11 Tipps zur Auswahl und zum Kauf eines gebrauchten Android-Smartphones

Eine Möglichkeit, Ihr Traum-Smartphone zu einem günstigen Preis zu haben, ist der Kauf eines gebrauchten Smartphones. Das folgende JalanTikus enthält Tipps zum Kauf hochwertiger gebrauchter Android-Smartphones.

Viele Menschen bevorzugen es, ein gebrauchtes Smartphone anstelle eines neuen zu kaufen . Der Grund kann erraten werden, weil der Preis viel billiger ist .

Der Kauf eines gebrauchten Smartphones ist jedoch wie der Kauf einer Katze in einem Sack . Ja, wir kennen den tatsächlichen Zustand des zweiten Smartphones nicht genau . Der Körper kann glatt sein, wir kennen das Innere nicht richtig?

Damit Sie es nicht bereuen, falsch gekauft zu haben, finden Sie hier Tipps zum Kauf eines hochwertigen gebrauchten Smartphones. Aber sind Sie sich über das Smartphone Ihrer Wahl sicher? ApkVenue erklärt Ihnen auch, wie Sie 2017 das richtige Smartphone auswählen können .

  • 10 Tipps für den Kauf eines gebrauchten iPhone, das reibungslos und qualitativ hochwertig ist, damit Sie nicht betrogen werden!
  • 10 Tipps zum Verkauf gebrauchter Handys zu einem hohen Preis
  • Obwohl es teuer ist, gibt es hier 8 Gründe, warum Menschen das iPhone dem Android vorziehen!

Tipps zur Auswahl und zum Kauf eines gebrauchten Smartphones

1. Wie lange halten die Spezifikationen?

Bevor wir zum Thema gehen, diskutieren wir zunächst Tipps zur Auswahl des richtigen Smartphones im Jahr 2017. Der Standard der Smartphone-Spezifikationen steigt von Jahr zu Jahr. Natürlich möchten Sie ein Smartphone haben, das langlebig ist und Ihre Anforderungen noch lange erfüllen kann.

2017 empfehle ich die Suche nach einem Android-Smartphone mit mindestens 3 GB RAM, 2 GB RAM werden garantiert weglaufen. Der interne Speicher muss 32 GB betragen . Wenn auch nur 16 GB vorhanden sind, stellen Sie sicher, dass das Smartphone über einen microSD- Steckplatz verfügt .

Die Größe des Bildschirms liegt bei Ihnen, aber die Auflösung beträgt mindestens 720p oder 1.080p für mehr Komfort. Der verwendete Chipsatz muss ebenfalls berücksichtigt werden, ob hoch oder mittelklasse und nicht zu altmodisch.

Eine weitere wichtige Sache ist die Unterstützung für Betriebssystem- Updates , wenn Sie nach einem Smartphone suchen können, dem das Nougat-Update für Android 7.0 versprochen wird. Oder zumindest schon Android 6.0 Marshamallow .

2. Kaufen Sie BNOB-Waren

Hast du ein Smartphone-Bild richtig? Jetzt gehen wir zu Tipps zum Kauf eines zweiten Smartphones , bei dem nach Artikeln gesucht wird , die sich noch im BNOB- Status befinden . Was ist BNOB? BNOB steht für Brand New Open Box oder New Goods, aber die Box hat das Siegel geöffnet. Sie können bei FJB Kaskus über Online- Kleinanzeigen nach BNOB-Artikeln suchen. Suchen Sie beispielsweise einfach nach "BNOB" und wählen Sie die Smartphone-Kategorie aus.

BNOB-Waren sind deutlich billiger als Neuwaren , aber im Vergleich zu Gebrauchtwaren etwas teurer . Was Sie beachten müssen, ist sicherzustellen, dass der Artikel offiziell garantiert ist. Suchen Sie nach BNOB-Artikeln von Verkäufern, die das Falsche gekauft haben, und verkaufen Sie sie dann wieder zu einem günstigeren Preis.

