeit am besten, eine von Android bereitgestellte Navigationsanwendung zu verwenden. Sie können jede Navigationsanwendung nach Ihren Wünschen im Google Play Store herunterladen.

Wussten Sie jedoch, dass diese Anwendung Ihr Datenkontingent wirklich verschlingt? Eines davon ist Google Maps. Es kann jedoch weiterhin ignoriert werden. Sie können Google Maps offline verwenden . Wie? Sie können es unter So verwenden Sie Google Maps ohne Internetverbindung (offline) sehen .

10. Laden Sie keine Bilder oder Videos herunter, laden Sie sie nicht hoch oder senden Sie sie nicht

Wenn Sie auf Reisen sind, wird natürlich nie übersehen, dass Sie den aufregenden Moment auf jeden Fall festhalten , indem Sie Selfies aufnehmen , Bilder aufnehmen und sogar Videoaufnahmen machen. Nun, die schlechte Angewohnheit ist, dass Sie einfach spielen und es in Ihre sozialen Medien hochladen , um damit anzugeben. Dies wirkt sich leider negativ auf die Datenquoten aus.

Stellen Sie sich vor, die heutigen Smartphones haben bereits eine ziemlich gute Kameragröße und Auflösung. Dies führt natürlich beim Aufnehmen von Bildern oder Videos definitiv zu einer sehr großen Bild- oder Videogröße. Wenn ein Foto 10 MB groß ist, sind 10 Fotos 100 MB groß und so weiter. Wenn Sie viel Geld haben und sich nicht für Quoten interessieren, machen Sie einfach weiter, Leute , hehehe .

11. Nutzen Sie den Hotspot-Bereich optimal

Nun, dies ist das interessanteste der Welt für Gadget-Fans. Wenn Sie in einem Café, Restaurant oder einem Treffpunkt mit Wi-Fi-Konnektivität sind, können Sie das Beste daraus machen. Es ist niemals peinlich, die Kellner an diesem Ort nach Passwörtern zu fragen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Ort finden, der Hotspots bietet, können Sie eine WiFi-Finder-Anwendung verwenden, Leute . Jaka hat es, willst du es? Aber ApkVenue bittet Sie, ein wahrer "WiFi Fakir" zu werden, huh, hehehe. Hier bietet ApkVenue mehrere Anwendungen, die in der Lage sind, WLAN zu beschädigen .

12. Teilen Sie Ihre Dateien über Bluetooth

In einer Zeit voller Prestige wie dieser wird Bluetooth normalerweise nicht verwendet, Leute, wenn Sie Fotos, Videos oder andere Dateien teilen möchten. Sie müssen immer eine Messaging-Anwendung verwenden, um den Dateiübertragungsprozess zwischen Ihrem Smartphone und anderen zu vereinfachen . Tatsächlich verschlingt dies eindeutig Ihre Internetquote.

Wie Jaka im 10. Punkt sagte. Mit solchen Dingen können Sie Dateien über Bluetooth übertragen. Warum sollten Sie sich schämen, es zu versuchen? Alles, was Sie tun müssen, ist zu sagen "eh bro, ich sende es einfach über Bluetooth" . Wenn Ihr Freund so antwortet "wirklich geizig, Bluetooth alles zu nutzen" , antworten Sie erneut "lassen Sie mich, anstatt mein ganzes Geld für den Kauf von Quoten auszugeben" . Es ist nicht schwer, oder?

Das sind also die zwölf Punkte, die ApkVenue Ihnen vermitteln kann. Haben Sie so etwas implementiert? Wenn nicht, tun Sie es jetzt, damit Ihr Taschengeld noch intakt und nicht verschwenderisch ist, nur um Kredite zu kaufen. Wenn es andere Meinungen zum Speichern des Datenkontingents gibt, können Sie diese in die Kommentarspalte unten schreiben. Sie ist kostenlos.