wie man Ordner Windows 7 und Windows 10 teilt, praktisch!

Möchten Sie wissen, wie Sie Ordner zwischen Computern freigeben können? ApkVenue bietet garantiert die praktischsten Schritte zum Freigeben von Windows 7- und Windows 10-Ordnern.

Der Austausch von Daten ist zu einer der wichtigsten Anforderungen geworden, insbesondere in der Arbeitswelt.

Nicht nur kleine Dokumentdateien freigeben, manchmal sind freigegebene Dateien bis zu Gigabyte groß.

Daher ist das Freigeben von Ordnern in einem lokalen Netzwerk einer der Tricks, die Sie beherrschen müssen, um den Prozess des Informationsflusses in Ihrer Umgebung zu vereinfachen.

Die praktischste Art, Ordner zu teilen

Das Freigeben von Ordnern zwischen Computern im Netzwerk ist viel praktischer als das Freigeben dieser Dateien mit Hardwaregeräten wie Falshdisk oder tragbarer Festplatte.

Die Art und Weise, wie ApkVenue diese Zeit freigibt, dient nicht nur dazu, den Prozess der Verteilung der von Ihnen ausgeführten Daten zu beschleunigen, sondern auch den Zugriff auf die freizugebenden Dateien zu erleichtern.

Neugierig, wie Windows 7- und 10-Ordner automatisch im Netzwerk freigegeben werden können? Hier finden Sie weitere Informationen.

Freigeben von Windows 7-Ordnern

Obwohl es sich derzeit nicht um die neueste von Microsoft veröffentlichte Betriebssystemversion handelt, wird Windows 7 immer noch sehr häufig verwendet, da das Standardsystem leichter als Windows 10 ist.

Daher wird in ApkVenue auch erläutert, wie Sie Windows 7-Ordner für Sie freigeben und nicht nur, wie Sie Ordner in Windows 10 freigeben.

Hier sind einige Schritte, die Sie ausführen müssen, um den gewünschten Ordner in Ihrem Computernetzwerk freigeben zu können.

  • Schritt 1 - Rufen Sie das Menü Systemsteuerung über die Schaltfläche Start auf und wählen Sie Systemsteuerung .
  • Schritt 2 - Nachdem das Menü " Systemsteuerung" geöffnet wurde, wählen Sie das Menü " Netzwerk" und "Internet" und anschließend " Netzwerk und Freigabecenter" .
  • Schritt 3 - Wählen Sie im Menü Netzwerk- und Freigabecenter die Option Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern .
  • Schritt 4 - Aktivieren Sie im neuen Fenster die Optionen Netzwerkerkennung aktivieren , Datei- und Druckerfreigabe aktivieren sowie Freigabe im Menü Freigabe für öffentliche Ordner aktivieren .
  • Schritt 5 - Aktivieren Sie alle oben genannten Optionen in der Kategorie Heim oder Arbeit sowie in der Kategorie Öffentlich (aktuelles Profil) .
  • Schritt 6 - Wechseln Sie nach Abschluss der Einstellungen im Menü " Systemsteuerung" zu dem Ordner, den Sie im Netzwerk freigeben möchten.

  • Schritt 7 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie freigeben möchten, wählen Sie Freigeben für und wählen Sie dann bestimmte Personen aus .

  • Schritt 8 - Nachdem das neue Fenster geöffnet wurde, fügen Sie alle zur Auswahl der Personen hinzu, die Sie hinzufügen möchten.
  • Schritt 9 - Ändern Sie die Berechtigungsstufe für alle zum Lesen / Schreiben und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Teilen".

Auf diese Weise können Sie jetzt auf die Ordner zugreifen, die Sie freigeben möchten.

Diese Methode zum Freigeben von Ordnern mit Wifi erfordert kein Internetkontingent für den Zugriff auf freigegebene Daten.

Freigeben von Windows 10-Ordnern

Für Windows 10-Benutzer können Sie Daten auch über LAN- oder Wifi-Netzwerke ohne Internetkontingent freigeben.

Die Art und Weise, wie Windows 10-Ordner freigegeben werden, ist tatsächlich fast dieselbe wie in Windows 7, es gibt nur einen geringen Unterschied zwischen den beiden.

Hier sind einige Schritte, die Sie ausführen müssen, um die Ordner freigeben zu können, die Sie über das lokale Netzwerk freigeben möchten.

  • Schritt 1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, der freigegeben werden soll, und wählen Sie Eigenschaften .
  • Schritt 2 - Nachdem das neue Fenster geöffnet wurde, wählen Sie oben das Freigabemenü .
  • Schritt 3 - Wählen Sie das Menü Netzwerk- und Freigabecenter unten aus, um das nächste Optionsfenster zu öffnen.
  • Schritt 4 - Nachdem ein neues Fenster geöffnet wurde, wählen Sie die Kategorie Gast oder Öffentlich aus und aktivieren Sie die Option Netzwerkerkennung aktivieren sowie die Option Datei- und Druckerfreigabe aktivieren .
  • Schritt 5 - die wählen All Networks Kategorie und schalten am Turn auf Freigabe und deaktivieren Kennwortgeschütztes Freigeben Optionen , und wählen Sie Save Changes .
  • Schritt 6 - Zurück zur Ordnereigenschaften Menü und wählen Teile .
  • Schritt 7 - Fügen Sie im neuen Fenster, das sich öffnet, alle Personen in die Kategorie der Personen ein, die auf den Ordner zugreifen können, den Sie freigeben möchten, und ändern Sie die Berechtigungsstufe in Lesen / Schreiben .
  • Schritt 8 - Wählen Sie Freigeben , um die Freigabe des Windows 10-Ordners dieses Mal abzuschließen.

Mit der von ApkVenue freigegebenen Abfolge von Schritten werden die Daten, die Sie freigeben möchten, für Personen zugänglicher, die in Ihrem lokalen Netzwerk verbunden sind.

Diese Methode zum Freigeben von Ordnern zwischen Computern erhöht auch Ihre Arbeitsproduktivität, da der Datenverteilungsprozess viel schneller und praktischer ist.

Auf diese Weise können Sie Ordner in Windows 7 und Windows 10 freigeben. Auf diese Weise wird die Verteilung von Aufgaben und dergleichen in Ihrem Büro beschleunigt.

Diese Microsoft-Funktion soll Benutzern das schnellere und praktischere Teilen von Daten erleichtern.

Hoffentlich sind die Informationen, die ApkVenue dieses Mal teilt, für Sie alle nützlich, und wir sehen uns in den nächsten Artikeln wieder.

Lesen Sie auch Artikel über Tech Hack oder andere interessante Artikel von Restu Wibowo .