5 Möglichkeiten, um mit verschwenderischer RAM- und CPU-Auslastung umzugehen

In diesem Artikel bietet ApkVenue eine Möglichkeit, mit der verschwenderischen RAM- und CPU-Auslastung von Computern und Laptops umzugehen, auf denen das Windows 10-Betriebssystem ausgeführt wird

Die Verwendung von Computern oder Laptops ist uns bereits bekannt. Es gibt jedoch immer noch viele, die die auf diesen Computern auftretenden Probleme nicht verstehen, insbesondere die verschwenderische Verwendung von RAM und CPU.

Daher bietet ApkVenue in diesem Artikel eine Möglichkeit, mit der verschwenderischen RAM- und CPU-Auslastung von Computern und Laptops umzugehen, auf denen das Windows 10-Betriebssystem ausgeführt wird.

  • 10 Möglichkeiten zum Herunterfahren des neuesten Computers, den Sie möglicherweise nicht kennen
  • 5 Anzeichen dafür, dass Ihr Computer gehackt wird und wie Sie diese überwinden können

5 Möglichkeiten zur Überwindung verschwenderischer RAM- und CPU-Auslastung

1. Registry Hack

  • Drücken Sie Windows - Taste + R und geben Sie Regedit und drücken Sie Enter .
  • Geben Sie HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ Session Manager \ Memory Management ein .
  • Suchen Sie nach ClearPageFileAtShutDown und ändern Sie den Wert in 1 .
  • Starte deinen Computer neu.

2. Beheben Sie Treiberprobleme

  • Klicken Sie auf Start .
  • Geben Sie Geräte-Manager ein .
  • Klicken Sie auf Aktion und wählen Sie Nach Hardwareänderungen suchen .
SIEHE ARTIKEL

3. Stellen Sie Windows 10 auf Beste Leistung ein

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Computersymbol und wählen Sie Eigenschaften .
  • Wählen Sie Erweiterte Systemeinstellungen .
  • Wählen Sie Systemeigenschaften .
  • Klicken Sie auf Einstellungen .
  • Wählen Sie Anpassen für die beste Leistung und klicken Sie auf Übernehmen .
  • Klicken Sie abschließend auf OK und starten Sie Ihren Computer neu.

4. Deaktivieren Sie laufende Programme

  • Drücken Sie Windows - + R .
  • Typ msconfig ein und drücken Sie Enter .
  • Das Task-Manager- Fenster wird geöffnet und Sie klicken auf die Registerkarte Start. Sie können sehen, welche Programme ausgeführt werden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die laufende Anwendung und wählen Sie Deaktivieren .

5. Defragmentieren Sie Ihre Festplatte

  • Drücken Sie Windows - + R .
  • Geben Sie dfrgui ein und drücken Sie Enter .
  • Wählen Sie im neuen Fenster die Festplatte aus, die Sie defragmentieren möchten.
  • Klicken Sie auf Optimieren und befolgen Sie die nächsten einfachen Anweisungen.

Das sind 5 Möglichkeiten, um mit verschwenderischer RAM- und CPU-Auslastung umzugehen. Vergessen Sie nicht, Artikel über Computer und andere interessante Artikel von Jofinno Herian zu lesen.