wie man die Videoqualität ohne zusätzliche Anwendung verbessert

Die Ergebnisse Ihrer Videoaufnahme sind wackelig, auch bekannt als Rocking? Auf diese Weise können Sie es problemlos ohne zusätzliche Videobearbeitungs-Apps stabilisieren!

Die meisten Android-Smartphones sind jetzt mit hochwertigen Kameras ausgestattet, mit denen fantastische Bilder erzeugt werden können. Nicht nur Fotos, die Qualität von Smartphone-Kameras ist jetzt auch in der Lage, super klare Videoaufnahmen wie High-End- Camcorder zu erstellen .

Je höher die FPS ( Bilder pro Sekunde ), die eine Smartphone-Kamera aufnehmen kann, desto besser ist die erzeugte Videoqualität. Leider garantieren gute Kameraspezifikationen kein gutes Video. Die Fähigkeit des Rekorders beeinflusst auch die Ergebnisse des Videos. Oft macht das Ausmaß der Bewegung und die Instabilität beim Halten der Kamera die Videoergebnisse wackelig, auch bekannt als Schaukeln.

Keine Sorge, Sie können sehr einfach schlechte Videoergebnisse auf Ihrem Android-Gerät beheben. Kein Bedarf an zusätzlichen Videobearbeitungsanwendungen. Dieses Mal gibt ApkVenue Tipps zur Verbesserung der Videoqualität unter Android. Wie stabilisiert man in diesem Fall ein wackeliges Video, auch bekannt als verwackelt, auch bekannt als viel Verwackeln?

  • Wie man Video-Sounds auf allen Androiden loswird
  • Brutaler! YouTube Alle Video-Shoot-Outs löschen
  • 10 besten Videoanrufanwendungen 2020, geeignet für Online-Meetings!

So verbessern Sie die Videoqualität unter Android ohne zusätzliche Anwendungen

Fotoquelle: Quelle: RS-Tech

Richtig. Sie benötigen keine Videobearbeitungsanwendung oder andere zusätzliche Anwendungen, um Ihre verwackelten Videos zu verbessern . Sie müssen nur eine der Funktionen in Google Fotos nutzen. Ja, diese Standardanwendung, die definitiv auf Ihrem Android-Gerät verfügbar ist, verfügt über eine Funktion, mit der Sie die Videoqualität verbessern und verbessern können. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Öffnen Sie die Google Fotos- Anwendung, die sicherlich auf Ihrem Android-Smartphone verfügbar ist.
  • Wählen Sie eines der verwackelten Videos aus , die Sie reparieren oder stabilisieren möchten.
  • Wählen oder drücken Sie nach dem Öffnen des Videos das Hamburger-ähnliche Symbol in der roten Box im Bild unten.
  • Wählen Sie STABILISIEREN .
  • Die Anwendung startet den Stabilisierungsprozess . Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie nur warten, bis sich Ihr Video stabilisiert hat.
  • Dein Video wurde erfolgreich stabilisiert, der Videostatus wurde in STABILISIERT geändert .

So können Sie die Videoqualität unter Android verbessern , indem Sie verwackelte Videos stabilisieren, ohne zusätzliche Videobearbeitungsanwendungen zu verwenden. Sie können jetzt Videos mit aufregenden Momenten in besserer Qualität ansehen, da diese nicht mehr wackelig sind . Einfach richtig? Viel Glück!

Lesen Sie auch Artikel über Android oder andere interessante Artikel von Reynaldi Manasse .