6 Möglichkeiten, um den abgesicherten Modus (Safemode) auf einem Android-Handy loszuwerden

Ihr Handy geht weiter in den abgesicherten Modus und unterbricht Ihre Aktivitäten? Hier sind 6 Möglichkeiten, um den abgesicherten Modus auf Android-Handys von Samsung, Xiaomi usw. zu entfernen.

Wie Sie den abgesicherten Android-Modus oder den allgemein als abgesicherten Modus bezeichneten Modus loswerden können , benötigen Sie jetzt?

Das Open-Source- basierte Android- Betriebssystem ermöglicht es Benutzern, daran zu basteln und es zu ändern. Daher werden Android-Benutzern viele Root-Dienste angeboten.

Obwohl dies einfach ist, wird das Android-Handysystem dadurch schneller beschädigt, insbesondere wenn Root- und Schadanwendungen installiert sind. Normalerweise wechselt Ihr Android-Handy sofort in den abgesicherten Modus, um weiteren Schaden zu vermeiden.

In diesem Artikel wird ApkVenue versuchen, Ihnen einige Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie den abgesicherten Modus auf einem Android-Mobiltelefon loswerden können, sowie einige Dinge, die dies verursachen könnten.

Was ist der abgesicherte Modus ?

Bevor Sie mit der Hauptdiskussion beginnen, müssen Sie zunächst wissen, was der abgesicherte Modus ist. Im Großen und Ganzen ist der abgesicherte Modus auf einem Android-Mobiltelefon ein Modus, der Ihr Android-Mobiltelefon daran hindert, nur seine Hauptfunktionen und das Basissystem auszuführen.

Der abgesicherte Modus ist so konzipiert, dass er bei der Fehlerbehebung hilft, bei der die Leistung des Android-Betriebssystems auf Ihrem Mobiltelefon verfolgt und diagnostiziert wird.

Mit anderen Worten, Sie können nicht alle auf Ihrem Mobiltelefon installierten Anwendungen von Drittanbietern ausführen. Die Anwendung wird ausgeblendet, wenn Ihr Mobiltelefon in den abgesicherten Modus wechselt.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Mobiltelefon in den abgesicherten Modus wechselt. Auch wenn Ihr Mobiltelefon nicht unbedingt beschädigt ist, ist der abgesicherte Modus ein Zeichen dafür, dass Sie vorsichtiger sein müssen.

Ursache HP wechselt in den abgesicherten Modus

Nachdem Sie verstanden haben, was der abgesicherte Modus ist, möchte ApkVenue Ihnen nun einige Gründe nennen, warum Ihr Android-Telefon in den abgesicherten Modus wechselt. Vielleicht haben viele von Ihnen dies erlebt, kennen aber die Ursache nicht.

Normalerweise startet sich ein Mobiltelefon, das in den abgesicherten Modus wechselt, neu. In der unteren Ecke des Bildschirms werden die Wörter "Abgesicherter Modus" angezeigt.

Tatsächlich können Sie den abgesicherten Modus manuell aktivieren. Wenn Ihr Mobiltelefon automatisch in diesen Modus wechselt, bedeutet dies, dass etwas mit dem System auf Ihrem Mobiltelefon nicht stimmt.

Ein Mobiltelefon, das in den abgesicherten Modus wechselt, kann bedeuten, dass auf Ihrem Mobiltelefon Fehler , Viren oder Fehlfunktionen von Anwendungen vorliegen. Es kann auch sein, dass Sie versehentlich die Taste gedrückt haben, die diesen Modus aktiviert.

Dies ist auf gerooteten Android-Handys sehr häufig. Also, wenn es nicht wirklich wichtig ist, ist es besser, dein Handy nicht zu rooten, Gang. Sehr geehrte Garantie.

Wenn Sie es kaum erwarten können, den abgesicherten Modus auf einem Samsung-Handy oder einer anderen Android-Marke loszuwerden, lesen Sie einfach den folgenden Artikel, Gang!

So entfernen Sie den abgesicherten Modus auf Android-Handys

Wie man den abgesicherten Modus oder den abgesicherten Modus auf einem Android-Handy loswird, ist eigentlich ganz einfach. Mehrmals erlebte Jaka dies, aber Jakas Handy konnte sich wieder normalisieren, indem er die folgenden Methoden befolgte.

Darüber hinaus ist die Art und Weise, wie der abgesicherte Modus für alle Android HP-Marken abgeschafft wird, in der Regel gleich. Neugierig? Komm schon, schau zusammen!

