7 Möglichkeiten, um die Leistung des leistungsstärksten Laptops im Jahr 2020 zu steigern

Ihr Computer ist schneller und reagiert sehr schnell. Wenn Sie aus Hongkiat berichten, erfahren Sie hier, wie Sie die Leistung Ihres Laptops verbessern können, damit Sie nicht langsamer werden. Achten Sie darauf!

Haben Sie das Gefühl, dass der von Ihnen verwendete Laptop nicht optimal funktioniert? Oft hängt und dauert zu lange wieder die Anwendung zu öffnen?

Wenn sich herausstellt, dass Ihr Computer recht neu ist und bereits Windows 10 ausführt, die Leistung jedoch etwas langsam ist oder weniger schnell reagiert. ApkVenue hat eine Lösung!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Laptop-Leistung, die Sie implementieren können, um unnötigen Ressourcenverbrauch zu minimieren, sodass Ihr Computer schneller und reaktionsschneller ist.

7 Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistung Ihres Laptops

Ein Arbeitslaptop ist in der Tat ein Gerät, das regelmäßig gewartet werden muss, um seine Leistung auf einem optimalen Niveau zu halten.

Der beste Weg, um den besten Laptop zu beschleunigen, ist eigentlich ein einfaches Prinzip. Es ist nur so, dass Benutzer oft vergessen, solche Wartungsarbeiten für ihr Lieblingsgerät durchzuführen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die Leistung Ihres Laptops verbessern können, damit Sie nicht langsamer werden. Achten Sie darauf!

1. Deaktivieren Sie Programme beim Start

Warum ist die Leistung Ihres Laptops langsam? Dies kann daran liegen, dass viele Programme beim Start ausgeführt werden .

Das Deaktivieren von Anwendungen, die beim Start ausgeführt werden, beschleunigt daher die Leistung des Laptops und erhöht die allgemeine Reaktionsfähigkeit.

Hier erfahren Sie, wie Sie Startprogramme deaktivieren , die Sie nicht benötigen.

  • Schritt 1 - Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc , um den Task-Manager zu öffnen .
  • Schritt 2 - Klicken Sie auf die Registerkarte Start und Sie sehen eine Liste der Anwendungen, die automatisch ausgeführt werden.
  • Schritt 3 - Wählen Sie die Anwendung , dass Sie, der rechten Maustaste deaktivieren möchten , und wählen Sie Disable auf nicht benötigte Anwendungen.

2. Deaktivieren Sie Effekte und Animationen

Ein weiterer Grund, warum Ihr Gaming-PC langsam laufen kann , sind visuelle Effekte und Animationen , die die Belastung der Systemressourcen erhöhen.

Auf neueren Computern haben visuelle Effekte und Animationen keinen großen Einfluss auf die Leistung. Auf älteren Computern muss diese Option jedoch deaktiviert werden.

So beschleunigen Sie einen Laptop, indem Sie unnötige Animationseffekte deaktivieren.

  • Schritt 1 - Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste und wählen Sie System .
  • Schritt 2 - Klicken Sie anschließend auf " Erweiterte Systemeinstellungen ".
  • Schritt 3 - Jetzt befinden Sie sich auf der Registerkarte " Erweitert " und wählen " Leistungseinstellungen ".
  • Schritt 4 - Wählen Sie auf der Registerkarte " Visuelle Effekte " die Option " Beste Leistung des Fotos anpassen " oder " Benutzerdefiniert ", um sie manuell auszuwählen.

3. Deinstallieren Sie Bloatware

Die unerwünschte Windows-Standardsoftware, auch bekannt als Bloatware, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Verlangsamung der Leistung Ihres Laptops.

Sie belegen Speicherplatz und blockieren andere Anwendungen. Daher ist es besser, Anwendungen zu löschen, die Sie nicht verwenden.

So beschleunigen Sie Ihren Laptop, indem Sie unnötige Bloatware auf Ihrem Laptop entfernen .

  • Schritt 1 - Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste und wählen Sie Systemsteuerung .
  • Schritt 2 - Wählen Sie Programme > Programme und Funktionen .
  • Schritt 3 - Wählen Sie Deinstallieren / Ändern , um nicht benötigte Bloatware zu entfernen .