3. Kaufen Sie "Old Stock" Waren

Der nächste Tipp für den Kauf eines zweiten Smartphones ist die Suche nach Artikeln im Zustand " Altbestand ". Was ist es noch? Wie Sie bereits wissen, stammt der alte Bestand aus dem Englischen, was "alter Bestand" bedeutet. Bei FJB Kaskus bieten viele Verkäufer alte Lagerartikel an. In der Regel sind diese Artikel nicht garantiert und gelten für alte Flaggschiff- Smartphone-Modelle , waren aber zuvor teuer.

Da dies nicht garantiert ist, wird empfohlen, dass die von Ihnen ausgewählte Transaktion das Nachnahmesystem verwendet . So können Sie den Zustand überprüfen und sicherstellen, dass alle Smartphone-Funktionen normal sind. Der Preis der alten Lagerware ist deutlich günstiger als der neue Preis, vielleicht sogar der gleiche wie der zweite Preis .

4. Suchen Sie nach Artikeln, die noch garantiert sind

Suchen Sie nach Artikeln, für die noch Garantie besteht. Suchen Sie nach Artikeln, die noch alt sind und erst seit einigen Monaten verwendet werden. Wenn Ihr Ziel-Smartphone wirklich schwer zu finden ist und dennoch garantiert ist, suchen Sie zumindest nach einem Smartphone, dessen Garantiezeit gerade abgelaufen ist . Es ist also kein Smartphone, das seit 2-3 Jahren verwendet wird.

5. Angemessene Preise

Wem gefallen die günstigen Preise für das Smartphone, das Sie kaufen möchten, nicht? Normalerweise hat jedes gebrauchte Smartphone einen Gebrauchtpreis, der der Benchmark ist. Wenn dieser Preis jedoch weit vom Benchmark-Preis entfernt ist, müssen Sie sich dessen bewusst sein. Es ist möglich, dass das Smartphone KW ist, auch bekannt als gefälscht oder stark beschädigt , daher ist der Preis unterdurchschnittlich.

6. Wählen Sie ein sicheres Transaktionssystem

Mit einem gemeinsamen Konto können Online- Einkäufe ohne regionale Einschränkungen sicherer und komfortabler gestaltet werden, sodass Sie mit Verkäufern in ganz Indonesien Geschäfte abwickeln können. Natürlich ist die Auswahl an Waren zahlreicher und vielfältiger.

Wenn Sie sich jedoch Sorgen über den Zustand der Ware machen, wählen Sie einfach das Nachnahmesystem ( Nachnahme ). Sie können einen Termin vereinbaren, um sicherzustellen, dass der ausgewählte Ort sicher ist . Nicht am Straßenrand, wählen Sie einfach ein bestimmtes Restaurant. Wenn Sie keine Erfahrung haben, laden Sie einen Freund ein, der bereits versteht, Ihnen bei der Überprüfung der Waren zu helfen.

7. Seien Sie ein "Smart Buyer"

ApkVenue betont, dass diejenigen unter Ihnen, die ein gebrauchtes Android-Handy kaufen möchten, ein kluger Käufer sein sollten . Normalerweise schreiben Verkäufer, die verkaufen möchten, die Produktbeschreibungen so klar wie möglich . Sie müssen also auch sorgfältig lesen. Fragen Sie nach Dingen, die nicht erklärt wurden, fragen Sie nicht nach Dingen, die nicht wichtig sind oder die vom Verkäufer erklärt wurden.

8. Überprüfen Sie die körperliche Verfassung

Das Aussehen ist natürlich das erste, was wir überprüfen. Stellen Sie sicher, dass der Smartphone-Körper glatt aussieht und mit der Beschreibung übereinstimmt, die der Verkäufer geschrieben hat. Wenn Sie sagen, dass es glatt ist, sich aber herausstellt, dass es Blasen und sogar Schüttelfrost gibt, akzeptieren Sie es nicht. Wenn nötig, brechen Sie es ab.

