3 Möglichkeiten, um Kontakte von Android auf das iPhone zu verschieben

Sie sind verwirrt darüber, wie Sie Kontakte von Android auf das iPhone verschieben können? ApkVenue bietet 3 praktische Möglichkeiten zum Verschieben von Kontakten von Android auf das iPhone, die garantiert funktionieren!

Das Wechseln von Mobiltelefonen ist heutzutage nichts Seltsames mehr. Die rasante Entwicklung der Technologie lässt jedes Jahr eine neue Reihe von Mobiltelefonen mit besseren Spezifikationen erscheinen.

Einige Leute haben sogar beschlossen, den Typ des Mobiltelefons von dem mit Android zu ändern, um das Gefühl zu versuchen, das iPhone zu verwenden.

Dies macht es für einige Benutzer schwierig, wichtige Daten auf ihr neues Betriebssystem zu übertragen, einschließlich Schwierigkeiten bei der Suche nach Möglichkeiten zum Verschieben von Kontakten von Android auf das iPhone.

3 Möglichkeiten zum Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone

Obwohl Android- und iPhone-Produkte unterschiedliche Betriebssysteme haben, bedeutet dies nicht, dass die Option zum Verschieben wichtiger Daten von einem Gerät auf ein anderes nicht verfügbar ist.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kontakte von Android auf das iPhone zu verschieben, sodass Sie sich nicht die Mühe machen müssen, Kontakte einzeln manuell auf Ihr altes Mobiltelefon zu kopieren.

Die Methoden, die ApkVenue dieses Mal diskutierte, sind ebenfalls recht einfach. Bist du neugierig wie? Hier finden Sie weitere Informationen.

1. So verschieben Sie Kontakte über eine Anwendung von Android auf das iPhone

Die erste Möglichkeit, Kontakte von Android auf das iPhone zu verschieben, erfordert eine spezielle Anwendung namens Auf iOS verschieben .

Diese Anwendung wurde direkt von Apple erstellt, um Android-Benutzern zu helfen, die ihre wichtigen Daten auf iOS verschieben möchten.

Die Verwendung wird ebenfalls als sehr einfach eingestuft. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um die Anwendung "Auf iOS verschieben" zu verwenden .

  • Schritt 1 - Laden Sie die Anwendung " Auf iOS verschieben" herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Mobiltelefon. Wenn Sie diese Anwendung nicht installiert haben, können Sie sie direkt über den folgenden Link herunterladen.

Laden Sie hier die Move to iOS App herunter !

Apple Inc Produktivitäts-Apps HERUNTERLADEN
  • Schritt 2 - Öffnen Sie die Anwendung "Auf iOS verschieben" und stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, indem Sie auf " Zustimmen" klicken .
  • Schritt 3 - Ermöglichen Sie dieser Anwendung den Zugriff auf Daten, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchten, z. B. Kontakte, SMS, Kalender und andere Dateien.
  • Schritt 4 - Öffnen Sie Ihr iPhone, rufen Sie das iPhone-Setup auf und wählen Sie dann Daten von Android_ verschieben, um einen 6-stelligen numerischen Code zu erhalten.

  • Schritt 5 - Geben Sie die Nummern in die Anwendung "Auf iOS verschieben" ein , wählen Sie die Daten aus, die Sie verschieben möchten, und warten Sie, bis der Datenübertragungsvorgang abgeschlossen ist.

Bei dieser Methode zum Verschieben von Kontakten von Android nach iOS wird das Android-Gerät über ein privates Wi-Fi-Netzwerk als Datenübertragungspfad mit dem iPhone verbunden .

Für diese Methode ist keine Internetverbindung erforderlich, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Internetkontingent beim Verschieben von Daten häufig zur Neige geht.

Die Zeit, die zum Verschieben von Daten benötigt wird, hängt auch davon ab, wie viele Daten Sie verschieben möchten.

2. Verschieben Sie Kontakte über Google Sync von Android auf das iPhone

Für diejenigen, die keine spezielle Anwendung zum Verschieben von Kontakten und anderen Daten verwenden möchten, kann diese zweite Möglichkeit zum Importieren von Kontakten von Android auf das iPhone eine Lösung sein.