4. Verwenden Sie den Leistungsmonitor

Windows 10 verfügt über ein Tool zur Überwachung der Echtzeitleistung , den Leistungsmonitor .

Dieses Tool zeigt die Details der System- und Hardwareressourcen an. Mit diesem integrierten Tool können Sie den von Ihnen verwendeten Laptop beschleunigen.

So aktivieren Sie den Leistungsmonitor in Windows 10, um die Leistung Ihres Laptops zu überwachen.

  • Schritt 1 - Geben Sie im Startmenü einfach " Leistungsmonitor " ein und klicken Sie darauf .
  • Schritt 2 - Wählen Sie als Nächstes die Option Berichte > System > Systemdiagnose .

5. Aktivieren Sie den Ruhezustand

Die Ruhezustandsfunktion dient zum Speichern des gesamten Arbeitsspeichers oder aller auf dem Laptop ausgeführten Aktivitäten, wenn der Laptop ausgeschaltet ist, und wird vor dem Ruhezustand wieder normalisiert.

Im Ruhezustand reagiert Ihr Laptop schneller als wenn er mit dem Befehl zum Herunterfahren vollständig heruntergefahren wurde .

Sie können dies auf folgende Weise tun , um den Laptop beim Start schneller zu machen .

  • Schritt 1 - Drücken Sie die Windows-Taste + i und wählen Sie System .
  • Schritt 2 - Wählen Sie als Nächstes Power & Sleep > Zusätzliche Energieeinstellungen und ' Power Option '.
  • Schritt 3 - Wählen Sie dann Auswählen, was die Netzschalter tun, und klicken Sie auf Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind .
  • Schritt 4 - Fahren Sie fort und aktivieren Sie die Option Ruhezustand.

Jetzt können Sie den Ruhezustand auswählen, wenn Sie Ihren Computer schnell herunterfahren und neu starten möchten.

6. Deaktivieren Sie die Suchindizierung

Diese Suchindizierungsfunktion beschleunigt den Laptop, wenn Sie den Suchbefehl auf dem Laptop verwenden.

Diese Funktion kann jedoch auch die Leistung Ihres Gaming-Laptops beeinträchtigen , da sie im Hintergrund funktioniert und viele Systemressourcen verbraucht.

Da Sie die Suchfunktion nur selten verwenden, können Sie die Suchindizierung hier deaktivieren , um die Leistung des Laptops zu verbessern.

  • Schritt 1 - Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste und wählen Sie Computerverwaltung .
  • Schritt 2 - Doppelklicken Sie auf Dienste und Anwendungen und wählen Sie Dienste .
  • Schritt 3 - Suchen Sie nach Windows Search und doppelklicken Sie darauf.
  • Schritt 4 - Wenn ein Popup angezeigt wird , klicken Sie auf Starttyp und wählen Sie Manuell oder Deaktivieren. Halten Sie OK, um die Änderungen zu speichern.

7. Entfernen Sie Erweiterungen oder Add-Ons in dem von Ihnen verwendeten Browser

Die Erweiterungen oder Add-Ons zum Browser funktionieren mit jeder geöffneten Registerkarte. Je mehr Sie die Registerkarten öffnen, desto mehr Systemressourcen werden verbraucht.

Wenn Sie meistens Erweiterungen im Browser installieren, verringert dies auch die Leistung Ihres Laptops . Entfernen Sie daher alle nicht verwendeten Erweiterungen oder Add-Ons in dem Browser, den Sie gerade verwenden.

Entfernen Sie unnötige Erweiterungen im Browser, die Sie zur Verbesserung der Laptop-Leistung verwenden, insbesondere beim Surfen im Internet.

So können Sie die Leistung Ihres Windows 10-Laptops verbessern, sodass der von Ihnen verwendete Laptop immer schnell sein kann.

Laptops müssen unbedingt regelmäßig gepflegt werden, um ihre Leistung stets zu verbessern.

Hoffentlich sind die Informationen, die ApkVenue dieses Mal teilt, für Sie alle nützlich, und wir sehen uns in den nächsten Artikeln wieder.

Lesen Sie auch Artikel über Computer oder andere Schriften von Lukman Azis .