9. Überprüfen Sie die Vollständigkeit und alle Funktionen

Überprüfen Sie anschließend die Vollständigkeit, ob sie den Angaben des Verkäufers entspricht. Überprüfen Sie die IMEI auf dem Mobiltelefon und der Box und stellen Sie sie dann ein. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Originalzubehör vollständig ist. Die folgenden physischen Bedingungen müssen Sie überprüfen:

  • Überprüfen Sie die Home-Taste, die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste . Stellen Sie sicher, dass es noch weich ist und gut ohne etwas Seltsames geht. Der Grund dafür ist, dass diese Komponenten bekanntermaßen schnell beschädigt werden.
  • Stellen Sie sicher , dass die Ohrhörer authentisch sind , auch wenn Sie sie nicht unbedingt verwenden. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Ohrhörer noch original sind, und bewahren Sie sie gut auf, um den Preis zu halten. Vielleicht möchte ich später auf eine höhere Version upgraden .
  • Überprüfen Sie den Ladeadapter und das USB-Kabel, stellen Sie sicher, dass es funktionsfähig und nicht locker ist.
  • Überprüfen Sie die Audio- Buchse und stellen Sie sicher, dass sie nicht ins Stocken gerät .
  • Testen Sie den Lautsprecher und das Mikrofon , stellen Sie sicher, dass der Ton normal und nicht defekt ist . Wenn es bricht, ist es möglicherweise Wasser oder Eintauchen ausgesetzt.

10. Überprüfen Sie, ob alle Funktionen funktionieren

Die körperliche Verfassung und die Vollständigkeit sind in Ordnung. Noch wichtiger ist es, sicherzustellen, dass alle Funktionen des Smartphones ordnungsgemäß funktionieren . Hier sind die Dinge, die Sie sicherstellen müssen.

  • Überprüfen Sie die allgemeine Reaktionsfähigkeit des Bildschirms und stellen Sie sicher, dass alle Touchscreen-Funktionen ausgeführt werden. Von oben nach unten, rechts links bis zu den Ecken des Bildschirms. Probieren Sie auch den Rotationssensor ( Beschleunigungsmesser ) aus, läuft er gut?
  • Überprüfen Sie den Umgebungslichtsensor . Dieser Sensor dimmt den Bildschirm des Mobiltelefons, wenn es dunkel ist oder wenn Sie telefonieren.
  • Überprüfen Sie die Konnektivität , sei es Mobilfunknetze, WLAN, Bluetooth und GPS. Stecken Sie einfach Ihre SIM-Karte und die microSD-Karte ein.
  • Überprüfen Sie die Kamera , versuchen zu basteln mit der Kamera und nehmen Fotos mit Blitz oder ohne Blitz und die Ergebnisse sehen.

Überprüfen Sie auch die Verwendung der Anwendung. Lesen Sie dazu den folgenden Artikel 5 Obligatorische Anwendungen für diejenigen, die ein gebrauchtes Android-Handy kaufen möchten .

11. Werksreset am Anfang

Zu Beginn wird nicht nur Geld bezahlt, sondern das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen muss auch erfolgen, wenn Sie das Smartphone erhalten. Weil das Android Lollipop-Betriebssystem eine Funktion namens Factory Reset Protection hat .

Schutz Wenn jemand anstelle des Einstellungsmenüs einen Werksreset durchführen möchte , wird ein Kennwort verwendet , das von einem alten Benutzer erstellt wurde. Wenn das Smartphone gewaltsam zurückgesetzt wird, kann es nicht verwendet werden, bevor der Besitz des zuvor auf dem Smartphone verwendeten Google- Kontos wiederhergestellt wird.

Fazit

Dies ist eine Reihe von Tipps für den Kauf eines hochwertigen und geeigneten gebrauchten Android-Smartphones . Hoffentlich können diese Tipps für diejenigen unter Ihnen nützlich sein, die unbedingt Ihr Smartphone wechseln und vorsichtig bleiben möchten! Wenn es Ergänzungen gibt, geben Sie bitte Ihre Meinung in der Kommentarspalte unten an.