1. Starten Sie HP neu (der einfachste Weg, um den abgesicherten Modus loszuwerden)

Fotoquelle: Google (HP Android neu starten ist der einfachste Weg, um den abgesicherten Modus loszuwerden)

Der einfachste Weg, den abgesicherten Modus loszuwerden, besteht darin, das Android-Telefon neu zu starten . Normalerweise wird dieser Modus vorübergehend angezeigt, bis die Probleme auf Ihrem Mobiltelefon behoben werden können.

Wenn Sie sicher sind, dass es kein Problem mit Ihrem Mobiltelefonsystem gibt oder Sie das Gefühl haben, versehentlich den abgesicherten Modus auf Ihrem Mobiltelefon aktiviert zu haben, können Sie diese eine Methode ausprobieren, Gang.

Das Mobiltelefon als Lösung für die Deaktivierung des abgesicherten Modus neu zu starten, ist ebenfalls sehr einfach, wie Sie es normalerweise tun. Hier sind die Schritte.

1. Halten Sie den Netzschalter gedrückt

Sie halten den HP Netzschalter gedrückt, bis mehrere Auswahloptionen angezeigt werden.

2. Wählen Sie "Neustart".

Danach wählen Sie die Option 'Neustart', um das Mobiltelefon neu zu starten.

3. Warten Sie, bis sich das Telefon einschaltet

Das System wird neu gestartet und Sie müssen nur warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

2. Entfernen der Batterie

Der nächste Weg, um den abgesicherten Modus loszuwerden, besteht darin , den HP Akku zu entfernen . Diese eine Methode ist wirklich nützlich für diejenigen unter Ihnen, die langsame Handys haben. Ich war so langsam, dass es nur ein paar Minuten dauerte, das Handy neu zu starten.

Durch Entfernen des Akkus stoppt Ihr Mobiltelefon sofort alle Prozesse und das Mobiltelefon stirbt sofort. Warten Sie einige Sekunden, bevor Sie den Akku Ihres Mobiltelefons austauschen, und schalten Sie ihn dann wieder ein.

Leider verwenden heutige Mobiltelefone meistens nicht austauschbare Batterien, sodass Sie dieser Methode nicht mehr folgen können.

Wenn der Akkutyp Ihres Mobiltelefons jedoch entfernbar ist , können Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Schalten Sie den HP aus

Halten Sie den HP-Netzschalter gedrückt und wählen Sie die Option "Ausschalten".

2. Entfernen Sie den Akku für eine Weile

Nach dem Ausschalten des Mobiltelefons öffnen Sie das Gehäuse und entfernen den Akku für einige Momente.

3. Ersetzen Sie den HP Akku

Dann setzen Sie den Akku wieder richtig ein.

4. Schalten Sie den HP ein

Wenn Sie sicher sind, dass der Akku richtig eingelegt ist, halten Sie jetzt den HP-Netzschalter gedrückt, um ihn wieder einzuschalten.

3. Entfernen fehlerhafter Anwendungen

Wie ApkVenue bereits sagte, ist einer der Gründe, warum Ihr Android-Handy plötzlich in den abgesicherten Modus wechselt, eine fehlerhafte Anwendung. Und durch die Wurzel noch schlimmer gemacht.

Der Weg, es zu überwinden, ist tatsächlich schwierig, Bande. Sie müssen versuchen, sich zu merken, welche Anwendung oder was Sie zuletzt auf Ihrem Mobiltelefon ausgeführt haben, bevor Ihr Mobiltelefon schließlich in den abgesicherten Modus wechselt.

Wenn Sie sich erinnern, können Sie versuchen, die Anwendung zu deinstallieren oder das Root-Verfahren für Ihr Mobiltelefon aufzuheben. Vergessen Sie nicht, Ihr Mobiltelefon erneut zu starten, um den Vorgang auf Ihrem Mobiltelefon zu bereinigen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Anwendungen auf einem Android-Mobiltelefon zu löschen:

1. Öffnen Sie 'Einstellungen'

Sie öffnen die Anwendung "Einstellungen", gehen zum Menü "Apps" und wählen "Apps verwalten".

2. Wählen Sie die Anwendung aus und löschen Sie sie

Anschließend suchen Sie nach der Anwendung, die entfernt werden soll, und wählen sie aus, da vermutet wird, dass der HP in den abgesicherten Modus wechselt. Wählen Sie das Menü 'Deinstallieren' , um den Vorgang abzuschließen.

Abgesehen davon, dass Sie die Anwendung "Einstellungen" durchgehen, können Sie die Android-Anwendung auch aus dem Play Store löschen. Die Methode ist auch einfacher, da Sie nur die Anwendung suchen und dann auf die Schaltfläche "Deinstallieren" klicken müssen .

4. Cache leeren

Ein Cache ist ein temporärer Speicherbereich, in dem Anwendungs-, Browser- oder Spieleinstellungen gespeichert werden. Ziel ist es, den Ladevorgang beim Öffnen der Anwendung zu beschleunigen.