Diese zweite Methode nutzt die Funktionen von Google, nämlich Google Sync, mit dem die Kontakte auf Ihrem Android-Telefon automatisch mit dem von Ihnen verwendeten Google-Konto verbunden werden.

Abgesehen von einer speziellen Anwendung ist das Verschieben von Kontakten von Anroid auf das iPhone auch relativ einfach. Hier sind die vollständigen Schritte.

  • Schritt 1 - Rufen Sie das Einstellungsmenü Ihres Android-Telefons auf und wählen Sie Google.
  • Schritt 2 - Wählen Sie das Menü Kontodienste und dann Kontakte synchronisieren.
  • Schritt 3 - Stellen Sie sicher, dass die automatische Synchronisierung von Google-Kontakten und Backup & Sync-Gerätekontakten aktiviert ist.
  • Schritt 4 - Rufen Sie das Einstellungsmenü auf Ihrem iPhone auf, wählen Sie das Menü " Passwort und Konten" und geben Sie das von Ihnen verwendete Google Mail-Konto ein.
  • Schritt 5 - Klicken Sie auf das hinzugefügte Konto und überprüfen Sie die Datenoptionen, die Sie sichern möchten, z. B. Kontakte, E-Mails, Kalender oder sogar Notizen.

Das Verschieben von Kontakten von Android auf das iPhone erfordert keine speziellen Anwendungen und verschiebt automatisch Kontakte und andere wichtige Daten auf das iPhone.

Trotzdem kann diese Methode nicht zum Verschieben anderer Dateien wie Fotos und dergleichen verwendet werden.

Google Sync erleichtert nur die Übertragung von Kontakten, im Kalender aufgezeichneten Ereignissen , E-Mails und von Ihnen erstellten Notizen .

3. So verschieben Sie Kontakte über eine VCF-Datei von Android auf iOS

Diese letzte Methode zum Verschieben von Kontakten von Android auf das iPhone ist die einfachste und praktischste.

Diese letzte Methode konvertiert die Kontakte auf Ihrem Android-Telefon in das VCF-Format und kann an andere Mobiltelefone, einschließlich des iPhone, gesendet werden.

Bist du neugierig wie? Hier sind die vollständigen Schritte.

  • Schritt 1 - Rufen Sie das Kontaktmenü Ihres Android-Telefons auf und drücken Sie die Punkttaste in der oberen rechten Ecke.
  • Schritt 2 - Wählen Sie das Menü Kontakte importieren / exportieren , um die nächsten Optionen zu öffnen, und wählen Sie dann In Speicher exportieren .
  • Schritt 3 - Wenn diese Option einen neuen Dialog öffnet, müssen Sie nur OK drücken und die Kontakte auf Ihrem Telefon werden in der VCF-Datei gespeichert.
  • Schritt 4 - Senden Sie diese Datei per E-Mail oder auf andere Weise an das iPhone. Wenn Sie diese Datei öffnen, wird eine Option angezeigt, mit der Sie die vorhandene Kontaktliste speichern und OK auswählen können.

Sie können diese letzte Methode auch verwenden, um Kontakte von Ihrem Android-Telefon auf ein anderes Android-Telefon, iPhone, iPad oder dergleichen zu verschieben.

Dateien mit der VCF-Erweiterung dienen zum Speichern von Informationen über Kontakte und wurden bereits vor dem beliebten Android- und iOS-Betriebssystem verwendet.

Auf diese Weise können Sie Kontakte von Android auf das iPhone verschieben, die Sie verwenden können. Diese Methoden werden bewusst besprochen, damit Sie auswählen können, welche Methode am praktischsten ist.

Mit dieser Methode müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, Ihr Mobiltelefon auf ein anderes Betriebssystem umzustellen, auch wenn WhatsApp-Kontakte usw. einfach zu verschieben sind.

Hoffentlich sind die Informationen, die ApkVenue dieses Mal geteilt hat, für Sie alle nützlich, und wir sehen uns in den nächsten Artikeln.

Lesen Sie auch Artikel über Tech Hack oder andere interessante Artikel von Restu Wibowo .