Dadurch wird nicht nur der Speicher Ihres Mobiltelefons häufig voll, sondern es stellt sich heraus, dass der Cache auch die Ursache dafür sein kann, dass Ihr Android-Mobiltelefon plötzlich automatisch in den abgesicherten Modus wechselt.

Daher kann das Löschen eines vollständigen Caches eine Möglichkeit sein, den abgesicherten Modus zu beseitigen, der auf Ihrem Mobiltelefon nur schwer zu verlieren ist.

1. Öffnen Sie "Einstellungen" und gehen Sie zur Seite "Apps"

Sie öffnen die Anwendung "Einstellungen" auf Ihrem Mobiltelefon und rufen dann die Seite "Apps" auf, wie ApkVenue zuvor gezeigt hat.

2. Wählen Sie die Anwendung aus, um den Cache zu leeren

Sie wählen aus, für welche Anwendung Sie den Cache leeren möchten. Drücken Sie dann auf das Menü 'Daten löschen' und wählen Sie 'Cache löschen' .

5. Schalten Sie das Via Notification Center aus

Wie der Name schon sagt, werden im Benachrichtigungscenter-Fenster Benachrichtigungen bereitgestellt, die aufgrund eines auf einem Mobiltelefon ausgeführten Anwendungsprogramms angezeigt werden.

Einschließlich einer von ihnen, wenn der abgesicherte Modus aktiv ist, Bande. Wenn der abgesicherte Modus aktiv ist, wird die Benachrichtigung im Allgemeinen im Benachrichtigungscenter-Fenster angezeigt.

Um den abgesicherten Modus über das Benachrichtigungscenter zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor.

1. Öffnen Sie das Notification Center-Fenster

Sie öffnen das Benachrichtigungscenter-Fenster, indem Sie den Bildschirm von oben nach unten verschieben.

2. Wählen Sie die Benachrichtigung im abgesicherten Modus

Danach tippen Sie auf die Benachrichtigung im abgesicherten Modus und schalten den Modus aus, indem Sie im angezeigten Popup-Fenster auf die Schaltfläche "Ausschalten" klicken .

Fotoquelle: SensorsTechForum

6. Werksreset (So wird der abgesicherte Modus am effektivsten)

Der Weg, um den letzten abgesicherten Modus zu entfernen, wenn dieses Problem mit der obigen Lösung nicht gelöst werden kann, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen . Diese Methode ist sehr effektiv, insbesondere für Mobiltelefone, die sie schon lange verwenden.

Durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten und das System Ihres Mobiltelefons zurückgesetzt, sodass es wie ein neues Mobiltelefon wieder in den ursprünglichen Zustand zurückkehrt. Dies wird voraussichtlich alle Fehler auf Ihrem Handy beheben.

Bei einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden jedoch alle Daten und Anwendungen gelöscht, die im internen Speicher des HP gespeichert sind. ApkVenue empfiehlt, Ihre wichtigen Daten an einem sicheren Ort aufzubewahren, bevor Sie dies tun.

Nun, für die Methode zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen können Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Öffnen Sie 'Einstellungen'

Sie öffnen die Anwendung "Einstellungen" auf einem Android-Telefon.

2. Wählen Sie das Menü 'Über Telefon'

Jede HP-Marke kann anders sein. Wenn Sie jedoch ein Xiaomi-Mobiltelefonbenutzer sind, können Sie das Menü "Über das Telefon" und dann "Sichern und zurücksetzen" auswählen .

3. Wählen Sie Factory Reset

Schließlich scrollen Sie nach unten und wählen das Menü 'Alle Daten löschen (Werksreset).

Warten Sie, bis der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist. Für diejenigen unter Ihnen, die einige der vorherigen Methoden ausprobiert haben, aber nicht effektiv genug waren, um den hartnäckigen Weg zu überwinden, um den abgesicherten Modus unter Samsung loszuwerden, können Sie diese Methode ausprobieren.

Dies war der Artikel von ApkVenue darüber, wie man den abgesicherten Modus beseitigt, der auf einem Android-Handy schwer zu verlieren ist. Einschließlich derer von Ihnen, die nach Möglichkeiten suchen, den abgesicherten Modus von Samsung zu deaktivieren.

Anders als beim Aktivieren des abgesicherten Modus ist es etwas schwieriger, ihn loszuwerden, nicht wahr? Hoffentlich kann dieser Artikel Ihr Problem lösen, Bande.

Wir sehen uns wieder in einem anderen interessanten Artikel von ApkVenue. Vergessen Sie nicht, in der verfügbaren Spalte eine Spur von Kommentaren zu hinterlassen.

Lesen Sie auch Artikel über Tech Hack oder andere interessante Artikel von Prameswara Padmanaba